Review: Carenado Dornier Do 228-100 HD (X-Plane 11)

Carenado hat ein weiteres Flugzeug aus dem FSX-Produktpalette ins X-Plane-Universum geholt. Die Dornier Do 228 ist eines der gefragtesten Flugzeuge, wenn es um Missionen in entlegenen Gegenden geht. Nun ist die X-Plane-Umsetzung des soliden Dauerbrenners, der sogar in der Antarktis eingesetzt wird, für 41,53€ bei simMarket.de erhältlich. Wir schauen uns an, wie sich die Carenado Dornier 228-100 für X-Plane 11 schlägt und ob sie den Preis wert ist. Weiterlesen →

FlightSimWorld Phase 2

Die Entwickler von FlightSimWorld haben bekannt gegeben, dass FSW nun in „Phase 2“ eintritt. Das bedeutet einerseits das Ende des Early Access bei Steam. Andererseits ist das kein Stillstand: während weitere Varianten der PA-18 eigefügt wurden, kommt als nächstes „Dynamisches Wetter“ (also reales), sowie im weiteren Verlauf auch Dickblech und irgendwann eine Überarbeitung des ATC. Kompletter Changelog hier.

Erster Hotfix für CaptainSim 757 III

Ein erster Hotfix für CaptainSims aktuelle Umsetzung der Boeing 757-200 ist verfügbar. Der Fix behebt ein Crash-to-Desktop Probleme und verbessert das Startverhalten der Triebwerke und die Beleuchtung des Overhead Panel, sowie den Import von Prepar3D-Flightplan Dateien. Zudem wurden eine Handvoll weiterer Fehler behoben. Changelog und Download-Link gibt es hier.

Neues vom Aerosoft Airbus

Aerosoft wird von der geplanten Airbus A320 Professionel-Serie zunächst das A318/A319-Packet veröffentlichen. Im Anschluss soll dann die Basisversion A320 und der „Stretch“ A321 folgen. Der „Babybus“ sei in der Entwicklung schon etwas weiter und könnte früher released werden, heißt es im Aerosoft Forum. Lange soll es wohl nicht mehr dauern… Außerdem gibt es einige neue Bilder und einen Performancevergleich des A320 mit dem TFDi Addon „TrueGlass„, welches nativ im neuen Bus verarbeitet sein wird.

DO schau her!

Peter Hiermeier und Christian Bahr haben sich ja schon länger dem tiefen Westen verschrieben. Jetzt ist mit „Approaching Dortmund“ ein großes Komplettpaket erschienen, welches sowohl die komplette Stadt Dortmund, als auch den Flughafen EDLW enthält. Damit nicht genug bekommt auch noch den Flugplatz Hengsen-Opherdicke (EO08) und den Hubschrauberlandeplatz am Klinikzentrum Nord. Nur für P3D v4

Weiterlesen →

ORBX Half Moon Bay

Wer den ein oder anderen Surfer virtuell absetzen will, der sollte sich ORBX‘ neueste Szenerie Half Moon Bay (KHAF) zulegen. Südlich von San Francisco gelegen bietet die Szenerie 100km² Abdeckung, einen zusätzlichen Heliport, die üblichen Features und einen atemberaubend schönen Anflug über die Küstenlinie hinweg. Wie immer nur bei ORBX Direct.

simFlight Kurznachrichten

Jetstream Designs Nantes Atlantique nun auch für FSX +++ Simbreeze Hurghada für P3Dv4 ebenso wie FS2Crew iFly 737 Voice and Button Control +++ FSFX Packages kündigt 747 Immersion an +++ Anchorage Prof Patch 1.02 bereits erschienen +++ ORBXlibs 180101 +++ Imaginesim WSSS Singapur für P3Dv4Vorschaubilder +++ MilViz zeigen Kingair 350 mit Trueglass +++

Nemeth Design melden sich mit Bell 407 und Mil Mi-24 „Hind“ zurück

Still war es um Nemeth Design geworden. Doch seit ein paar Tage ist die neue Website online, inklusive neuem Shop System und neuen Projekten. Zu diesen gehört unter anderem die Umsetzung einer Bell 407 und einer Mil Mi-24A „Hind“. Die Hind, so ist zu lesen, ist praktisch schon fertig, bedarf jedoch noch einiger Tests und wird vor der Bell 407 veröffentlicht. Zu weiteren Bildern der Bell 407 und einem ersten Video der Mil Mi-24 hier entlang. Weiterlesen →

Imaginesim Atlanta Intl. Update auf P3Dv4

Als einer der weltweit größten Flughäfen und Drehkreuz für Delta Air Lines, hat nun Imaginesim seine Version des Atlanta International Airports für P3Dv4 upgedatet. Kunden der Vorversion von KATL 2016 werden kostenfrei bedient, den Download gibt es beim Entwickler im Kundenbereich. Alle Nichtbesitzer können, falls gewünscht, das neu kompilierte Addon für 32,99 USD ihr Eigen nennen.

Weiterlesen →

FlyJSim bringt Boeing 737 TwinJet V3 Pro für X-Plane 11

Man hat sie lange erwartet, unter Umständen viele Stunden mit den Vorgängern verbracht, nun ist sie da. Die dritte Auflage der Boeing 737-200 für X-Plane 11. Ich gehöre zu denjenigen, die viel Spaß mit der FlyJSim 732 und 727 hatten, weswegen ich mich nun ganz besonders freue, die Neuauflage im Verkauf zu sehen. Für 69,95$ ist die Boeing 737 TwinJet V3 Pro bei X-Plane.org erhältlich, wobei Käufer der vorigen Version einen 50%-Coupon in ihrer Rechnung im Benutzeraccount finden sollen. Weiterlesen →