P3D Nutzer: Vorsicht vor Microsoft Update KB4038788

Wie uns Leser Christoph mitteilt, kann das Micrsosoft Update KB4038788 Prepar3d v3 und v4 zum Absturz bringen. Im Lockheed Martin Forum ist bereits ein längerer Thread dazu und es werde bereits mit Microsoft zusammen gearbeitet, um das Problem zu lösen. Dürfte vermutlich bei vielen zu spät sein, da das Update schon vor einigen Tagen ausgerollt wurde, aber es betrifft auch nicht zwangsläufig jedes System.

Weiterlesen →

Klar zum Entern: MilViz Corsair verfügbar

MilViz haben die Chance Vought F4U „Corsair“ veröffentlicht. Besonderes Augenmerkt sei auf die Flugeigenschaften gelegt worden, die das etwas besondere Handling des Trägerflugzeugs akkurat darstellen sollen. Umgesetzt wurde die Variante FG-1D. Vorschaubilder und das Manual sind auf der Produktseite zu sehen. Unterstützt werden nur Prepar3D v2, v3 und v4.

Weiterlesen →

UK2000: Gatwick Xtreme v4 (FSX/P3D)

Vor einigen Tagen wurde die neue Version 4 von Gatwick Xtreme (ICAO: EGKK) von UK2000 veröffentlicht und nahezu komplett erneuert. So wurde der neue Pier 1 integriert, der Pier 5 überarbeitet, das neue A380 Gate am Pier 5 und einige weitere Änderungen durchgeführt. PREPAR3D v4 User dürfen sich ebenfalls freuen. Neukunden zahlen knapp 20 EUR. Simmer mit der Vorgängerversion bekommen einen 40% Rabatt.

Just Flight kündigt Piper Arrow III für X-Plane 11 an

Arrow III FSW-Version

Just Flight hat angekündigt das ihre Piper Arrow III nun auch unter X-Plane 11 sich in der Endphase der Entwicklung befindet. Nach den FSX, P3D und Flight Sim World Versionen wird sie also nun auch unter X-Plane 11 erscheinen, zum Standardpreis von 34,95€.

Weiterlesen →

Orbx veröffentlicht Stockholm Patch

Orbx hat gestern den Patch für Stockholm Arlanda veröffentlicht. In der Vergangenheit wurde kritisiert, dass der Airport verlassen und steril wirke. Der Patch auf Version 1.2 bringt neben neuem Autogen, auch dynamischen Bodenverkehr mit. Zu beziehen ist der Patch über FTX Central. Weitere Features und einige Bilder findet ihr unter Weiterlesen →

Paulo Ricardo´s Szenerien voll P3D V4 fähig

Unser Leser Uwe hat uns auf den Umstand aufmerksam gemacht, dass Paulo Ricardos Szenerien schon seit einiger Zeit kompatibel mit dem P3D V4 sind. Dazu gehören Fortaleza, Joinville, Salvador sowie die Airports aus seinem Mega Rio de Janeiro und Natal Paket. Auch informiert uns Uwe, dass für Mega Rio de Janiero ein Autogen-Update verfügbar ist. Um dies zu beziehen, einfach eine Mail an die oben genannte Adresse auf Paulos Seite senden.

Der Dodo ist nicht ausgestorben …

Das einem realistischem Flugverhalten am nächsten kommende Hubschrauberaddon ist sicherlich die Bell 206 von Dodosim. Wer 32bit Simulatoren nutzt kann sich immer noch daran erfreuen, allerdings lässt sich durchaus sagen, dass das Addon in die Jahre gekommen ist. Auf der Homepage liest man immer noch: „Current platforms include Microsoft’s fs2004, fsX and for commercial applications, Microsoft ESP. „. Aber es gibt Neuigkeiten …

Weiterlesen →

P3D v4: … und Zürich!

In P3D v4 lässt es sich nun endlich auch in die Schweiz fliegen, nämlich nach Zürich. Der Mega Airport aus dem Hause Aerosoft wurde für v4 aufgefrischt und bringt dementsprechend neue Features mit. Besitzer der bisherigen Version können wie immer einen satten Rabatt bekommen.

Weiterlesen →

RAAS Professional für PREPAR3D v4

FS2Crew hat RAAS (Runway Awareness and Advisory System) Professional als 64Bit Version veröffentlich. Dabei soll sich das RAAS sehr genau an dem Original von Honeywell ausrichten und ist dabei mit jedem Flugzeug in PREPAR3D v4 kompatibel. Kunden der Vorgängerversion zahlen einen Updatepreis von knapp 35 EUR. Der Neupreis liegt bei knapp 42 EURWeiterlesen →

Wahnsinn: Simmershome bringt nächsten Airport Mod für P3Dv4

Reiner Kunst hat nun den nächsten Airport MOD für PREPAR3D v4 veröffentlicht. Lübeck (ICAO: EDHL) aus den German Airports (FSX/P3D) wird mit diesem MOD in PREPAR3D v4 nutzbar. Natürlich muss man den Original Airport gekauft haben, da der MOD auf den Original Dateien aufsetzt, dessen Copyright, so Kunst, aber nicht beeinflusst. Köln/Bonn wird wohl der nächste Airport auf seiner Liste sein. Und das kostenlos für die Community. Danke! Weiterlesen →