Browsing: XP

Das Team von Imaginesim hat jüngst das Weltdrehkreuz von Atlanta für X-Plane 11 veröffentlicht. Die Szenerie beinhaltet vielerlei Features wie PBR-basierte Witterungstexturen, SAM Jetways und Safegate-Systeme, 15 Quadratmeilen Fotoszenerie, realistische Licht- und Befeuerungssysteme, aktuelle AIRAC-Prozeduren und vieles mehr. Atlanta für X-Plane ist für 25 Pfund im Shop von Imaginesim erhältlich.

Addon fürs Addon: X-Plane-Piloten, die mit Courchevel bereits die steilste Piste der Welt erworben haben, bekommen von ORBX jetzt eine kostenpflichtige Erweiterung. Ab sofort ist Meribel (LFKX) für X-Plane 11 verfügbar und in FTX Central erhältlich. Wie auch in Courchevel ist Meribel ein Altiairport im Savoie und ist für alle Piloten geeignet, die gerne spannende Anflüge in kleinen Maschinen fliegen. Der Flugplatz liegt direkt an der Skipiste, was natürlich in der Szenerie genau umgesetzt ist. Für rund 10 Euro gibts das Addon fürs Addon – ja, Meribel kann nur installiert werden, wenn man bereits im Besitz von Courchevel ist. Mehr…

Die Entwickler von ORBX führen ihre TrueEarth-Reihe für X-Plane fort. Jetzt soll Nordkalifornien in einer HD- und SD-Version für X-Plane 11 erscheinen. “Unser ambitioniertestes Projekt”, nennt Jarrad Marshall von ORBX das nächste Flächenaddon für X-Plane. In einem langen Ankündigungspost stimmt der Australier potenzielle Kunden auf das neue Addon ein: ORBX TrueEarth Northern California soll bald erscheinen. 212.000 Quadratkilometer mit Orthobildern und akkurat platziertem Autogen erwarte alle X-Plane-Piloten, verspricht ORBX. Ob Yosemite Nationalpark oder der Apple Hauptsitz, es gäbe viel zu entdecken: “Mit fast 1.000 Wahrzeichen, die es zu entdecken gibt, hat sich das GA-Fliegen noch nie so gelohnt”, frohlockt Marshall.…

In einem einfachen Facebook Post, kündigte die Szenerie Schmiede FSDG an, seine bestehende Mauritius Szenerie nun auch für den X-Plane 11 herauszubringen. Aber auch die FSX und P3D Versionen sollen nicht zu kurz kommen und ein Update erhalten. Ein Release Datum wurde nicht genannt. Für 2020 steht unter anderem ein Update für die Seychellen auf dem Programm, so FSDG.

Bald erhältlich sein, wird die 2019er HD Version von UK2000s Bristol Szenerie! Developer Gary Summons hat dazu ein paar Previews in seinem Forum veröffentlicht. Bristol ist der zweite Release seiner neuen HD Airports Reihe, welche hoch aufgelöstere Texturen und neue Techniken im Developement bietet, wie z.B. SODE. Nach dem Release von Bristol, stehen Glasgow sowie eine Neuauflagen von London Luton auf der Liste von UK2000. Erscheinen soll Bristol für P3Dv4, FSX und X-Plane 11. Sobald es released wurde oder es Neuigkeiten zu Glasgow und Luton gibt, werdet ihr es natürlich hier erfahren!

Nadel- und Laubgewächs: Für 25 Dollar gibt es bei ORBX ab sofort Austausch-Bäume für X-Plane 11. Auch wenn es sich bei dem Addon eigentlich um einen simplem Austausch von Standard-Assets in X-Plane 11 handelt,  geben sich die Entwickler bei ORBX euphorisch. Man bringe erstklassige Bäume in HD-Qualität in den Sim, so versprechen die Entwickler auf ihrer Website. 25 Dollar verlangt ORBX für das Addon, das verschiedene Baum-Typen mit regionalen Besonderheiten in den Simulator bringt. TerraFlora Trees ist voll kompatibel zu allen TerraFlora-Texturen, die bereits in TrueEarth und bei diversen Airports existieren. Quelle Bilder: ORBX Forum

UPDATE: ORBX hat Edinburgh heute Morgen released, danke Marc für den Hinweis! Verfügbar ist die Szenerie für P3Dv4 und XP11 im ORBX Direct Shop für $39,95 Australische Dollar, dies sind ungefähr 26€. Ian Emms hat heute, drüben im ORBX Forum, seine letzten Screenshots, vor dem Release, von Edinburgh (EGPH) präsentiert. Dabei werden sowohl Screenshots aus dem P3Dv4, als auch dem X-Plane 11 gezeigt. Wie eigentlich immer bei ORBX, beweist auch Edinburgh wieder einen großen Detailreichtum. PBR (P3D) gehört bei ORBX mittlerweile zum Standard. Bilder aus dem X-Plane 11 gibt es selbstverständlich auch! Gerade die Nachtbeleuchtung überzeugt hier wieder einmal. Aber…

Das Team von Aerosoft hat den zweitgrößten Flughafen in Italien für X-Plane veröffentlicht. Mailand Malpensa ist ab sofort im simMarket für 28,95€ erhältlich und wartet mit einer detailierten Umsetzung des noritalienischen Drehkreuzflughafens auf. Zu den Features zählen: Exakte Modelle aller Gebäude, des Towers und der Terminals 1 und 2 Vorfeld mit exakten Bodenmarkierungen Detailreiche 0,5 m/px-Bodentexturen Realistische Anflugbefeuerung Orthophoto des Airports mit dem angrenzenden Industriegebiet Angepasste Vegetation in der Umgebung Realistische statische Flugzeuge Animierte Jetways (erfordert SAM-Plugin) Animierter Dockingsysteme (erfordert SAM-Plugin)

Die Heimat von Lego im dänischen Billund dürfen wir in FSX und P3D dank Vidan Design bereits seit einiger Zeit bereisen. Nun ist der skandinavische Flughafen auch für X-Plane veröffentlicht worden. Das Entwicklerteam hat die Szenerie mit animierten Jetways und Visual Guidance Systemen ausgestattet und zudem die Stadt Billund mit abgebildet. Die X-Plane-Version ist ab sofort im simMarket für 20,90€ erhältlich.

Vertical Simulations haben für X-Plane 11 den in Washington State gelegenen Flughafen Spokane International Airport [KGEG] veröffentlicht. Dieser, nach Seattle der zweitgrößte Airport in Washington, liegt am östlichen Ende des Staates und wird von allen gängigen U.S. Fluggesellschaften angeflogen. Für 15,99€ ist er im simMarket zu bekommen und wartet mit folgenden Features auf: Using SAM AUTOGATE SYSTEM: Get it here Compatibility with ORBX True Earth Washington PBR on buildings and ground textures Ambient Occlusion + photorealstic texturing 3d grass (matched color to ortho) Full gate position support (all gates are available to spawn) Full WT3 and LiveTraffic support Custom night lighting Custom…

1 2 3 21