Browsing: X-Plane

Am Wochenende fand die FlightSimExpo 2021 in San Diego statt. Eines der Highlights war die Vorstellung von X-Plane 12 von Laminar Research. In einem 30 Minuten langem Livestream wurden einige interssante Features der zwölften Version des Flugsimulators gezeigt. Wer es verpasst hat kann es auf YouTube oder Twitter nachholen. https://youtu.be/MnQxD1Y_N0w Die ersten Einfrücke zeigen unter anderem eine F-14 Tomcat. Wird das Team von X-Plane etwa den MSFS in Sachen Top Gun überholen?

Der zweitgrößte Flughafen Hessens wurde jetzt bei Aerosoft veröffentlicht. Die Szenerie ist allerdings eine Kreation von Stairport Sceneries und der FlightSim Studio AG. Seit dem Neubau, der 2013 abgeschlossen wurde, versucht der Verkehrsflughafen Kassel-Calden (ICAO: EDVK) Fluggesellschaften an den Platz zu locken. Nach dem Erstflug der Germania hat sich hier aber keine Flugverbindung dauerhaft etabliert. Trotzdem landen auf der 2500 Meter langen Start- und Landebahn 09/27 immer mal wieder Urlaubsflieger und Frachtmaschinen. Die allgemeine Luftfahrt fühlt sich in Kassel auch wohl. Das Add-on für X-Plane 11 bietet folgende Ausstattung: Hochdetaillierte Darstellung des Flughafens Kassel-Calden Farblich angepasstes Luftbild für den Flughafen…

Wie in kurzen Worten im Aerosoft-Forum zu lesen ist, arbeiten die Entwickler von Stairport Sceneries an einer Umsetzung des Flughafens Kassel-Calden (Kassel Airport, EDVK) für X-Plane. Der erst 2013 eröffnete Airport ist neben Frankfurt/Main (EDDF) der einzige weitere Verkehrsflughafen in Hessen. Von hier aus starten überwiegend kleinere Airlines vor allem zu Zielen im Mittelmeer-Raum. Einzelne Flüge gehen auch auf die deutschen Urlaubsinseln Sylt und Usedom. Viele Informationen zum Produkt (angestrebtes Release-Datum, Preis, Umfang) gibt es nicht. Außer Dingen wie individuelle Ortho-Fotos und SAM-Kompatibilität werden lediglich die üblichen Features erwähnt: etwa PBR-Bodentexturen, HDR-Beleuchtung, einzeln gesetzte Vegetation oder angepasste Straßen.

Die alten Entwickler-Hasen von FlightFactor haben nun bekanntgegeben, dass das lang ersehnte Update ihrer Boeing 777 in der Pipeline ist. Das gab “Ramzzess” (im wahren Leben Roman Berezin) nun im X-Plane.org-Forum bekannt. Wobei Update eigentlich ein viel zu schwacher Ausdruck ist, denn wie Ramzzess in einem Video erklärt, handelt es sich vielmehr um eine Neuauflage der vor mittlerweile ganzen 9 Jahren veröffentlichten FlightFactor Triple Seven. Der Chef des Entwickler-Teams sagt, dass die neue 777 trotz der Bezeichnung “V2” kaum etwas mit der bisherigen Version gemein habe. Seit mittlerweile acht Monaten arbeite FlightFactor an dem Langstrecken-Airliner und bekomme dabei Unterstützung von…

Orbx Simulation Systems und der Entwickler Matteo Veneziani haben den Flughafen Olbia Costa Smeralda (ICAO: LIEO) fertiggestellt und damit ein schönes Urlaubsziel für X-Plane 11 im Angebot. Olbia befindet sich im Nordosten der italienischen Insel Sardinien an der berühmten Costa Smeralda. Der gleichnamige Flughafen liegt nur 3 Kilometer westlich davon und hat eine Start- und Landebahn (05/23) mit 2745 Metern Länge. Die italienische Air Italy ist hier beheimatet, aber der Platz wird natürlich auch von zahlreichen anderen europäischen Fluggesellschaften angeflogen. Orbx hat die Szenerie mit folgenden Features ausgestattet: Highly detailed rendition of Olbia Costa Smeralda Airport SAM jetways Better Pushback…

Digital Design hat im Januar den damals schon schön gemachten Flughafen Salzburg für PREPAR3D v5 aktualisiert. Jetzt ist der österreichische Airport auch für X-Plane 11 erschienen. Die neue Szenerie gibt laut Hersteller den Airport in seinem aktuellen Zustand wieder, nutzt PBR Material und an vielen Stellen neue Texturen und Verbesserungen. Kunden der Vorversion können für 8,93 EUR aktualisieren. Wer LOWS neu kaufen will, der wird mit etwas mehr als 20 EUR zur Kasse gebeten. Features V2: The actual state of the airport with the latest changes. Using New High Resolution textures Using PBR Materials New 3D Model Ground 3D Grass…

In der Realität ist aktuell weltweit nur eine einzige Maschine dieser Variante noch im Dienst – bei X-Plane dürften sich aber bald schon zahlreiche der Vierstrahler tummeln. Die Rede ist vom Airbus A340-500, der bei den Entwicklern der JARDesign Group um Namengeber Juri A. Romanov offenbar kurz vor der Vollendung steht. Die spezielle Variante des Langstrecken-Jets aus dem Hause Airbus hielt zwischenzeitlich den Rekord für den längsten kommerziellen Flug der Welt. Singapore Airlines absolvierte im Juni 2004 mit der A340-500 die 16.668 Kilometer von Singapur nach Newark nonstop in 18 Stunden und 18 Minuten. Die Ultralangstrecke hatte jedoch wenig Zukunft,…

Am kommenden Donnerstag um 16 Uhr lädt die Flight Simulation Association zu einem Live Webinar ein. In der Session wird Marty von X-Plane zusammen mit dem Gründer von Laminar Research, Austin Meyer, über den Stand des Simulators sprechen. Die beiden werden einen Blick auf die Geschichte von X-Plane werfen und einen Ausblick auf das geben, was als nächstes für die beliebte Simulationsplattform kommen wird. Dieses Webinar wird LIVE vom AirVenture 2021 in Oshkosh, WI, präsentiert! Mehr Infos: https://flightsimassociation.com/webinars/x-plane-past-present-and-future

Feelthere meldet sich mit dem LaGuardia Airport für X-Plane 11 zurück und blickt in die Zukunft. Denn die Szenerie basiert auf den Plänen und Renderings der neuen Terminals, die 2023 fertig gestellt werden sollen. Mit 4K-Texturen und hochdetaillierten 3D-Modellen. Zudem ist der Airport SAM-kompatibel. KLGA ist der #1 Gateway und der drittgrößte Flughafen, der New York City bedient. Unter Piloten wird dieser Flughafen als “USS LaGuardia” bezeichnet, da die Start- und Landebahnen kurz und von Wasser umgeben sind, wodurch das Gefühl entsteht, auf einem Flugzeugträger zu landen. Daher wurde 2016 ein Umbauplan begonnen, der den bestehenden Flughafen komplett ersetzt und…

https://www.youtube.com/watch?v=R1fM6gok2zY Dann gibt es auf YouTube den A310-300 Trailer von iniSimulations zu sehen. Den Flieger für X-Plane soll es später in 5 Varianten geben: A310-300 Freighter – PW & GE A310-300 Passenger – PW & GE A310-300 MRTT (Multi Role Tanker Transport) – GE A310-300 Medevac – GE A310-300 ACJ-style (Business Jet Configuration) – GE Die A310-300 “[…] ist eine weiterentwickeltes Version der A310-200. Die A310-300 übertrifft in der Reichweite alle Versionen der A300 und A310. Das Abfluggewicht wurde in der letzten Ausbaustufe auf bis zu 164.000 kg erhöht und durch den Einbau eines Trimmtanks in der Höhenflosse die Reichweite…

1 2 3 42