Browsing: XP

Versprochen wird nicht gebrochen: nun also die erste Simmershome Szenerie für X-Plane. Es wurde Bautzen umgesetzt und wie gewohnt, ist auch dies Freeware. Nachfolgend sind die Merkmale aufgelistet, die nicht in jeder X-Plane Szenerie selbstverständlich sind. Natürlich besitzt die Szenerie auch alle allgemeine Features von X-Plane. Wichtige Merkmale: farboptimiertes, zugeschnittenes 15 cm/px Luftbild Automatische Jahreszeiten bei Verwendung von TerraMaxx handkorrigiertes Autogen im Luftbildbereich 3D-Modelle von Simmershome im Flugplatzbereich 3D Solarpark von Simmershome PBR-Wasserflächen im Luftbildbereich volumetrisches Gras (abschaltbar) HD-Trees (abschaltbar) Animierte Birds Komplette Nachtbeleutung Konfigurator für bestmögliche Kompatibilität zu anderen Free- und Payware AddOns (über Szenerie-Ebenen) BackUp-Library (läuft auch ohne…

Etwas schneller als erwartet hat OrbX mit dem Barton Manchester City Airport für 32 Australische Dollar (etwa 20 €) sein Angebot für X-Plane Nutzer deutlich erweitert. Denn der Flughafen umfasst nicht nur den kleinen Flughafen selbst, sondern auch große Teile der Stadt Manchester selbst, wo Tony Wroblewski unter Beweis stellen durfte, wie seiner Meinung nach das AutoGen in X-Plane aussehen sollte. Und damit entstand gleichzeitig der erste echte X-Plane Flughafen im Hause OrbX. Der Flughafen Also wenn man ehrlich ist, kommt beim neuen Namen City Airport & Heliport Manchester schon ein wenig die Frage auf, ob das britischer Humor ist.…

Orbx bringt seine nächste Kreation für X-Plane auf den Markt. Der Manchester City Airport (ICAO: EGCB) dient im Schatten des bekannten großen Manchester Airport (ICAO: EGCC) als reiner General-Aviation-Flugplatz, der mit seinen vier Graspisten und einem Heliport allerdings sehr üppig ausgestattet ist. Für 32,95 Australische Dollar ist der früher genannte Barton Aerodrome Flughafen bei Orbx erhältlich. Verantwortlich für dieses Addon zeigt sich Tony Wroblewski, der damit seinen Einstand bei Orbx feiert. Der Flughafen beherbergt viele Flugschulen und hat eine beeindruckende Historie, die bis auf die 1920er-Jahre zurückreicht. Bis Ende der 30er lief der kommerzielle Luftverkehr der Stadt ebenfalls über die…

Skyline Simulations hat in Zusammenarbeit mit LatinVFR den ersten detaillierten Flughafen für Jamaica herausgebracht. Der Sangster International Airport liegt in der Nähe der Montego Bay und ist beliebter Landepunkt für Touristen. Für ca. 16€ gehört er euch.

Austin Meyer hat aufgrund der Aufzeichnungen von Alan zumindest eingeräumt, dass mit seinem Modell offensichtlich etwas nicht stimmt, aber… Und dieses “aber” brachte Alan mal wieder zum rennen. Bei hundsmiserablen Wetterverhältnissen machte er weitere Aufnahmen mit einem Rauchgenerator. Dabei sollte man bedenken, dass ein Seitwind größer zehn Knoten war. Doch wie man auch hier sieht hat der Rauche keine Tendenz vom Wind verweht zu werden, sondern er wird durch den PropWash-Effekt nahe beim Rumpf gehalten, von der Umgebung durch eine Barriere von Turbulenzen gleichsam abgeschirmt. Ich denke mit den Daten, die Alan jetzt organisiert hat dürfte Austin in der Lage…

Andrey Sheybak, der Entwickler hinter xEnviro, hat das Update auf Version 1.08 veröffentlicht. Dies beinhaltet unter anderem ein neues Turbulenzmodell, größere Wolkenvariationen, kein durchschimmern der Lichter durch die Wolken sowie Blendeffekte der Sonne.

Just Flight präsentieren auf ihrer Internetseite neue Bilder der bald erscheinenden TB-10 und TB-20 für X-Plane. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist, ebenso wie der Preis, noch unbekannt. Wahrscheinlich ist, dass das Paket im simMarket zu haben sein wird. Zu weiteren Bildern und der Feature List, geht es hier entlang.

Die Entscheidung ist gefallen. Es wird zu allen Simmershome Szenerien (FSX) eine X-Plane Variante geben. Rainer Kunst (Simmershome) schreibt: “So was braucht natürlich Zeit, denn die meisten von uns machen dies ja ausschließlich in Ihrer Freizeit und sind nicht in der gleichen komfortablen Lage wie ich, sich ganz dem Hobby widmen zu können.Dafür habe ich einen jungen Entwickler gefunden, der dies mit hohem Engagement angeht und auch für die gewohnte Qualität sorgen wird. Er hat freies Gestaltungsrecht und wird die Szenerien entsprechen auch mit eigenen Elemente zusätzlich versehen. Einen ersten Eindruck von EDAB Bautzen stelle ich hier mal vor: http://simmershome.de/simmershome-szenerien-in-x-plane/…

Austin Meyers hat die Eigenart bei Problemen mit dem Flugmodell immer wieder zu sagen: “Beweise es mir!”. Wie wir sehen nehmen einige Leute das wörtlich. Auf dem Kanal https://www.twitch.tv/aerosimgaming bzw. in der Aufzeichnung. Sieht auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, doch der Tester ist Alan Shafto der selbst für zahlreiche Flugmodelle verantwortlich zeichnet, vor allem für die ASDG Super Cub. und als X-Plane 11 in Version 10 seinen windabhängigen Propwash Effekt bekam, fing er an Austin zu überzeugen ,dass das neue Verhalten falsch ist. Wie man sieht reichten inzwischen Forschungsdokumente der NASA nicht mehr aus… Was macht also…

1 2 3 4