Browsing: P3D

Rainer Kunst kündigt neue Lichter für Europa an, weil bisher haben alle Lichter Lösungen in P3D nicht gefallen oder waren inperformant. SH Slim Lights ist eine Lösung, die Rainer nach und nach Länderweise zunächst in Europa anbieten wird und auch eine, die performant daher kommt. Zusammen mit den Airport Ercan gibt es die Slim Lights für Zypern wie immer gratis dazu. Features von SH Slim Lights – hoch performante bgl lights – präzise 100% vollständig auf der Grundlage von OSM / GIS Daten – mehrfarbig – getrennt nach primary, secondary, tertiary und residential – Konfigurator zum Abschalten einzelner Bereiche nach…

Für die Airbusse von FSLabs gibt es jeweils Updates (v2.0.1.266). Die meisten Fixes betreffen beide Versionen, was sowohl der Performance als auch der Sound engine zugute kommen soll. Aber auch zahlreiche andere Details wurden verbessert oder korrigiert. Die Ankündigung für den A320 (und damit zum Großteil auch A319) kann man hier lesen, die A319 spezifischen Fixes sind hier. Wie immer sind die Versionen komplett neu zu installieren.

Coolsky haben heute verlautbart, dass ihre MD-80 und DC-9 für den P3D bald erscheinen werden. Aktuell befinden sich alle drei Flieger in der Beta Phase. Der Fokus liegt aber ganz klar auf der funktionierenden Portierung zu P3D. Es wird keine neuen Features geben, der Umfang ist der gleiche wie bei den FSX Versionen.

…bis MK-Studios Lissabon fertiggestellt hat. So geht es aus einem Facebook Post der polnischen Szenerieschmiede hervor. Gerade einmal 5 Monate ist es her, dass Lissabon Airport samt der Stadt angekündigt wurde. Wir dürfen gespannt sein, wie lange ein “paar” Wochen sein werden…

Puh, bei diesen Temperaturen wünschen wir uns unter “Hot fix” sicher etwas anders, oder? CaptainSim hat auf alle Fälle das Hotfix 4 für die Boeing 757 herausgebracht in dem 6 Fehler des Base Packs gefixed werden. Achtung: Das Hotfix bezieht sich allerdings NUR AUF P3Dv4.x. The 757 Captain III Base Pack 64-bit Hotfix 4 is available which includes Hotfix 3 and the following enhancements: Fixed: – ‘Load default panel state’ ON selection. – A couple of issues which may cause CTD on some systems. – Yaw damper switch INOP until the IRU’s are aligned. – CRT power source. – Engines shutdown at…

Zwar gäbe es eine kleine Verzögerung aufgrund von Detailarbeiten am neuen Terminal 4 des Flughafens im Stadtstaat, die Entwickler von ImagineSim haben aber dennoch gute Nachrichten für uns: “we don’t expect there’s too long to wait now “. Auf zwei neuen Bildern auf Facebook sieht man auch bereits das dynamische Licht der Changi-Szenerie in Prepar3d v4. Üblicherweise sind Previews der Nachtdarstellung die letzten Bausteine eines Projekts bevor die Veröffentlichung ansteht. Wir freuen uns schon auf Singapur Changi!

[Update: versprochen wird nicht gebrochen. Nürnberg wurde released. Derzeit nur über die 29Palms Website zu beziehen, sehr bald aber auch im simMarket!] Über den Fortschritt von Nürnberg haben wir die letzten Monate viel berichtet. Die letzte Info war, dass es im Juli soweit sein soll, und 29Palms + Captain7 scheinen ihr Wort halten zu wollen. Das Releasedatum wird der 16.07. und die Szenerie wird im simMarket zu haben sein. Die Featureliste: • Realistische Darstellung des Airport Nürnberg, inkl. des Flughafenumfeldes, basierend auf neuesten Geodaten • 55 km² Satellitenbilderabdeckung mit einer Auflösung von bis zu 20 cm/px, einschließlich aller…

Mit der Version 3 von St. Petersburg X (ICAO: ULLI) macht Digital Design die Szenerie nun voll kompatibel zu P3Dv4 und bringt einige neue Features in Spiel. Neben dem aktuellen Grundlayout, gibt es dynamische Lichter, speziell für P3Dv4 gefertigte Gebäude, verbessertes Autogen und Terrain. Wer den Airport in Russland noch nicht erworben hat, der kann dies für knapp 25 EUR im simMarket nachholen. Kunden der v2 zahlen einen Upgradepreis von knapp 11 EUR. New in V3: High Resolution 2k Terminal Textures and some buildings. New AFCAD New ground, developed specifically for P3d4, with new high quality high resolution textures. Updated…

Nach langem Warten ist es endlich so weit: Aerosoft hat den ersten Teil der Neuauflage der Airbus A320-Familie exklusiv für Prepar3D v4 veröffentlicht. Airbus A318 und A319 sind gemeinsam für 59,95€ im simMarket erhältlich. Dort gibt es auch bereits das Bundle inklusive des in fünf Wochen erwarteten Basismodells und Stretch, also A320 und A321 für 79,94€. Kunden des “alten” Aerosoft Airbus erhalten das Paket für knapp 40€. Im Anschluss an den Releasemarathon der A320-Familie warten wir gespannt die Veröffentlichung der “großen” A330.

Der geschätzte User “Jetman” arbeitet seit einiger Zeit an einer standesgemäßen Umsetzung des Flughafen Bremen. Der Release unter FSDG ist im vierten Quartal geplant, aktuell versorgt uns der Entwickler über FSDeveloper mit einigen neuen Eindrücken seiner Arbeit.

1 2 3 9
Wie verwenden Cookies, um Google-Anzeigen auszuliefern und zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.   Ok | Ablehnen.   Unsere Datenschutzerklärung.
490