Browsing: P3D

Das Entwickler-Studio FSCGAA, fällt im simMarket immer wieder mit abgelegenen, aber interessanten Szenerien auf. Bisher hat man sich (wie der ausgeschriebene Name schon sagt: FS Chinese General Aviation Airports) um chinesische Airports der dritten oder vierten Reihe gekümmert, wie Tianjin Tanggu oder Haikou Jiazi. Ihr kennt diese nicht? Naja, sie sind ja auch eher General Aviation Airports, von daher kein Wunder. Über Grönland und die Airports Upernarvik und Aasiaat, hat man nun den Weg in eine abgelegene Region Afrikas gefunden, Lesotho. Das kleine Königreich, welches voll von Südafrika umschlossen ist, beherbergt in dessen Hauptstadt Maseru, den Moshoeshoe I International Airport.…

Manch einer dachte wohl schon, dass es mit dem Release am heutigen Montag nichts mehr wird. Doch Sim-Wings hat sein Wort gehalten und seine neue Szenerie für den Münchener Airport released. Sie enthält die folgenden Features: Hochdetaillierte Szenerie vom Flughafen München und direkter Umgebung Luftbilder für den Flughafen und nahe Umgebung (Schwaig und Halberger Moos), aufwändig farbkorrigiert für eine echte Farbdarstellung Frühling/Sommer, Herbst, Winter und Hard Winter Texturen Detaillierte Bodenlinien und Standplätze nach aktuellen Karten Taxiwaybrücken über den Zufahrtstraßen Centerlines am T1 angepasst (für den Baustellenbereich kommt ein Update, sobald die Gebäude real fertiggestellt sind) Autogen-Häuser und Vegetation im Luftbildbereich,…

“Sie starten Ihren Flug, quasi am Hauptbahnhof – und sind in 10 Minuten am Flughafen!” Wer kennt dieses Zitat von Edmund Stoiber, bezüglich der Transrapid Anbindung des Airports in München, aus dem Jahre 2002 nicht?! Nunja…daraus wurde ja bekanntlich nichts. Virtuell geschieht im Erdinger Moos allerdings gerade etwas. Via Facebook, hat das Entwickler Studio Simwings (veröffentlicht unter Aerosoft), ein weiteres Projekt als Teaser präsentiert. Auf einem einzelnen Screenshot, wurde der Flughafen München und des Terminal 1, das MAC (München Airport Center) und der Tower gezeigt. Weitere Informationen wurden nicht geteilt, allerdings ist davon auszugehen, dass es sich dabei vorläufig um…

FSimStudios ist weiterhin fließig. Mit Vancouver, London und Calgary v2 arbeitet man bereits an drei Projekten. Gestern kam via Facebook, der Airport von Halifax, in Nova Scotia dazu. Während FSimStudios die Prepar3D Version (für v4 und v5) entwickelt, kümmert sich Airfield Canada um die X-Plane Version, in einer ar Joint Venture. Release soll innerhalb von zwei Monaten sein, danach soll die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator entwickelt werden. P3D und X-Plane Kunden bekommen dann nach dessen Release dann eine Upgrade Möglichkeit.

Pünktlich zum Independance Day hat PMDG die NGXu für den Prepar3D Version 5 released. Auch die Queen hat ein Update bekommen. Pilotinnen und Piloten, die beide Flugzeugmuster im P3D5 nutzen wollen, müssen auch beide Versionen auf den neuesten Stand bringen. Sprich, die NGXu in den P3D5 zu installieren (mit vorhandener 747) ohne zeitgleich die 747 zu updaten führt zu Problemen bei der Nutzung der Addons. Als Grund nennt Robert Randazzo hier die kommende Implementierung von PMDG Global Flight Operations. Mehr Infos dazu, die gesamten Change-Logs und mehr Details findet ihr im PMDG-Forum.

Auf der Karte von Georgien findet sich seit ein paar Tagen eine neue Freeware-Perle: Mit dem Flugplatz von Ambrolauri (UGAM) aus dem Hause Georgian Virtual Airports gibt es eine weitere Freeware-Szenerie für den Kaukasus-Staat im Prepar3D Version 4 und Version 5. Da es sich bei diesem Airport nach Telavi und Mestia schon um die dritte Entwicklung von Georgian Virtual Airports handelt, könnte man vielleicht meinen, dass ein Einheimischer die Szenerien umsetzt. Falsch, David kommt aus Süddeutschland und im Interview verrät er, warum er sich genau diesen Fleck Erde für die Umsetzung von Flugplätzen ausgewählt hat. David, die vor kurzem erschienene…

Ko Samui ist die zweitgrößte Insel Thailands, und der kleine Inselflughafen wurde gerade von A_A Sceneries überarbeitet und für Preprar3d und FSX veröffentlicht. Vor einiger Zeit war ich selbst mal auf der Insel und fand den Flughafen mit seinen straßenbahnähnlichen Vorfeldbussen und den offenen Terminals sehr besonders. Aber die “alte” Umsetzung von VTSM, so der ICAO-Code des Flughafens, hatte mir schlicht nicht gefallen. Die Neufassung habe ich dann aber doch mal zum Anlass genommen, zu schauen, wie Samui im Simulator aussieht. Die Vorschaubilder sind ja nicht mehr ganz so schlimm wie früher, der Preis ist für heutige Zeiten sehr moderat, also…

Aeroplane Heaven steht auf Alteisen. Das beweisen die zahlreichen Releases der Designer. Jetzt steht laut neuem Facebook-Post das nächste Addon kurz vor dem Release: Der T-39 Sabreliner, ein kleiner und kompakter Business-Jet, der auch viel bei der US-Navy und -Air Force im Einsatz war. Aeroplane Heaven plant, das Flugzeug wie gewohnt in den verschiedenen P3D-Versionen an den Start zu bringen. Der Release stehe kurz bevor: Sabreliner is nearing its release. Just some flight dynamics polish, manual writing and sound work to go. Here are some in-sim screenshots to be going on with.

Jetzt kommt die italienische Haupstadt: MK-Studios hat vor wenigen Tagen auf Facebook das nächste Projekt angekündigt und gestern neue Screenshots geteilt. Zu sehen sind erste Design-Renderings der Terminal-Gebäude des Flughafen Fiumicino (LIRF). Ein Zeitfenster für den Release gibt es an dieser Stelle noch nicht.

JustSim hat den türkischen Flughafen für P3Dv4.5 aktualisiert und für v5 veröffentlicht. Es gibt einige Änderungen am Bodenlayout, SODE VDGS, ein GSX Profil und weitere Verbesserungen. Kunden der Vorversion (1.2) sind für ca. 7 EUR zum Update berechtigt. Für Neukunden kostet er etwas über 23 EUR. LTAI für P3Dv4.4+ LTAI für P3Dv5 What’s New in Version 2.0: Ground polygons textures have been changed Over 60 parking lots have been changed added Parking numbers have been changed. Marking of taxiway signs has been changed / added AFCAD file has been modified SODE VDGS has been added GSX profile has been changed…

1 2 3 4 5 52