Browsing: P3D

Nach ausführlichen Ankündigungen zu Beginn des Jahres hat das Team von MK-Studios ihre erste Szenerie des neuen Jahrzehnts veröffentlicht. Der Flughafen Los Rodeos vervollständigt die Umsetzung der kanarischen Insel Teneriffa und ist ab sofort für knapp 18€ exklusiv für Prepar3D v4 im simMarket erhältlich. Vorsicht ist jedoch geboten, da es sich bei diesem Produkt um eine Erweiterung von Teneriffa Vol. 1 handelt,, das den Flughafen Teneriffa-Süd und die Umsetzung der Insel an sich beinhaltet. Los Rodeos erfordert entsprechend die Installation des Basispakets. Der berühmte Flughafen Los Rodeos erwartet euch mit SODE-Jetways und VDGS, dynamischem Licht, handplatzierten Objekten, relaistischen Fahrzeugen, Vegetation,…

Ab sofort kann die bisherige SimDocks Payware-Szenerie “Vogelfluglinie” frei von der SimDocks-Webseite heruntergeladen werden. Erforderlich ist lediglich eine Registrierung. Manfred (aka. Fischkopp) freut sich dennoch über Spenden. Das Addon besteht genaugenommen aus 3 Szenerien (Puttgarden auf der Insel Fehmern, Rødbyhavn auf der Insel Lolland und dem Dänischen Flugplatz “Maribo”). Natürlich ist auch der Fährverkehr zwischen Puttgarden und Rødbyhavn mit 4 Fährschiffen und 3 zusätzlichen Schiffen, die Rødbyhavn anlaufen enthalten (wie hatte berichtet). Mehr Informationen mit vielen Bildern, einem Video und dem Handbuch findet Ihr auf der Produktseite. Info für neue SimDocks-User: Die Aktivierung neuer Accounts kann etwas dauern, da alle Daten redaktionell geprüft werden…

Es scheint ein Sport geworden zu sein: Kaum released FSDreamteam Basel, kündigt Andrei Bakanov um JustSim an: In wenigen Tagen will er seine Version des Flughafens releasen. Konkurrenz belebt das Geschäft? Ob Mallorca, Chania, Rhodos oder Hamburg – es gibt bei den Szenerien von JustSim fast immer einen anderen Addon-Hersteller auf der Free- oder Paywareseite, der bereits eine Airportszenerie gebaut hat. Darum sollte es eigentlich nicht verwundern, was Andrei Bakanov heute auf Facebook angekündigt hat: Auch er baue an einer Szenerie von Basel LFSB, die bereits in wenigen Tagen zum Kauf verfügbar sein soll. “Mit mehr Details als bei FSDreamteam”,…

FSDreamTeam haben ihre Umsetzung des EuroAirport released. Für 20 Euro ist der Flugplatz, der zwischen Basel (CH), Mühlhausen (F) und Freiburg (D) zu finden ist, erhältlich. FSDreamTeam hatten beim Designen nur einen Simulator im Blick: Den P3D4 mit allen seinen Möglichkeiten. Wer Features wie PBR und Co. nutzen will, sollte mindestens die 4.4-Version des Lockheed-Simulators auf der Platte haben. FSDreamTeam verspricht eine aktuelle Umsetzung des Flughafens mit voller GSX2-Integration (richtige Pushback-Strecken für jede Parkingposition) und Dynamic Lighting (in zwei Stufen anpassbar). Bis zum Release eines neues P3D oder des neuen Microsoft Flightsimulators bietet FSDreamTeam den Flughafen für circa 20 Euro…

Der Amazonas ruft! Sonst für schöne Freeware Szenerien, brasilianischer Airports bekannt, hat FSOARES nun seine erste Payware Szenerie released. Ziel ist der Flughafen von Santarém, im Bundesstaat Para. Sowohl der Flughafen, als auch die Stadt liegen direkt an der Mündung des Rio Tapajós, in den Amazonas. Die Szenerie umfasst mehr als 100km² an realen Photo-Daten, animierte SODE Objekte, PBR Wassereffekte, Dynamische Nachtbeleuchtung, ein teilweise modelliertes Terminal-Interieur und ist GSX Konfiguriert. Developed wurde sie für FSX, Prepar3D v3 und v4. Erhältlich ist sie für 14,28€ im simMarket!

Der französische Developer Cédrice (u.a. Toliara, wir berichteten), arbeitet an einer neuen Szenerie. Diesmal ist es nicht ganz so exotisch, dafür aber nicht weniger schön! Neues Ziel ist das südfranzösische Béziers, direkt am Mittelmeer. Der Flughafen von Béziers ist vorallem im Sommer aktiv und dann das Ziel von mehreren Ryanair Umläufen. Neben diesen Passagierflügen, ist der Airport auch Heimat einer Löschflugzeug-Staffel. Genaue Features der kommenden Szenerie sind noch nicht bekannt, ebenso wenig ob auch Béziers wieder als Freeware erscheinen wird. Es würde jedoch nicht überraschen, wenn Cédrice irgendwann von einem Payware Developer engagiert werden würde, bei seiner Qualität. Weitere Bilder…

Auf der Website www.fangzahn-productions.com ist eine ziemlich gute Freeware Umsetzung des griechischen Airport Zakynthos „Dionysios Solomos“ für P3Dv4 zu finden. Der Airport passt sich perfekt in ORBX Global Base ein und verfügt über statische Flugzeuge, dynamischen Apron Verkehr und dynamic Lights. Wer also mal wieder in Griechenland unterwegs ist, freut sich sicher über einen VOR Approach…

Simworks Studios hat die Cessna T-37B für den Prepar3D V4 veröffentlicht. Die Cessna, welche über viele Jahre als Nato Jettrainer genutzt wurde, wurde sehr detailliert und umfangreich umgesetzt. Neben einer vielzahl von simulierten Systemen, PBR Texturen und realistischen Flugdynamiken, wurde auch ein Augenmerk auf die Hauptcharakteristik der T-37 gesetzt: den ohrenbetäubenden Lärm. Simulated systems include: Electrical Lighting Pitot-static Fuel & engine Radios DME Independent instruments for student & instructor High detail exterior model, with lots of custom animations Five high quality liveries using PBR materials High definition virtual cockpit Many custom animations, from instruments to zippers! Animated 3D pilots in…

Vier auf einen Streich, das dachte man sich wohl bei Sierrasim. Der Developer hat in dieser noch jungen Woche gleich vier neue Szenerien für die kolumbianischen Airports Palonegro (SKBG) und Los Garzones (SKMR), sowie den Airport von Managua (MNMG), der Hauptstadt Nicaraguas und La Mesa (MHLM) in Honduras released. Features sind, neben der detailgetreuen Umsetzung des Platzes, ORBX Kompatibilität, GSX Level 2 Integration oder Dynamische Lichter. Erhältlich sind die Szenerien, für Prepar3D v4 und FSX, im simMarket, für 17,85€ (SKBG & SKMR), bzw. 19,04€ (MNMG & MHLM).

Das Team von MK-Studios gibt Gas: Nach den Previews aus Island, zeigen die Entwickler nun Eindrücke von Teneriffa-Nord. Den touristisch bedeutenderen Flughafen Teneriffa-Süd hat MK-Studios bereits vor einiger Zeit samt Abdeckung der Insel veröffentlicht. Nun steht auch der Flughafen Los Rodeos, der 1977 durch das schwerste Unglück der Luftfahrtgeschichte traurige Berühmtheit erlangte, kurz vor Veröffentlichung für Prepar3D v4. Aktuelle Previews, die bereits einen fortgeschrittenen Entwicklungsstand zeigen, hat das Team auf Facebook veröffentlicht.

1 2 3 4 39