Browsing: P3D

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Das bei Entwicklern beliebte Ratespiel wird jetzt auch wieder von Just Flight genutzt, um auf ein kommendes Projekt aufmerksam zu machen. Auf ihren Social Media-Kanälen zeigen die Briten Renderings eines Cockpits. Zu sehen sind gedoppelte Schubhebel, ein Uhrenladen und mehr. Auch angesichts vergangener Screenshots sollte es nicht zu schwer sein, das Addon zu erraten. Denn zum einen stürzt sich Just Flight derzeit munter auf Flugzeuge, die im Vintage-Regal zu finden sind und zum anderen haben die die Briten bereits in der Vergangenheit Außenansichten des Addons geteasert. Daher: Na, wer weiß es auch?

Keine 24 Stunden ist es her, dass JustSim seine v2 von Hamburg released hat. Prompt, wie bei vielen Releases in der letzten Zeit, kommt ein zweiter Developer mit einer Preview um die Ecke. In diesem Fall präsentiert SimWings auf Facebook, welche unter Aerosoft releasen, eine Szenerie für Hamburg. Die letzte Version von Hamburg, aus dem Hause Aerosoft, stammt noch vom German Airports Team. Offiziell ist nicht bestätigt, dass es sich bei dem Screenshot um Hamburg handelt, aber für jeden der den Airport einigermaßen kennt, dürfte dies relativ einfach zu erkennen sein. Es gibt also Konkurrenz für JustSim. Features oder weitere…

Bereits am Tag nach dem Release hat Nairobi ein Update erfahren. Adressiert wurden default Gebäude die unter Umständen noch zu sehen waren. Auch landclass polygons wurden angefasst um ungewünschte Effekte in Verbindung mit ORBX FTS Africa zu eliminieren. Update einfach runterladen und installieren. Eine vorherigen Deinstallation ist nicht notwendig. Bitte ladet euch auch die neuste FSDG Sode Link Version runter und installiert diese. Ich habe am Tag der Veröffentlichung direkt Nairobi angeflogen. Bitte Berücksichtigt das die Anomalie mit der Jetway Textur noch am selben Abend behoben wurde. +++++ Im Rahmen seiner “Lite” Serie, hat FSDG soeben die erwartete Nairobi Szenerie…

Vor circa einem Monat, hat das chinesische Entwickler Studio WF Scenery, angekündigt den Flughafen Hong Kong – Chek Lap Kok zu entwickeln. Dieser Schritt wurde durchaus kontrovers betrachtet, wurde doch nur wenige Stunden zuvor, von Taxi2Gate eine neue v2 ihrer Szenerie für Hong Kong released. Jetzt, einen Monat später, gibt es von WFSS die ersten Previews, aus dem Prepar3D v5! Auf ihrem Facebook Account, haben sie dazu eine kurze Bilderserie veröffentlicht, welche die PBR Texturen am Midfield – Satelliten Terminal zeigen. Informationen für ein Releasedatum gibt nicht, erwartet wird die Szenerie für P3Dv4 und P3Dv5.

MK-Studios hat seiner Palma Szenerie, ein erstes Update verpasst. Die Version 1.01 enthält dabei einige Fixes, sowie neue Features, wie animierten Apron Traffic. Um das Update zu installieren, könnt ihr euch einfach den neuesten Full Installer, aus eurem SimMarket Konto herunterladen. Der Changelog sieht wie folgt aus: Fixed SODE jetways Fixed coastline water blending Fixed runway lights Animated vehicles added Terminal roof details added Precipitation effects added Pavement added under terminals

MK-Studios hat auf seiner Facebook-Page nun erste Bilder der angekündigten Helsinki Szenerie veröffentlicht. Diese sind dabei im Prepar3D v5 entstanden.Die Bilder zeigen dabei die Umgebung des Platzes, welche ein Mesh mit 1m Auflösung, ein hoch aufgelöstes Satellitenbild und Custom Autogen Gebäude enthalten wird. Die Veröffentlichung von Helsinki ist für den Sommer vorgehen, nachdem es in der Rangliste, durch den Rückzug aus Sevilla und der Verspätung von Ponta Delgada, nach oben gewandert ist.

https://www.youtube.com/watch?v=QW334rQN4FI Am 15. Mai 2020 um 20.00 Uhr deutscher Zeit (18.00 UTC) findet ein Livestream  zum SIMstarter NG P3D statt. Es gibt ja einige Verbesserungen und Neuerungen, die vorgestellt werden. Der Stream wird auf englischer Sprache angeboten und anschließend auf YouTube verfügbar sein. Bis zum 30. Juni 2020 können Bestandskunden des SIMstarter für einen Upgradepreis auf SIMstarter NG P3D wechseln. Neukunden finden das Tool u.a. im simMarket.

Cartayna Files wird für Aerosoft Frankfurt Professional in Kürze eine komplett überarbeitete GSX v2 Konfiguration veröffentlichen, die nicht nur SODE VDSG mitbringt, sondern auch einen Push / Pull Pushback. Da es technisch mit GSX v2 aktuell nicht anders möglich ist, so Cartayna, fährt der Pushback Truck unter das Flugzeug und schiebt diesen an die gewünscht Position. Na dann… Den Download findet Ihr (wenn er veröffentlicht ist) in seiner Facebook Gruppe https://youtu.be/8R7SR0K21nM

Die Macher der Wetterengine “ActiveSky” haben eine neue Version für PREPAR3D v4 und v5 als Open Beta veröffentlicht. Die Software erhält man, wie üblich, über den Download auf den Produktseiten. Neu ist, dass man einen Account bei HiFi anlegen muss um dort seinen Serial Key und die Order Nummer zu hinterlegen. Erst dann start die Wetterengine lizensiert. Laut Hersteller, wurden viele der Backend-Systeme von ActiveSky wurden für ASP3D komplett neu entworfen oder überholt. Wichtig: Als Bestandskunde sollte man sich schnell an der Open Beta beteiligen, da man den Bestandskunden in dieser Zeit ein kostenfreies Upgrade von ASP4 auf ASP3D anbietet.…

TFDi Design überraschten die Community heute Abend noch mit einem Rendering als Vorschau-Screenshot auf ihrem Twitter-Kanal. Zu sehen war das Rumpffahrwerk eines größeren Flugzeuges. Jetzt ist die Katze aus dem Sack und die Entwickler haben auf ihrer Website das Rätselraten aufgelöst: Das Team um Collin Biedenkapp arbeitet derzeit an einer Umsetzung der MD-11 – was nicht überrascht, schließlich befassten sich den Entwickler bei der 717 schon intensiv mit der Cockpit-Philosophie von McDonnell Douglas. Die Zeit zur Ankündigung nutzten die Entwickler zu einem lockeren Gespräch mit Streamer aussiesix8 auf dem Discord-Channel von TFDi. Dort verriet Collin Biedenkapp unter anderem, dass das…

1 3 4 5 6 7 52