Browsing: P3D

Christian Bahr hat Approaching Dortmund auf die Version 1.20 gebracht. Das Update wurde umfangreicher als gedacht, daher muss der Installer komplett heruntergeladen werden. Zukünftig ist die Szenerie aber im Aerosoft Updater vertreten, so dass Updates dann einfach über den Updater erfolgen können. SimMarket Kunden wurden bereits benachrichtigt. Wer die hervorragende Szenerie noch erwerben will, kann das unter diesem Link tun. Änderungen und Neuerungen in der Version 1.20 – Funktionale Uhr an der St. Reinoldikirche (zeigt die lokale Uhrzeit an) – 3-D Modelle der Windenergieanlagen ausgewechselt (Generatorgehäuse mit ENERCON typischer Tropfenform) – Neues Hindernis Licht für Windenergieanlagen erstellt (mit hoher Sichtbarkeit)…

Vor einigen Wochen im eigenen Shop veröffentlicht, steht die ansprechende Bremen-Szenerie nun auch allen eingefleischten simMarket Kunden zur Verfügung. Egal ob Ihr große Hubs wie Amsterdam, Paris oder Zürich bedient, virtuelle Urlauber zu den Flughäfen rund um das Mittelmeer und dem Roten Meer fliegt oder mit dem Bizjet reisen möchtet: Bremen ist die perfekte Wahl für die An- und Abreise! Features: Hervorragendes Maß an Detailgenauigkeit mit kundenspezifischen Flughafenfahrzeugen und -einrichtungen Animierter Vorfeldverkehr Ultrarealistische Schatten- und Lichtwiedergabe an 3D-Objekten und auf dem Boden Neue dynamische Lichttechnik Kompatibel mit SODE-Jetways und Animationen Kompatibel mit allen bekannten Add-ons wie AES, GSX, UTX, FS…

Der Publisher France VFR hat die Region Basse-Normandie für P3Dv4 veröffentlicht. Die Region enthält hochauflösende Sommertexturen und passendes Mesh (LOD13). Neben jeder Menge VFR Landmarks, Autogen und Bäumen sind auch einige Airports umgesetzt. Für knapp 35 EUR im simMarket erhältlich. Ground textures from 0.8 to 1.20 meter / pixel resolution from IGN aerial photography reworked for an optimal visual rendition in Prepar3D®  (summer only). Dedicated mesh with high definition 4.75 meters (LOD13). Lakes and rivers with navigable waters fitting the texture. Transparency management of the seabed on the entire scene. Semi-detailed generic airports including flatten platform correction. Obstacles and VFR…

PMDG hat soeben das “PBR Update” für die 747 QOTS II veröffentlicht (3.00.9329). Um das Update vollumfänglich nutzen zu können, muss zwingend P3D V4.4 installiert sein. Entgegen Lockheed Martins Aussage reicht es nicht aus nur den Client zu aktualisieren, zusätzlich ist auch das Update des Content Paketes erforderlich. Vielen Dank an die Leser die uns, neben PMDG, auf diesen Umstand aufmerksam gemacht haben. Natürllich wird nicht nur die PBR kompatibilität ermöglicht, es wurden auch allerhand andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen durchgeführt. Die Installation erfolgt über das Operations Center. PMDG 747-400/8 QOTSII **CHANGE LIST** – BUILD 3.00.9329 (Released 2019-03-01) [ View Issues…

Es ist schön zu sehen das nach und nach wichtige Airports für P3D V4 umgesetzt werden. Zu diesen zählt sicherlich auch Bogota in Kolumbien, dessen Airport  “El Dorado” sich nun PKSIM annimmt. Der Aeropuerto Internacional El Dorado Luis Carlos Galán Sarmiento, so der offzielle spanische Name, wurde 2018 als bester Airport Südamerikas ausgezeichnet. Angeflogen wird der Airport von den üblichen verdächtigen europäischen und ameriklanischen Airlines. Die Entwicklung wird nur für P3D V4 stattfinden, ein Release date ist auch noch nicht abzuschätzen. Allerdings gibt es schon einige Bilder…

Vor einigen Jahren hat FeelThere die Embraer E-Jet Series für den FSX und FS9 auf den Markt gebracht. Zwischenzeitlich fand auch eine Portierung auf P3D statt, allerdings mit den Einschränkungen einer nicht nativen Umsetzung. Zusammen mit Aeroplane Heaven möchte Feelthere das jetzt ändern und kündigt die Umsetzung der E170, E175, E190, E195 für P3D V4.4+ an. Diese werden in einem komplett neu erstellten Außenmodell daherkommen und ebenfalls neue Flugdynamiken mitbringen. Neben neuen Sounds wird es natürlich auch PBR Rendering geben. Allerdings wird nur die erste Serie der E-Jets umgesetzt, die E2 Serie mit PW1000G wird nicht Bestandteil des Paketes sein.

Peter Fuss hat sich die Mühe gemacht und Schiffsverkehr (die Routen) für den Bodensee erstellt. Es verkehren insgesamt rund 28 Schiffe, natürlich inklusive der Fähren. Die Installation für PREPAR3D v4 ist denkbar einfach: die richtigen Dateien (ist im Detail erklärt) runterladen und in die richtigen Ordner kopieren. Den Download findet Ihr im SimDocks Forum. SimDocks.de bietet neben den kommerziellen Szenerien auch eine beeindruckende Anzahl an Schiffen und eine Forumsplattform für Eure Projekte. Auto-Fähre zwischen Meersburg und Allmannsdorf Auto-Fähre zwischen Allmannsdorf und Meersburg Auto-Fähre zwischen Friedrichshafen und Romannshorn Auto-Fähre zwischen Romannshorn und Friedrichshafen Schiffsroute zwischen Bregenz und KonstanzSchiffsroute zwischen Konstanz und Bregenz…

simMarket Kunden wurde es schon per Mail mitgeteilt –  Fly Tampa updatet wieder und das in zweifacher Hinsicht. Zum einen wurde der – Universal Installer – für P3D eingeführt. Dieser ist, sozusagen, der alleinige Installer für die verschiedenen Airports. Einfach registrierte E-Mail Adresse und Serial Number eintragen und schon werden die aktuellen Airports installiert. Dieser Schritt muss für jede Szenerie wiederholt werden. Auch der Update Prozess soll in Zukunft so funktionieren. Aktuell können so alle P3D V4 kompatiblen Fly Tampa Flughäfen installiert werden – CYYZ, CYUL, KBOS, LOWW, LGKR, TNCM, VHHX. Nachzulesen in diesem Forum Post. Zum anderen hat Fly…

Seit einer Weile arbeitet David Rosenfeld schon an einer Neuauflage des Tel Aviv Ben Gurion Airports. Durch die nun vor kurzem veröffentlichten Bilder gewährt er uns wieder einen Einblick in die Entwicklung, auch wenn diese ncht so schnell voranschreitet wie er es gerne hätte. Allerdings, so schreibt er in seinem Facebook Post, zeigen die Bilder schon die Implementierung des V4.4 PBR Features und die “eingebauten” Regeneffekte auf dem Vorfeld. Der Ben Gurion Airport fertigte letztes Jahr 23 Millionen Passagiere ab und ist damit der größte des Landes. Angeflogen wird er von allen namenhaften Airlines und bietet damit ein weltweites Streckennetz…

LLH Créations, bekannt durch ihre Altiports, haben die Szenerie des Flughafens Annecy – Mont Blanc überarbeitet und als neue Version (nur für P3Dv4) veröffentlicht. Neben SODE Integration für die Windhose wurde der Flughafen auf den aktuellen Stand gebracht, da er in der Realität 2017/2018 etwas umgebaut wurde. Besitzer der bisherigen Annecy Szenerie (LLH9) können bis zum 15. März einen Rabatt von 50% bekommen.

1 30 31 32 33 34 50