MK-Studios: Donegal (EIDL) released

MK-Studios haben heute ihre Umsetzung des Flugplatzes Donegal released. Die Szenerie des kleinen irischen Regionalflughafens ist ab sofort für circa 18 Euro im Simmarket zu haben. Die Szenerie ist dabei mit dem P3D4 und P3D5 kompatibel. Der kleine Flugplatz, der auch Carrickfinn Airport genannt wird, befindet an der irischen Nordwestküste und wird regelmäßig von Eastern Airways aus Aberdeen angeflogen. Hier die Features der Szenerie:

  • Highly detailed rendition of Donegal airport,
  • Photoreal coverage of airport area and surrounding,
  • Orbx Global/Vector/FTX Ireland compatible,
  • Up to date ground layout and stands according to the real-world changes,
  • Accurate and detailed airport infrastructure based on real sizes and dimensions,
  • PBR implementation for taxiways and runways,
  • PBR implementation for the airport buildings,
  • Very realistic night lighting with directional taxiway centerline lights, approach lights including correct brightness and weather/time-based visibility conditions,
  • Optimized Dynamic Lightning,
  • SODE windsocks supported,
  • Prepar3D V4.5 and V5 compatible

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Also eigentlich hat sich MK mit den letzten Szenerien einen guten Namen gemacht. Aber diese Bilder sehen im Vergleich dazu ziemlich schwach aus. Ziemlich lieblose Texturierung, die Fenster sind allesamt einfarbig. Sieht eher nach einer guten Freeware statt einer akzeptablen Payware aus. Vielleicht lehne ich mich zu weit aus dem Fenster, oder es ist ein neuer Entwickler. Wer weiß, schade ist es allemal.

Das Flughafengebäude samt Turm sieht aus nach “Heute geschlossen”.

Naja, stimmt schon. Aber bisher war es auch oft so, daß sie mit den nachfolgenden Updates nochmal ordentlich nachlegen konnten. Vielleicht ist das hier auch so. Bestimmt gibt es irgendwann auch mal Rabatt, dann stimmt der Preis.

Ich habe auch gerade gestaunt, aber eher negativ. Wohl Lite Kategorie.

Ja echt merkwürdig nachdem sich MK Studios mit den letzten Veröffentlichungen eigentlich stetig verbessert haben. Vielleicht haben die nen neuen Azubi.

Das Addon lebt gar nicht so sehr vom Airport selbst, sondern von der Umgebung, vor allem der breite Strand direkt neben dem Airport und den vorgelagerten Inselchen. Das ist wirklich sehr schön dargestellt, erheblich besser als in ORBX Ireland. Trotzdem, ja, ich finde es auch etwas überteuert.

Unabhängig von der MK-Studios-Umsetzung sieht der Airport an sich in real durch seine besondere Lage schon cool aus und reizt mich mal zum Hinfliegen.