Review: Ultimate Terrain Europe X

Was bringt Ultimate Terrain X Europe im FSX?

Nun wird sich der ein oder andere gefragt haben, was ein solches Produkt im FSX für eine Daseinsberechtigung hat. Schließlich bietet der FSX von Haus aus schon ein wesentlich umfangreicheres und genaueres Straßennetz als sein Vorgänger. Lohnt es sich also, dieses Produkt trotzdem zu kaufen? Die Antwort lautet: Ja!

Das Straßennetz ist nur ein Teil des Produktes, die Anpassung der Flüsse und Seen, die überarbeiteten Küstenlinien und das Schienennetz tragen ebenfalls sehr stark zum besseren Aussehen und zur leichteren Orientierung im FSX bei. Und allem voran sind es die angepassten Landklassen, die die Optik extrem aufwerten. Und spätestens in der Nacht wird klar, wo die Stärken des Produkts stecken. Doch lassen wir einmal ein paar Bilder für sich sprechen.

links: Originalszenerierechts: Mit Ultimate Terrain EuropeX

Das linke Bild zeigt die Stadt Hamburg in der Originalfassung des FSX. Was sofort ins Auge fällt, ist die fehlerhafte Darstellung des Elbtunnels (1). Auf dem rechten Bild hingegen hat Ultimate Terrain X Europe diesen Fehler korrigiert und zeigt die Tunneleinfahrten weit vor dem eigentlichen Flusslauf. Auf diesem Bild ist auch das Gelände des Altonaer Sackbahnhofs deutlich erkennbar (2) – das detaillierte Schienennetz macht’s möglich. Am unteren Bildrand hat Ultimate Terrain X Europe die Bereiche des Hafens korrekt mit speziellen Industrieanlagen-Texturen versehen während der FSX dort standardmäßig Wohngebiete zeigt (3). Nachfolgend ein paar Vergleichsbilder von Hamburg aus Sicht des Piloten:

links: Originalszenerierechts: Mit Ultimate Terrain EuropeX

Und hier der Vergleich zur Nachtdarstellung:

links: Originalszenerierechts: Mit Ultimate Terrain EuropeX

1 2 3 4 5 6 7

Comments are closed.