Browsing: P3D

Eine neue Destination fürs virtuelle China: WFSS hat Shenzhen ZGSZ released; rund 30€ wollen die Entwickler für ihre Szenerie. Der Shenzhen Bao’an International Airport (ehemals Shenzhen Huangtian Airport ; IATA: SZX, ICAO: ZGSZ) befindet sich in der Provinz Guangdong, östlich des Perflusses. Shenzhen Airlines, Shenzhen Donghai Airlines und die Frachtairline SF Airlines  nutzen den Flughafen als Drehkreuz. Auch UPS ist regelmäßiger Gast in Shenzen. In die Modellierung des Flughafen sind alle Ausbaustufen eingeflossen, 310 MB Speicherplatz will die neueste Entwicklung von WF Scenery Studio auf eurer Festplatte. Die Szenerie gibt es bei Simmarket für circa 30€ Features: Wasserreflektionen am Boden…

Nach Flugzeugen wie Fokker, ATR und Saab, folgt bei Carenado der nächste größere Turboprop: Die Embraer EMB120 steht kurz vor dem Release. Erste Screenshots zur Embraer Brasilia gibt es auf der Facebook-Seite von Careando zu sehen. Wann die Chilenen den Commuter mit seinen typischen Fahrradlenkern auf den Markt bringen, ist noch offen. Auch zum Preis liegen derzeit noch keine Infos vor.

Genau platziertes Autogen, Fototexturen, neues Mesh und mehr: MatthiasKNU bietet VFR Mallorca in der Lite- und Vollversion kostenlos zum Download an. Bestimmt jeder Flusipilot hat in Palma schon die 24L angeflogen und kennt den piktoresken Anflug über die berühmte Ballearen-Insel. Ab sofort kann dieser Anflug noch schöner werden. MatthiasKNU, zu finden bei fsdeveloper.com und fsxforum.de, hat mal eben die komplette Insel mit Fototexturen und handplatziertem Autogen umgestaltet. Die Freeware ist ab sofort bei fsxforum.de als Download erhältlich. Sie kommt in einer Lite- und Vollversion und ist zur Palma-Szenerie von JustSim bzw. Aerosoft kompatibel. Hier ein paar Fakten zur Szenerie…

Das Team von Orbx hat die Cityscape Honolulu für Prepar3D v4 veröffentlicht. Die Szenerie deckt die komplette Insel Oahu ab und bringt eine detaillierte Umsetzung der Stadt Honolulu, sowie der umliegenden Region. Diverse Points of Interests, wie zum Beispiel das Pearl Harbour Memorial wurden abgebildet. Außerdem haben auch die Flughäfen der Insel, allen voran der internationale Flughafen von Honolulu, eine Aufwertung gegenüber der Default Szenerie erhalten. Die Cityscape soll aber auch mit der FSDreamTeam-Szenerie des Flughafens kompatibel sein. Honolulu gibt es bei Orbx für knapp 25€. Die Szenerie ist ausschließlich mit Prepar3D v4 kompatibel.

Loch Ness mit seinem weltbekannten Seemonster Nessie ist sicher das prominenteste Highlight in der schottisch-bergigen Landschaft. Mit Inverness von UK2000 kann man jetzt auch virtuell ganz in die Nähe des weltberühmten Kryptids fliegen. Die Szenerie wurde am 9. September released. Im Oktober soll die XPlane-Version folgen. Wie man am Layout erkennen kann, ist der Flughafen das Überbleibsel der alten Royal-Air-Force-Station Dalcross. Während der Sechziger Jahre wurde der Platz sukzessive für die zivile Luftfahrt geöffnet. Heute gehören Easyjet, FlyBe und British Airways zu den regelmäßigen Besuchern des Flughafens. Letztere sind sicher für viele virtuelle Piloten ein guter Grund, sich die Szenerie…

Leonardo hat gestern eine neue Open Beta Version der MD-80 Reihe veröffentlicht. Diese ist nur mit P3D Version 4.4+ nutzbar und wartet mit allerhand neuen Features und Verbesserungen auf. Am bedeutensten ist sicherlich die Möglichkeit bei der MD-83/88 zwischen den drei Triebwerksversionen wählen zu können. Entsprechend wurden auch die Sounds angepasst. Ebenfalls werden auch neue PFPX Profile dazu mitgeliefert. Nicht weniger Eindrucksvoll ist die Implementierung des Canadian Marconi CMS-900 und PMS. Allerdings ist dieses nicht mit FS2Crew, Remote server, MCE: Multi Crew Experience und FSiPanel kompatibel. Auch erscheinen die Piloten, bei der Nutung von GSX, erst dann im Cockpit wenn…

Drzewiecki Design arbeitet schon seit geraumer Zeit an einer neuen Umsetzung ihrer Moskau-Szenerie. Gestern wurden neue Bilder vom Flughafenbahnhof veröffentlicht. Dieser und diverse Hangars sollen sehr detailreich umgesetzt werden. Die Szenerie soll im Oktober als Payware erscheinen. Vorbesitzer der ersten Version erhalten einen Rabatt. Hier der originale Link auf Facebook.

Bei Flightbeam gibt es derzeit einen groß angelegten Labor Day Sale. Abgesehen von Portland für X-Plane bekommt man im Moment alle Produkte ein wenig günstiger. Nürnberg oder Quito sind beispielsweise für unter 20$ zu haben. Desweiteren hat das Entwicklerteam angekündigt, dass in den nächsten Tagen eine neue Version für die beliebte Dulles-Szenerie der Hersteller erscheinen wird. Das kostenlose Update wird den FLughafen der Hauptstadt mit SODE-Jetways und dynamsichem Licht ausstatten und auch weitere Verbesserungen bringen.

Orbx hat neue Previewbilder und Infos zur kommenden Honolulu Cityscape Szenerie veröffentlicht. Die Insel Oahu hat etwa 23.000 eigens erstellte Gebäude, POI’s mit PBR und photoreale Umsetzungen von Honolulu, Waikiki, Pearl Habour und Pearl City.  Die Szenerie soll vollständig kompatibel mit FSDT Honolulu und Bill Womacks Dillingham X sein. Ein genaues Release Datum ist noch nicht bekannt, aufgrund der Bilder kann man aber von einem baldigen Release ausgehen. Der vollständige Thread, mit vielen weiteren Screenshots,  findet sich hier .

Orbx hat seinen neuesten Airport, den London City Airport veröffentlicht. Der Flughafen mit dem IATA Code LCY ist der erste vollständige PBR-Airport der australischen Entwickler. Durch den steilen Anflug ist der Platz nur für bestimmte Modelle anfliegbar. Der Airport fügt sich nahtlos in die True Earth Szenerie von Orbx ein, ist aber ebenfalls mit Global und Orbx England kompatibel. Gekauft werden kann der Platz für umgerechnet etwa 20€. London City Airport

1 23 24 25 26 27 51