Browsing: P3D

GSX Level 2 erscheint Anfang Herbst, so der Plan und es wird fleissig daran gearbeitet. Ein weiteres Video zeigt am Beispiel des FSLabs Airbus, wie GSX in die Beladung eines Addon integriert werden kann. Die Schnittstellen stehen jetzt schon zur Verfügung, so dass etliche Anbieter beim Start von GSX v2 bereits fertig sein dürften. https://www.youtube.com/watch?v=RQ7wbec3lJU

FSLabs haben den Airbus A319 veröffentlicht. Die Modellvariante gibt es als Erweiterung zum bisherigen A320, heißt also, dass der A320 als Grundpaket gekauft werden muss, der A319 zusätzlich für derzeit 39,95$, was aber anscheinend ein Startrabatt ist, der sich nach ein paar Tagen um 10$ erhöhen dürfte. Wegen der neuen zusätzlichen features gibt es den A319 nur für P3Dv4.2 und 4.3 Der A319 bietet dann: Ground-breaking custom aircraft icing model, with dynamic build-up of ice based on actual atmospheric conditions and authentic effects on aircraft and engine performance and dynamic visual effects – check the aircraft is free of contamination…

Der FSLabs A320 für Prepar3d 4 hat ein Update bekommen. Zahleiche kleine Bugfixes sind darin ebenso eingeflossen, wie die nun generelle Kompatibilität zu P3D v4.3. Allerdings ist eine komplette Neuinstallation des Busses notwendig. In diesem offiziellen Thread wurde auch der baldige Release des A319 angekündigt. Die 32-bit Version des A320 erscheine auch bald, allerdings nach dem A319 Der Changelog des Updates: A320-X v2.0.1.258 Changelog – P3D v4.3 compatibility update – FSL Configurator: – Logic improved when SSAA / FXAA entries missing – Policy Ignore logic fix – External model: – Fix for IAE fan animation logic – Fix for CFM…

Lockheed Martin hat die Version 4.3 von PREPAR3D heraus gebracht. Es gibt eine Menge neuer Features und Bugfixes wie interaktive Panel im VR-Modus, eine verbesserte Dynamic Lighting Performance, die C-130, usw. Auch das SDK wurde erweitert. Das Update ist für Nutzer der Version 4 kostenfrei und kann auf der Webseite heruntergeladen werden. Seltsam nur, Pete Dowson ist nicht im Urlaub… :O) Grundsätzlich ist es auch mit P3Dv4.3 möglich, nur den Softwareteil “Client” neu zu installieren. Das spart sicher so manche Zeit für die Neuinstallation. Auf AVSIM gibt es das erste Feedback zu lesen. Update Ticker: +++ Active Sky BETA für P3Dv4.3…

[Update 25.06.2018]: Für gute 23 EUR im simMarket nun verfügbar. Auf Facebook hat JustSim viele Bilder vom türkischen Antalya International Airport (ICAO: LTAI) bereit gestellt, der für P3Dv4 entwickelt wurde. Die Bilder sind recht ordentlich und obwohl noch kein Releasedatum fest steht, hat man den Eindruck, dass es nicht mehr lang dauern kann… *Daumendrück* https://www.youtube.com/watch?v=IsArBjygFko

Die polnischen Entwickler von MK-Studios haben nach Fuerteventura nun auch Lanzarote (ICAO: GCRR) fertig gestellt und bieten die Szenerie für knapp 26 EUR im simMarket an. Aktuell kommen nur P3Dv4 Jünger in den Genuss einer ziemlich langen Featureliste. Features: Hochwertige Wiedergabe des Flughafens von Lanzarote und der Insel Präzise und detaillierte Flughafeninfrastruktur basierend auf realen Größen und Dimensionen Detailliertes AFCAD angepasst für AI Addons mit benutzerdefinierten Anflügen und Navaids Boden Texturen mit extrem hoher Auflösung mit neuen Mapping-Methoden, daher keine flachen und unrealistischen Texturen Fotorealistischer Untergrund Hunderttausende individuell gefertigter autogener Gebäude auf der ganzen Insel Benutzerdefinierte hochauflösendes Mesh (5 m) Sehr…

Flightbeam haben heute bekanntgegeben an Wellington zu arbeiten und diesen auch noch 2018 zu veröffentlichen. Man hat sich aufgrund von verschiedenen Faktoren, wie Anflug, Wetterverhältnisse u.v.m. für NZWN entschieden. Leider tritt Auckland in der Veröffentlichungslinie zurück…

1 16 17 18 19 20 25