Browsing: MSFS

MSFS hatte – neben einem Update – das bei der Veröffentlichung noch fehlende Handbuch für die Ju52 in englisch veröffentlicht (die Ju52 wurde hier bei Simflight besprochen). Erklärt werden die modernen und die historischen Panels, sowie Standardprozeduren sowie Notfallprozedur für Engine Failure. Der in der historischen Version etwas aufwändigere Motorstart ist über die Checkliste angeleitet, der Autopilot ist kurz erklärt. In der upgedateten Version scheint mir das Flugverhalten natürlicher, und die Motorverkleidung trägt jetzt das BMW-Logo 😉   … wenn auch wieder nur teilweise korrekt. Aber immerhin. Nach wie vor ist die Ju52 ein geeignetes Flugzeug für Landschaftsmeditation und historische Flugabenteuer…

Das ist DIE Chance für alle, die es besser können : ASOBO, die Wiege des MSFS2020, schreibt seit einer Woche eine ganze Latte an Stellen aus für die Arbeit am Simulator (und noch weitere für A Plague Tale). Man muss es nur drauf haben, fit in englisch sein und in Bordeaux leben mögen. FLUGZEUGMOTOREN-PROGRAMMIERER (FLUGSIMULATION)  DEVOPS ENGINEER (FLUGSIMULATION) TECHNISCHER DESIGNER (FLIGHT SIM) C++ UI PROGRAMMIERER (FLIGHT SIM) SDK QA TESTER (FLIGHT SIM) GAMEPLAY-PROGRAMMIERER (FLUGSIMULATION) SENIOR GAME DESIGNER (FLIGHT SIM) ONLINE ENTWICKLER (HOLOFORGE) AERODYNAMIKER PROGRAMMIERER (FLIGHT SIM) GAME/MISSION DESIGNER (FLIGHT SIM) FAHRZEUGKÜNSTLER (FLIGHT SIM) JUNIOR DATA MANAGER (FLUGSIMULATION) AUTOPILOT PROGRAMMER (FLUGSIMULATION) MISSIONSDESIGNER…

Das neue World Update entführt die MSFS-Community ja gerade nach Australien – doch wer die andere Seite des Planeten bevorzugt, kann mit Onfinal Studio den sehr, sehr hohen Norden erleben. Die dänischen Entwickler haben nun den Flughafen der nordnorwegischen Stadt Mehamn umgesetzt. Das äußerst überschaubare 690-Einwohner-Nest an der Barentsee ist die nördlichste Anlaufstelle der bekannten Hurtigruten-Postschiffe. Von Mehamn aus sind es gut 10 Kilometer Luftlinie zum Kap Kinnaroden – dem eigentlich nördlichsten Punkt auf dem europäischen Festland. Dies ist nämlich nicht das Nordkap, welches allgemein damit verbunden wird. Der 1974 eröffnete Flughafen verfügt über eine 970m lange Asphalt-Piste in Nord-Süd-Ausrichtung.…

Die Bücker Bü-131 Jungmann ist ein deutscher Doppeldecker aus den 1930er Jahren und jetzt für den MSFS verfügbar. Es handelt sich um ein brandneues Projekt von Lionheart Creations, einem Entwickler, der bereits die Quickie Q200 und die Trinidad TB-21 GT für den Flight Simulator 2020 veröffentlicht hat. Die Bücker Bu-131 wurde von der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg eingesetzt und war der letzte in Deutschland gebaute Doppeldecker, von dem heute noch etwa 200 Exemplare in Privatbesitz sind. Das Flugzeug wird von einem Hirth-Motor angetrieben, welcher sich im MSFS aber leider nicht so anhören wird wie in der Realität. Lionheart Creations verwendet…

Nach der P3D-Version haben Simcreations den Rennes Saint Jacques Airport (ICAO: LFRN) jetzt auch für den Microsoft Flight Simulator 2020 veröffentlicht. Der Flughafen liegt in der Gemeinde Saint-Jacques-de-la-Lande im französischen Département Ille-et-Vilaine, rund acht Kilometer südwestlich von Rennes. Er ist ein bedeutender Fracht- und Passagierflughafen und ist nach dem französischen Flugpionier Joseph Le Brix benannt. Aus Frankfurt wird Rennes ab Mai 2022 von Lufthansa angeflogen. Die Hauptstart- und -landebahn (10-28) ist 2100 m lang und wurde Anfang 2020 verlängert und vollständig renoviert. Die Szenerie stellt den Flughafen in seiner aktuellen Form dar, welche die neuen Parkpositionen inkludiert. Features: Realistische Bodentexturen…

Das World Update VII Australia ist auf dem MSFS gelandet. Asobo Studio und Orbx haben einen ganzen Kontinent bearbeitet und es gibt viel Neues zu entdecken. Das kann jetzt auch mit der gleichzeitig veröffentlichten Local Legend Fokker F.VII abgeflogen werden. Erstmal gibt es neue Höhendaten, Luftbilder und an bestimmten Stellen überarbeitete Wasserlinien. Garniert wurde das Ganze mit über 90 neu gestalteten Sehenswürdigkeiten (Komplette Liste im MSFS-Forum). Sogar 54  bisher in Australien fehlende Flugplätze hat das MSFS-Team hinzugefügt und 100 Plätze wurden noch verbessert. Elf Städte werden nun räumlich mit Photogrammetrie dargestellt: Sydney Melbourne Brisbane Hobart Adelaide Perth Cairns Darwin Townsville…

Bijan’s 4 Season Payware wurde hier ja schon ausführlich besprochen. Der Unermüdliche entwickelt nahezu Woche für Woche weiter und hat jetzt einen großen Sprung auf Version 7.1 gemacht: Eine Installer-Software übernimmt das Hineinpacken der jeweils gewünschten Jahreszeiten-Texturen in den MSFS. Orientiert am Datum des PCs wird die Jahreszeit auf Wunsch automatisch geladen. Statt vier gibt es jetzt acht Jahreszeiten, d.h. auch Übergänge zwischen den vier Hauptjahreszeiten. Die Snow-Masks (mit dem super-Feature, dass Straßen, Landebahnen und Taxiways schneefrei sind) sind jetzt mit dem Installer automatisiert. Auch andere Payware von Bijan wird, falls erstanden, hier mit installiert. Immer noch einen Tick umständlich…

Nach einer längeren Pause ist Dreamflight Studios mit der Veröffentlichung einer neuen Szenerie für den MSFS zurück. Dabei handelt es sich um den McClellan-Palomar Airport (ICAO: KCRQ) im Süden Kaliforniens. Der McClellan-Palomar Airport ist ein sehr beliebter Flughafen für die allgemeine Luftfahrt, die den größten Teil des dortigen Flugbetriebs ausmacht. Mit mehr als 400 Flügen pro Tag ist er einer der verkehrsreichsten Flughäfen mit nur einer Start- und Landebahn in den Vereinigten Staaten, obwohl nur sehr wenige kommerzielle Linienflüge stattfinden. Der McClellan-Palomar Airport ist aus gutem Grund beliebt: Er befindet sich in der Nähe vieler Unternehmen und Konzerne und bietet…

Manchmal bedarf es gar nicht vieler Worte. Just Flight/DC Designs haben ein an sich unspektakuläres Video veröffentlicht, in welchem die kommende und noch im work-in-progress befindliche Concorde beim Take-off vom Flughafen Heathrow zusehen ist. Das Besondere an dem Video ist der großartige Sound der Concorde. Also Headset auf oder die Boxen aufdrehen, sodass auch beim Nachbarn die Wände wackeln.

Im Laufe der Twitch-Fragestunde am vergangenen Mittwoch hat das MSFS-Team die Roadmap für 2022  und den World Update 8 Iberia (im Bild der Königspalast von Madrid) konkretisiert und spannende Neuigkeiten verkündet. Am Anfang der Präsentation zeigte Jörg Neumann zusammen mit dem Team von Asobo Studio erstmal einen Trailer zum World Update 7 Australien, der am 31. Januar erscheint. In Zusammenarbeit mit Orbx und Perfect Flight wurde wiedermal ein sehr umfangreiches Paket geschnürt. Es beinhaltet ein neues Höhenmodell und elf Städte, die mit Photogrammetrie dargestellt werden. Weiterhin gibt es vier neue detaillierte Airports, fünf Landing Challenges, sechs Discovery Flights und fünf…

1 5 6 7 8 9 67