Browsing: MSFS

Nach der Veröffentlichung der Embraer EMB-110 “Bandeirante” für den MSFS haben sich NextGenSimulations eine große Portion Arbeit vorgenommen. Auf ihrer Facebook-Seite haben die Entwickler ihre Roadmap für kommende Projekte präsentiert – da steht ein ganzer Fuhrpark an Flugzeug-Addons auf der Liste. NextGen-CEO Carlos Gonzalez meldet sich da aus dem noch anhaltenden Urlaub, den er und sein Team gerade dringend nötig gehabt hätten, wie er schreibt. Sobald aber alle wieder zurück an ihren Arbeitsplätzen sind, wollen sie mit der Entwicklung der Embraer Regional Jets (ERJ-135/140/145/145XR) beginnen. Sobald dieses Projekt zum Abschluss gekommen ist, stehen als nächstes die Saab 340B und deren…

Cloudsurf Asia Simulations hat einen weiteren wichtigen Flughafen in Asien auf den MSFS gebracht. Der Ninoy Aquino International Airport (ICAO: RPLL) ist der größte Flughafen der Philippinen. Er liegt nur 7 km südlich von Manilas City in dicht besiedeltem Stadtgebiet an der gleichnamigen Bucht. Die Hauptstart- und Landebahn 06/24 (3737 m Länge) kreuzt sich mit der Querwindbahn 13/31 (2258 m Länge). Die Heimatbasis der Philippine Airlines wird neben vielen asiatischen Airlines aus Europa im Moment nur von KLM angeflogen. Die vier Terminals, Frachtbereiche und Wartungshallen sind in der Szenerie detailliert umgesetzt. Folgende weitere Features bietet das Add-on: Massively custom built…

Der Flugplatz von Perranporth (ICAO: EGTP) liegt im schönen Cornwall und der Ørsta-Volda Airport (ICAO: ENOV) befindet sich an der Westküste Norwegens zwischen Bergen und Trondheim. Beide Flugplätze sind Add-ons für den MSFS 2020. Damit beweist Aerosoft mal wieder sein Gespür für besondere, exotische Orte. Perranporth Airfield liegt direkt auf den Klippen von Cornwalls Nordwestküste. Die ehemalige RAF Basis hat drei Start- und Landebahnen von denen die Rwy 05/23 mit 923 Meter die Längste ist. Am Platz ansässig ist der Perranporth Flying Club, Driving Center und North Coast Motorcycle Training. Das alles hat Aerosoft mit folgenden Features liebevoll umgesetzt: Realistische…

Kürzlich hat LatinVFR den Aeropuerto Internacional Comodoro Arturo Merino Benítez Santiago de Chile (ICAO: SCEL) für den Microsoft Flight Simulator auf den Markt gebracht. Santiago de Chile ist die Hauptstadt des südamerikanischen Landes Chile. Es ist eine wichtige Geschäfts- und Industriestadt. Der Flughafen ist einer der wichtigsten Flughäfen in Südamerika und hat Flüge nach Nord- und Südamerika, Europa, Australien und in den Nahen Osten. Features: Handgemachte und detaillierte PBR-Bodenmarkierungen und Texturen nach dem neuesten Stand des Flughafens. Handgemachte, realistische Terminals, Frachtgebäude, Flughafengebäude unter Verwendung von MSFS PBR Materialien. Realistische Flughafen-Beleuchtung. Realistische Flughafen-Terminal-Innenräume. Rollwege, Vorfelder, Start- und Landebahnen mit Neigungen unter…

Im Aerosoft-Forum gab es mal wieder was Neues für die Augen: Entwickler Matthijs Kok präsentierte weitere Screenshots der de Havilland DHC-6 Twin Otter. Die zweimotorige Turboprob-Maschine wird vor allem als Wasserflugzeug genutzt und kann diese Funktion natürlich auch im MSFS übernehmen. Weitere Details zum Projekt gibt es nicht, ebensowenig ein Releasedatum. Kok spricht jedoch davon, dass die “Twotter” “sicherlich in diesem Jahr” erscheinen wird.

In ihrem Forum zeigen Aerosoft nun Vorschaubilder der erweiterten CRJ-Versionen 900/1000. In dem kurzen Beitrag ist zu lesen, dass Rumpf, Unterseite und Tragflächen bei diesem Modell angepasst wurden. Zudem wird erklärt, dass das fertige Zusatzpaket auch Lackierungen der Airlines SAS, Air Nostrum, Air France Hop! und SkyWest enthalten wird – letzteres in einem speziellen Design zum 35jährigen Bestehen. Bekanntermaßen soll die Erweiterung des CRJ 550/700-Addons (erhältlich unter anderem im Simmarket) rund 17 Euro kosten – wann sie erhältlich sein wird, ist noch offen.

Kaum angekündigt, schon erschienen: Wenige Tage nach der Veröffentlichung zahlreicher Preview-Screenshots ist die Frankfurt Landmarks Szenerie von ORBX nun für den MSFS erhältlich. Folgende Features umfasst das Paket: 11 high-detail custom landmarks including Europaturm, Hauptbahnhof (railway station), Messeturm, Paulskirche, and Kaiserdom 100 custom landmarks, balancing quality and performance Many enhancements to the city and surrounding areas: improved vegetation and building placements, static trains and boats, cranes, chimneys, and more Extensive terraforming across the coverage area, enhancing how the custom landmarks sit within the simulator’s terrain Includes a custom model of the Commerzbank Arena (Waldstadion) stadium Custom orthoimagery covering both sides…

LatinVFR haben AREX “Airport Regional Environment X” für Europa veröffentlicht. Das irreführende X ist nur Zierde und kein Hinweis auf eine FSX Kompatibilität, AREX ist rein für MSFS. Mit diesem Paket werden die Defaulttexturen der Flughafenfahrzeuge gewechselt. Nach dem Nordamerikapaket nun eben für Europa (inkl. Russland) als Paket verkauft. Wichtig dabei zu wissen ist, dass es kein Ersatz für GSX ist, es handelt sich hier um ein reines Texturpaket, keine neuen Fahrzeuge, keine neuen Animationen. Ersatz von Bodendienstfahrzeugen durch angepasste und realistischere für die Region an ALLEN Flughäfen in ganz Europa. Angepasste Sounds der verschiedenen Motoren und Animationssituationen. 7 Regionen…

Der Aéroport International de Genève (ICAO: LSGG) ist der zweitgrößte Flughafen der Schweiz und wurde jetzt von Red Wing Simulations für den MSFS 2020 umgesetzt. Er liegt nur 4 km nördlich vom Stadtzentrum Genfs entfernt und besitzt neben der Hauptstart- und Landebahn 04/22 (3900 m Länge) noch eine Grassbahn, die 04L/22R (823 m Länge). Swiss und Easyjet bieten die meisten Flüge an, aber natürlich sieht man hier noch viele andere internationale Airlines sowie Businessjets und Kleinflugzeuge. Die detaillierte Szenerie ist mit folgenden Features ausgestattet: Airport modeled with PBR 2K& 4K materials Main aprons, cargo and maintenances area . Hand-placed vegetation,…

Vor nicht ganz zwei Wochen hatte ORBX im Zuge der Vorstellung der Roadmap 2021 verraten, dass sie an Landmarks für Frankfurt am Main arbeiten. Nun wurden im eigenen Forum weitere Details und vor allem Screenshots veröffentlicht. Frankfurt wird das erste deutsche Landmark-Paket von ORBX und soll laut Entwickler 11 hochdetaillierte Gebäude sowie insgesamt an die 100 Landmarks der Innenstadt der Mainmetropole enthalten. Zusätzlich wird das Frankfurter Waldstadion (Deutsche Bank Arena, vormals Commerzbank-Arena), die Heimstätte der Eintracht, im Angebot sein. Darüber hinaus werden die Vegetation, das Gelände und Standardgebäude angepasst. Hinzu kommen statische Züge, Boote und Krane, Orthos auch für die…

1 2 3 4 41