Browsing: MSFS

Der Entwickler Davor Puljevic hat den Flughafen Zadar (ICAO: LDZD) fertiggestellt und die Split Szenerie (ICAO: LDSP) in der Version 2 für den MSFS 2020 überarbeitet. Beide Flughäfen liegen an der kroatischen Adriaküste und sind inzwischen zu beliebten Urlaubszielen geworden. Der Flughafen von Zadar hat zwei Start- und Landebahnen (Rwy 04/22 2000m und Rwy 14/32 2500m), die auch vom ebenfalls am Platz ansässigen Militär genutzt werden. Neben Croatia Airlines sieht man hier, vor allen Dingen im Sommer, Eurowings, Ryanair und weitere europäische Ferienflieger. Das Flughafengelände ist mit Hilfe von HD-Aufnahmen sehr detailliert erstellt worden und beinhaltet außerdem realistischen Runway-Slope, statische…

Mark Foti hat sich mit aviaworx und vielen kleinen Tools bereits einen Namen gemacht. In PREPAR3D und FSX gibt es ja bereits eine Menge Flieger, die von der remote CDU unterstützt werden. Seit 2 Tagen ist der erste systemtiefe Airliner für den MSFS von Aerosoft released und gleichzeitig auch der Erste, der von aviaCDU im neuen Simulator unterstützt wird. aviaCDU kostet aktuell fast 13 EUR. Das Video zeigt die CDU Funktion auf Basis der B737 von PMDG. https://www.youtube.com/watch?v=hzEDNLeLx6Y

Endlich ist er da! Wir haben (sehr) kurz vor Release den CRJ bereits unter die Fittiche nehmen können, um Euch einen (sehr) schnellen ersten Eindruck zu liefern. Immerhin verspricht der Aerosoft CRJ der erste relativ systemtiefe Airliner zu sein, da ist die Erwartungshaltung groß und sicherlich fragen sich viele, ob sich ein Kauf lohnt oder nicht. Dieses Kurzreview soll genau diese Frage erleichtern. Wir werden nach eingehenderen Tests noch ein ausführliches Review zum CRJ veröffentlichen. Daher bitte diesen ersten Eindruck auch nur als solchen nehmen! Wer den CRJ kaufen will, kann das für 50€ bereits im simMarket! Installation: für den CRJ…

Eine der größeren Enttäuschungen rund um den Release des Microsoft Flight Simulator war sicherlich das Fehlen von Hubschraubern jeglicher Art. Helikopter stehen zwar auf Asobos langer Liste für zukünftige Ergänzungen, doch bis etwas Offizielles erscheint, wird noch sehr viel Wasser die Garonne hinabfließen. Ganz verzichten auf Rotoren muss man inzwischen jedoch nicht mehr – dank der Community. Eine Entwicklergruppe namens MediaHypeTrain beglückt uns nun mit dem ersten flugfähigen Hubschrauber im MSFS mit halbwegs ernstzunehmener Flugphysik. Sie haben sich den Airbus H135 (ehemals Eurocopter EC135) zum Vorbild genommen und ihn mit einem sehr ansehnlichen Außenmodell und teils funktionierendem Cockpit ins Spiel…

STAIRPORT Sceneries, u.a. bekannt für die ostfriesischen Inseln im MSFS, haben auf Facebook erste Bilder von der Umsetzung vom “Alta Lufthaven” (ICAO: ENAT), der in Nordnorwegen liegt. Good News für X-Plane Nutzer von Alta, auch diese soll überarbeitet werden, so Stairport auf Nachfrage in Facebook. Hier ein paar Work-in-Progress Bilder:

Pfeilschnell ist unsere Berichterstattung hierzu nicht, das muss man zugeben. Seit einigen Tagen ist die Piper Arrow von JustFlight auf dem Markt und verspricht, eine hochdetaillierte Simulation zu sein. Die Flugdynamik soll dem realen Vorbild entsprechen und dessen Performance und Handling auch im Sim umsetzen. Echte Arrow Piloten haben nach Angaben von JustFlight dazu beigetragen. Die Sounds sind ebenfalls einer echten Maschine entnommen und ins MSFS-Native Soundformat gebracht worden. Die nachfolgende Liste der Features liest sich erstmal sehr beeindruckend: Modell Akkurat modellierte PA-28R-201 Arrow III, gebaut nach realen Flugzeugplänen und umfangreichen Fotos des echten Flugzeugs Zahlreiche Animationen wie Passagiertür, Gepäcktür,…

Vor nicht einmal 24 Stunden haben wir auf den bevorstehenden Release der Flughafen-Szenerie hingewiesen – da ist der Ronald Reagan Washington National Airport (KDCA) auch schon veröffentlicht. Entwickler Drzewiecki Design hat gute fünf Monate daran gearbeitet und präsentiert nun stolz den Hauptstadtflughafen für vorwiegend nationale Verbindungen. Die Szenerie glänzt nicht nur durch eine genaue Umsetzung des Flughafengeländes, sondern auch durch eine enorme Detailtiefe des Inneren der Gebäude. Die Terminals verfügen über eine komplette Inneneinrichtung, die sich eng am Original orientiert – und sie sind sogar bevölkert. Dennoch wirbt der Hersteller mit hoher Framerate und guter, flüssiger Performance. Weitere Features sind…

Nach P3D und X-Plane 11 im letzten Jahr, bringt JustSim den Hannover Airport (ICAO: EDDV) in den Microsoft Flight Simulator. Hannover Airport ist die Heimatbasis von TUIfly und wird von über 35 Fluggesellschaften wie uta. Lufthansa, Eurowings, Turkish Airlines, Aegean Airlines, Air France und KLM angeflogen. Der größte Flughafen in Niedersachsen gehört zudem zu den 10 größten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Der Hannover Airport besitzt drei Start- und Landebahnen. Die Nordbahn 09L/27R ist 3200 m lang und 45 m breit, die Anflüge sind beiderseitig für die Allwetterflugbetriebsstufe ILS CAT IIIb zugelassen. Die Südbahn 09R/27L ist 2340 m lang und 45 m…

Der Flughafen (ICAO: GCLA) der nordwestlichsten der Kanarischen Inseln ist den Microsoft Flight Simulator verfügbar. Die hochdetaillierte sim-wings Szenerie fügt sich durch Terraforming natürlich in das Standard-Höhenmodell ein, was wiederum einen nahtlosen Übergang in die Standard-Simulatorlandschaft gewährleistet. Die Start- und Landebahn verfügt zudem über ein echtes Höhenprofil (schräg), um ein möglichst realistisches Erlebnis zu bieten. Dank der realistischen dynamischen Nachtbeleuchtung gibt es auch in der Dämmerung wunderschöne Stimmungen. Die Szenerie gibt es für knapp 20 EUR. Features: Hochdetaillierte Szenerie des Flughafens La Palma, Kanarische Inseln Terraforming, um den Flughafen in das Default-Höhenmodell einzupassen Landebahn mit echtem Höhenprofil (schräg) Eigenes Luftbild…

Ein Blick in die Story auf dem Instragram-Account des polnischen Szenerie-Entwicklers Drzewiecki Design löste am Abend des 12. März akute Vorfreunde aus. Dort zu sehen: Ein kleines Video, das das (finale?) Packen von Texturen für ein Projekt namens “Washington National MSFS” zeigt. Gut möglich also, dass der Release des seit längerem von “DD” geplanten Ronald Reagan Washington National Airport (KDCA) unmittelbar bevorstehen könnte. Der Flughafen, der gerade einmal fünf Kilometer vom Stadtzentrum der US-amerikanischen Hauptstadt entfernt liegt, trägt seit 1998 den Namen des 40sten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Wie der weitere Bestandteil der offiziellen Bezeichnung verrät gibt es fast ausschließlich…

1 3 4 5 6 7 39