Ärgerlicher Fehler in Flugsimulator zwingt Spieler zum Neustart des Vollbildmodus

In den letzten Tagen häufen sich die Berichte von ‘Simmern’, die von einem frustrierenden Fehler im Flugsimulator betroffen sind. Egal ob in der regulären Version oder im SU_15 Beta-Build, startet die Simulation stets im Fenstermodus, selbst wenn zuvor der Vollbildmodus eingestellt wurde. Dies stellt nicht nur eine Unannehmlichkeit dar, sondern beeinträchtigt auch das Spielerlebnis erheblich.

Das Entwicklerteam hat zwar die Ursache des Fehlers identifiziert und verspricht eine Lösung mit dem SU_15 Update, doch bis dahin müssen sich die Spieler mit einer unbefriedigenden Behelfslösung abfinden. Um wieder in den Vollbildmodus zu gelangen, muss bei jedem Start der Simulation diese Option in den allgemeinen Einstellungen erneut gesetzt oder alternativ die Tastenkombination Alt+Enter gedrückt werden.

Diese Vorgehensweise ist nicht nur lästig, sondern zeugt auch von mangelnder Sorgfalt seitens der Entwickler. Es ist schwer nachvollziehbar, wie solch ein elementarer Fehler in einem Produkt, das sich bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt befindet, unentdeckt bleiben konnte. Zudem ist es enttäuschend, dass keine schnellere Lösung bereitgestellt wird und die Spieler stattdessen auf ein zukünftiges Update vertröstet werden.

In einem hart umkämpften Markt, in dem Spieler hohe Erwartungen an Qualität und Benutzerfreundlichkeit stellen, können solche Fehler schnell zu Frust und Unzufriedenheit führen. Es bleibt zu hoffen, dass die Entwickler nicht nur den aktuellen Fehler zeitnah beheben, sondern auch ihre Qualitätssicherungsprozesse überdenken, um ähnliche Probleme in Zukunft zu vermeiden. Schließlich sollte das Spielerlebnis im Vordergrund stehen und nicht durch vermeidbare technische Mängel beeinträchtigt werden.

9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
DennsF
DennsF
1 Monat zuvor

Gott sei dank, ich musste den MSFS neulich neu auflegen und seitdem ist der Fehler. Ich hab schon wieder die absolute Krise bekommen und dachte alles nochmal neu

Goblliin2
Goblliin2
1 Monat zuvor

Es gibt weiß Gott größere Probleme im MSFS als dieses – was im übrigen schon länger so ist – viel wichtiger wären mal grundlegende Fehler/ Probleme zu beseitigen wie z.B. das DX12-Problem oder der Autopilot der noch nie richtig funktionierte.

Sven
Sven
1 Monat zuvor

Ja, ist ein kleiner Bug welchen man beheben sollte…

In meinen Augen wird das Thema aber seitens des Autoren doch etwas zu sehr überdramatisiert.

skystar
skystar
1 Monat zuvor

Ich starte meinen Flugsimulator niemals im Vollbild Modus ?!? Welchen Sinn soll das machen?
Im Vollbildmodus komme ich doch gar nicht an meine Symbolleisten (nicht Taskleiste!) um die weiteren Programme zu starten, wie LittleNavmap, FSLTL, RAAS, REX Weather usw.
Vollbildmodus behindert mir die ganze Bedienung zu sehr… Deswegen verstehe ich diese Aufregung nicht wirklich.

conaly
conaly
Beantworten  skystar
1 Monat zuvor

Kleiner Tipp: Mal über den Tellerrand gucken. Gibt Leute mit mehr als einem Bildschirm, die kommen auch im Vollbildmodus ran 😉

skystar
skystar
Beantworten  conaly
1 Monat zuvor

Du, ich habe 3 Monitore im Einsatz und trotzdem macht Vollbild für mich keinen Sinn 🙂 Ich bin seit über 30 Jahren mit Flugsimulation beschäftigt unf ich denke FS5 war die letzte Version, die ich im MS-DOS Vollbild benutzt habe.
Aber jeder wie er will. Wem das besser Gefällt, der mag es eben mit Vollbild benutzen…

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor

Ein bisschen mehr Sachlichkeit und ein bisschen weniger Drama wäre für die Tonalität der Beiträge hier wünschenswert. Diese Seite befindet sich erst seit kurzem wieder auf einem besseren Weg, es gibt mehr aktuelle Beiträge und offenbar auch mehr Autoren. Bitte gefährdet das nicht dadurch wieder, dass hier das Aufbauschen Einzug hält. Das gibt es im und außerhalb des Internets heutzutage schon viel zu oft.

Marc
Marc
1 Monat zuvor

ich finde diesen Fehler auch nervig, und habe ihn, obwohl ich gar nicht in der beta bin!? sehr komisch…
ABER, der Sim hat so viele hunderte Fehler und fehlende Dinge, die er wohl auch nie mehr bekommen wird, und daher verdient er den Namen Sim nicht, es gibt immer noch so viele Dinge die P3D schon konnte (spätestens mit Addons) die hier fehlen.

Mein TIPP für den FS2024, mal 200% mehr Augenmerk auf dinge richten, die eine SIM ausmachen, und nicht nur die Gamer Kinder befriedigen.
Eigentlich war der MSFS, abgesehen von der Grafik so enttäuschend (weil auch 1000 versprechen nicht gehalten wurden), das Asobo gut daran tun würde, den 2024 für bestehende Nutzer kostenlos anzubieten, alles andere ist schon fast eine Frechheit in meinen Augen, da der MSFS2024 nichts anderes ist als eine Umsetzung der Dinge, die man schon im 2020 versprochen hatte.

Felix
Felix
29 Tage zuvor

Bei mir ist dieser Fehler schon länger vorhanden.
Nervt zwar, aber ist in 30 Sekunden erledigt.
Gibt schlimmeres.