Browsing: Allgemein

https://www.youtube.com/watch?v=UyVZ6gql3UM Philipp Ringler ist bekanntlich ein X-Plane Entwickler, wie auch Ausbilder an realen Maschinen. Dementsprechend macht er sich immer über die möglichst realistische Modellierung Gedanken. Diesmal beschäftigt er sich eingehend um de Autopiloten von GA Flugzeugen. Als Beispiel verwendet er zwar eine interne Alpha von X-Plane 11.30 doch das Video selbst ist auch für Nutzer anderer Simulatoren interessant.

Flightbeam veranstaltet aktuell einen Screenshot contest, bei dem ihr einen Flightbeam Airport und einen simMarket Gutschein mit verschiedenen Werten gewinnen könnt. Zum Contest und den dazugehörigen Vorausetzungen geht es hier entlang…Flightbeam Forum

Um 17 Uhr war sie dann zu Ende – die Aero-Expo 2018 in Friedrichshafen. Neu: Der Bereich für Flugsimulation in der Halle A4, in dem sich verschiedene Anbieter von vorrangig Hardware für die Flugsimulation tummelten. Vorne genannt der Publisher Aerosoft, der gleich mit zwei Ständen in verschiedenen Hallen diverse Hard- und Software zu fairen Messepreisen für unser Hobby angeboten hatte. Interessierte Besucher konnten im Katana Cockpit X-Plane 11 “fliegen” oder die Welt der virtuellen Realität in der Flugsimulation mit einer VR-Brille ausprobieren. Neben dem FS-Magazin, den Kollegen der Flusi-News und IVAO waren vorrangig Anbieter von professionellen Homecockpit Lösungen vertreten. Wer…

TOGA Projects haben den Umfang ihres Update Tools “EnvUpdater” nun auf alle Produktgruppen erweitert. So können nun neben Envdir selbst, auch Envtex und Envshade mit Verbesserungen versorgt werden. Ausserdem wurde auch eine neue Shader Installationsroutine eingefügt, welche den enstprechenden Simulator nun automatisch erkennt.

Man konnte es im Grunde schon im Vorfeld erwarten, aber manche Leute gbrauchen etwas länger, bis sie die Grenzen akzeptieren. John Venema hat jetzt eingeräumt, dass die 32 Bit Plattformen aufgrund ihres 4GB Limits überhaupt nicht in der Lage sind alle Features von True Earth zu nutzen. Das heißt: Es wird für die 32 Bit Fassungen eine separate Programmfassung geben, lizenztechnisch, werden sie jedoch mit den 64 Bit Versionen verbunden, so dass man problemlos upgraden kann.

Heute wurde das Vortragsprogramm für die Flugsimulator -Konferenz veröffentlicht, welche auf der Aero 2018 in Friedrichshafen stattfindet. Alles Info findet hier unter Fskonferenz.

Nein dies ist kein neues Addon, hier könnt ihr als Chaseplane-Nutzer etwas gewinnen. FSFX bietet zum 1. April ein Gewinnspiel an, bei dem Ihr einen Fisch fangen müsst, der über euren Bildschirm springt. Die mit den meisten Punkten gewinnen. Genaueres unter FSFX

Update:[ Weitere Details und ein P3D Video der Niederlande.] Es wurde schon gelegentlich diskutiert, was X-Plane von den neuen True Earth Szenerien hätte, was man nicht schon mit kostenlosen Orthphotos erstellen kann. Zu diesen Zweck hat man ein PromoVideo gepostet, was ihre neue Barton Manchester Szenerie im Zusammenspiel  England True Earth zeigt: https://www.youtube.com/watch?v=x08CMsg676k Ein durchaus positiver Eindruck. Dummerweise ist es nämlich nicht immer ganz so einfach Orthphotos zu verwenden, wie zum Beispiel unser Artikel von Aerosofts Aspen zeigt. Im Einzelfall müssen die Daten eben doch noch überarbeitet werden. Wie OrbX erläutert meinte man die Investition in X-Plane durchaus ernst. Man…

Vor kurzem wurde die Mil-Mi 24A von Nemeth Design für P3Dv4 und FSX veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine frühe Version des Helikopters, diese hat noch nicht die typische Kugel-Cockpitform, sondern das klassisch, eckigere Design. Wer Interesse an dem sowjetischen Luftfahrzeug hat, kann ihn im Simmarket für 30,82€ herunterladen.

1 2 3 63
Wie verwenden Cookies, um Google-Anzeigen auszuliefern und zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.   Ok | Ablehnen.   Unsere Datenschutzerklärung.
502