Browsing: Allgemein

Es war zu erwarten, doch seit gestern ist es offiziell: Die diesjährige Flight Sim Show 2020 in Cosford wurde abgesagt. Wie im vergangenen Jahr sollte im Royal Airforce Museum in Cosford wieder die europäische Flusiszene zusammenkommen. Angesichts der momentanen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Reisebechränkungen, wird das Event dieses Jahr ausgesetzt. Ob es eine digitale Alternaitve geben soll, steht derzeit nicht fest. In der Vergangenheit waren Flightsim Shows für viele Publisher und Addon-Schmieden immer eine Plattform, neue Produkte anzukündigen und Einblicke in bestehende Projekte zu geben.

Im Blog des FS2020 sind die neuen Systemanforderungen zu lesen – was sicher für viele Interessant ist. Sowohl P3D v5 als auch der MSFS2020 fordern natürlich mindestes 16 GB RAM (besser 32 GB) und 8 GB VRAM. Beide Hersteller empfehlen in der höchsten Ausbaustufe eine NVIDIA RTX 2080 bzw. 2080 Ti. Wer sich also einen neuen PC kaufen will, der hat nun für beide Sims entsprechende Fakten zu den Anforderungen. Jetzt kann das Kopfkino “warten oder kaufen” beginnen, Gründe zu warten gibt es ja immer… 😉

https://www.facebook.com/FlyHoneycomb/photos/a.486984095008661/1070183340022064/?type=3&theater Heute Nacht kündigte Honeycomb Aeronautical ein neues Produkt. Auf der FS Nordic Conference war es noch ein Gerücht, jetzt offiziell! Es wird Pedale von Honeycomb geben. Zusätzlich möchten wir aus diesem Anlass heute das Interview mit Nicki, CEO von Honeycomb, von der FS Nordic Conference veröffentlichen. Er plaudert locker aus dem Nähkästchen und erst nach dem Interview hat er uns verraten, dass er perfekt deutsch spricht. Nächstes mal auf deutsch Nicki 😉 ! https://youtu.be/8mu8KDtsmyw Wer einen Link benötigt, der klickt bitte hier!

Das Team von FlyTampa wird innerhalb der nächsten 24 Stunden die Neuauflage ihrer Kopenhagen-Szenerie veröffentlichen. Copenhagen Rebooted ist mit PBR-Texturen, SODE-Jetways und VDGS, dynamischem Verkehr, sowie unterschiedlichen AFCAD-Optionen für den Online- und Offlinegebrauch ausgestattet und wird für Prepar3D v4 veröffentlicht, in Kürze jedoch auch mit v5 kompatibel sein. Um euch die kurze Wartezeit noch zu vertreiben haben wir einige exklusive Previews für euch. Update, 11. April, 22:50 Uhr: Wie versprochen, hat FlyTampa heute dann Kopenhagen v2 released! Für Neukunden kostet die Szenerie nun 33,32€, Bestandskunden der v1 bekommen den Vorzugspreis von 14,28€. Erhältlich ist die Szenerie im simMarket!

https://youtu.be/K0CLZ9-NfG0 Wie bereits bei den Versionen zuvor, ist die Zeit zwischen Ankündigung und Release bei Lockheed Martin’s Prepar3D sehr kurz. Gerade eben publizierten die Developer von Prepar3Dv5 ein Video mit einem Teaser auf Youtube. Ebenfalls lassen sie verlauten, dass der Release-Termin am 14.04.2020 sein wird. Diesen und weitere Informationen kann man auch auf der Lockheed Martin Website nachlesen, wenn man unter folgendem Link vorbeischaut. Es fällt dabei auf, dass ein heiß erwartetes Feature die Multicore Unterstützung bei CPU’s scheinbar noch fehlt. Im Auszug auf die kompletten Release Notes. Release Notes General Platform Updates New Features Enhanced performance and graphical capabilities…

Unsere englischsprachigen Kollegen von FSElite haben heute das brandneue Video On Demand Portal Simflix released. Es ähnelt dem riesen Netflix sehr und bietet einen ähnlichen Umfang, allerdings zugeschnitten auf Luftfahrt-Enthusiasten wie uns! Lange Rede, kurzer Sinn. Schaut einfach unter folgendem Link euch das tolle Angebot von Simflix an. Zu welchem monatlichen Preis das Portal angeboten wird, haben wir hier in diesem Artikel für euch versteckt. Wer es als erster herausfindet, der bekommt einen 20€ Simmarket-Gutschein. Viel Spaß! Psst: Vielleicht sollte man heute mal genauer in den Kalender schauen. Ein Schelm wer dabei böses denkt! Super gemachter Aprilscherz von FSElite, den…

Unsere Kollegen des FS MAGAZIN haben ein weiteres Magazin fertig gestellt. Es ist ab morgen im freien Handel zu bekommen oder direkt auf deren Website. Alles weitere findet ihr in der unten beigefügten Pressemitteilung. Pressemitteilung FS MAGAZIN Corona-Krise: Verkaufsstellen geschlossen? Wer sein gedrucktes FS MAGAZIN wegen der Corona-Krise nicht wie gewohnt kaufen kann, weil die Geschäfte zu sind, kann es direkt beim Verlag bestellen: Wir schicken das aktuelle FS MAGAZIN 3/2020 oder sonstige Ausgaben gerne für 6,50 plus ermäßigte (!) 0,50 Euro Versandpauschale (innerhalb Deutschland) per Post zu: E-Mail an vertrieb@fsmagazin.de genügt. Bezahlt wird gegen Rechnung oder bequem vorab per…

Wie Rainer Kunst auf seiner Website bekannt gibt, steht als nächstes die Mittelmeer Insel Elba auf dem Entwicklungsplan. Der “Flugplatz Marina di Campo” (ICAO: LIRJ) mit seiner 1197 m × 30 m Asphalt Piste wird ebenfalls enthalten sein. Weitere Infos gibt es noch nicht – wer aber Malta Complete von ihm auf der Platte hat, wird wohl schon im Kreis grinsen… 😉 Foto Quelle: www.simmershome.de

Nachdem auch die AERO in Friedrichshafen für 2020 abgesagt wurde, gibt es seit einigen Tagen einen Ersatztermin vom 14. bis 17.04.2021. „Weder der Kalender der Messe Friedrichshafen noch die Termine innerhalb der Branche hätten eine problemlose Verschiebung auf den Sommer oder Herbst dieses Jahres zugelassen. Nach Abwägung aller Pros und Kontras sehen wir einen Termin in 2021 als den einzig vernünftigen und für die gesamte Branche tragbaren Weg“, erklärt AERO-Bereichsleiter Roland Bosch die Entscheidung.

Nicht nur in den Onlinenetzwerken IVAO und VATSIM kann man gerade spüren, dass die Welt abends Zuhause bleibt, sondern auch beim Flugplanportal simBrief.com. Wie bereits vor einigen Tagen auf Facebook geschrieben, sorgen die deutlich gestiegenen Nutzerzahlen in den Stoßzeiten für eine Überlast der Server. Erfreulicherweise nutzen viele Nutzer die Möglichkeit von Spenden an simBrief.com, so das man dort gestern Abend auf einen neuen Server migrieren konnte.

1 2 3 80