Browsing: Allgemein

Nachdem GAYA Simulations sich warm gelaufen haben, ist vor einigen Tagen der Flugplatz St. Johann in Tirol erschienen. Für rund 13 EUR gibt es den Flugplatz mit dem ICAO LOIJ bei ORBX. […] Der Flugplatz ist für Flugzeuge mit einem Gesamtfluggewicht bis zu 5,7 t AUW zugelassen. Es wird Motorflug, Segelflug, Fallschirmspringen und Ballonfahren ausgeübt. Der Fliegerclub St. Johann ist hier beheimatet. […] Quelle: Wikipedia https://youtu.be/C4ufbEtzh-Q

Nicht nur, dass seit gestern der AIRAC Cycle 2013 veröffentlicht ist, sondern Navigraph hat auch ein neues Forum mit einer einfacheren Oberfläche, verbesserter Suche und einigen anderen Features. Die MSFS 2020 Version ist ja noch in der BETA Version vorhanden und der AIRAC 2013 kann über den BETA update Service aktualisiert werden (Infos im Forum). Die JustSim 146 Professional für P3D wird nun ebenfalls supportet. https://www.youtube.com/watch?v=Zjkle22LAWs

Robert Randazzo hat im PMDG Forum einen Ausblick über die laufenden Projekte gegeben. MSFS 2020 Als Erstes geht er auf die Entwicklungen für den MSFS ein. Das einzige genannte Produkt ist die Boeing 737NG3. Leider hält sich der Fortschritt hier in Grenzen. Die Hürden beim neuen Microsoft Flight Simulator sind noch zahlreich, aber man arbeitet mit Asobo zusammen. Eine Veröffentlichung ist noch mehr als ein Jahr entfernt. Boeing 777 Neuigkeiten gibt es zur Boeing 777 Produktlinie. Der Update für die PMDG B777-200 LR/F und B777-300ER soll jetzt im Beta Test eingehend überprüft werden. Wenn alles klappt wird der Produkt Update…

Der Hamburger Hafen wird am 06. Dezember als Freeware für P3D v4/v5 erscheinen. Ungezählte Arbeitsstunden sind in den letzten 2 Jahren in das Megaprojekt geflossen. Auf einer Länge von 5 km (3 qm) sind alle Gebäude und Hafenanlagen auf dem Nordufer der Elbe von Hand, möglichst realitätsnah, nachgebaut. Hinzu kommen Anlagen und Gebäude auf dem Südufer, wie z. B. die Stage Musical Theater, das Deutsche Hafenmuseum mit dem Fracht-Segelschiff „Peking“, die Docks 10 und 11 der Werft Blom & Voss, AI-Schiffsverkehr und vieles mehr. Dabei ist die Szenerie beim Dock 10 schon ihrer Zeit voraus, denn das Dock ist bereits…

Gaya Simulations haben gestern im Livestream auf YouTube die Products Roadmap vorgestellt. 8 weitere Flughäfen sind für den MSFS geplant. Zudem wird es 3 Airport Pakete (siehe unten) für Griechenland geben. Wie “Raz” im hauseigenen Forum schreibt, sollen die Szenerien auch im PREPAR3D erscheinen und ggf. auch in X-Plane. LOIJ Sankt Johann in Österreich ENCN – Kristiansand in Norwegen LSZH – Zürich in der Schweiz LSZA – Lugano in der Schweiz EGSS – London Stansted in UK EDDM – München in Deutschland SBRJ – Rio de Janeiro in Brasilien KBID – Block Island State Airport in USA Die “Greek Islands”…

Am 31.10.2020 war es soweit, der echte BER wurde eröffnet. 6 Jahre, nachdem LimeSim/29Palms die Erste Berlin-Brandenburg Szenerie veröffentlicht haben. Nun wird es aber auch für uns Simmer interessant, denn der virtuelle Flughafen Berlin-Tegel wird auch hier nach und nach “verschwinden”. Natürlich wird die Szenerie auch weiterhin im Simulator enthalten sein und kann nach belieben für Offline-Flieger angeflogen werden, aber wenn man in Bezug auf den Aeronautical Information Regulation And Control Cycle (AIRAC) aktuell bleiben will und/oder sich in den Onlinenetzwerken tummelt, dann ändert sich schon einiges. Anlässlich der offiziellen BER Eröffnung, erhält man beim Kauf einer Aerosoft Berlin-Brandenburg /…

…also hat auf Facebook angekündigt, alle ihre UK Airports für den MSFS zu erstellen. Das ist nicht “mal eben” erledigt, sondern wird 2-4 Jahre dauern. Bei der Reihenfolge will/kann man sich ebenfalls nicht festlegen. UK 2000 wird seine Szenerien zukünftig auch über den Microsoft Marketplace vertreiben – entsprechende Anträge sind bei Microsoft gestellt. […] We will be making ALL of our UK Airports for MSFS2020. This will take approximately 2-4 years to complete, we can’t say which order. […] Aber auch PREPAR3D wird weiter unterstützt werden und es soll in den nächsten Monaten sogar neue Szenerien entstehen.

Oliver Binder hat seinem bereits vielseitigen Tool  noch eine ganze Reihe an aufwändigen Instrumenten hinzugefügt. AxisAndOhs (kurz AAO) ist im Grundsatz eine App, die der Zuweisung von individuellen Steuerungsprofilen zu jedem einzelnen Flugzeug dient. Die Controllerprofile werden automatisch geladen, wenn man das Flugzeug im Simulator lädt. Es ersetzt die interne Zuweisungslogik des Simulators vollständig, alle Steuerbefehle werden von außen über SimConnect an den Simulator übermittelt. Mancher wird fragen, warum die Desktop FIPs (FIP = Flight Information Panels) gemacht wurden – die Antwort ist: Performance. “Undocking” von Simulator-Instrumenten führt in der Regel zu massiven FPS – Einbrüchen. Mit der AAO- Lösung…

Wie im letzten Development Update versprochen wurde soeben der nächste Patch für den MSFS released. 600 MB im Microsoft Store, ca. 2,5 GB dann in-game. RELEASE NOTES 1.9.5.0 PLANES The VFR map should no longer crash the title during a flight Avionic screens or buttons in the cockpit should no longer be turned off randomly (ghost cockpit) Crashes related to the use of the Smart cam have been fixed AIRPORTS Navblue navigation data has been updated UI Version history is now properly displayed in the Marketplace and Content manager The multiple simultaneous downloads in the content manager are better handled…

Drzewiecki Design hat auf Facebook erklärt, dass man sich trotz nostalgischer Gefühle entschieden hat, keine neuen Produkte und “größere Update” für diese Simulatoren zu bringen: Microsoft Flight Simulator X Microsoft Flight Simulator X : Steam Edition Flight Sim World Prepar3D v1, v2, v3 und v4.0 bis v4.3 Bestehende Produkte bleiben im Verkauf und werden auch weiterhin supportet. Das Team will sich auf die Simulatoren Microsoft Flight Simulator (FS2020), Prepar3D v4.4+, Prepar3D v5 und X-Plane 11 fokussieren. Geschenke gibt es auch noch, denn die FS 2004 Produkte werden ab sofort (ohne Support) kostenfrei angeboten.

1 2 3 4 5 87