EZdok Camera Addon v 1.18 Beta erschienen – P3D

ezdockcam2

Zweifelsfrei ist das Ezdok Camera Addon  eines dieser must-have Tools für den FSX. Mit ihm kann die Kopfbewegung und die Sicht umfangreicher und feiner eingestellt werden. Das nun erschienene Update auf 1.18 Beta ermöglicht  die Nutzung auch im Prepared3D. Es wird aber explizit darauf hingewiesen, dass es sich um eine Beta-Version handelt, welche immer noch Fehler enthalten kann.

Hi, everybody,

For 2 years we received many emails with a request to support Prepar3D.

After the release of FSX-SE  (Steam Edition) we made an update to 1.18 to support FSX-SE.
Also, on version 1.17 but we fixed some system bugs which have been reported since 1.17. So now we present version 1.18
Version 1.18 changes:

1. Support of all versions of a simulator of FSX-Boxed, FSX-Steam Edition, Prepar3D V2.4 (V1 is not suppoted).
2. WorldCamera works in all versions.
3. The mechanism of operation of WorldCamera has changed.
4. Repositioned EZdok cameras in the simulator menu.  Now there is no need to launch the configuration utility every time after installation of a new airplane.
5. The configuration utility has changed. It is a version 2.0. Actually starting with the version 1.18 we do a connection to the version 2.0 interface. Version 2.0 is in the works and will likely be a small upgrade for existing users. But you can use some version 2.0 interface features now.
6. If WorldCamera doesn’t work for you, we created a service utility to search variables in the simulator. This may allow your WorldCamera to work. The utility works for FSX, FSX-SE, and Prepar3D V.2 (no support for P3D V.1.

Important. This is beta software. Do not use if you are uncomfortable with beta software.

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Meiner Meinung nach ist nicht Ezdok ein Must-Have, sondern OpusFSI. Letzteres kann das mit den Sichten und Bewegungseffekten genauso gut, aber mit einer Benutzeroberfläche die man auch verstehen kann. Ezdok ist leider viel zu kompliziert und Einsteiger sind hoffnungslos überfordert. Auch die Entwicklung läuft nur sehr schleppend.

Wer also Ezdok noch nicht hat, der soll lieber OpusFSI kaufen. Die Wetter-Engine kann man in den Einstellungen komplett abschalten, sollte man bereits ein Wetterprogramm besitzen.

Grüsse,
Markus

Ich mir heute Ezdok zum Testen mal gekauft und gleich vom 30 Tage Rückgaberecht gebrauch gemacht. Ich halte davon nichts, muss aber jeder selbet entscheiden.

Die Mühe einer Auseinandersetzung mit der software musst Du Dir schon machen – dann wie oben erwähnt ein den FSX bereicherndes tool.
Ansonsten danke ich für deinen informativen Beitrag zum Jahresbeginn!

Norbert
Ich benutze EZdok Camera Addon mit dem FSX bereits seit geraumer Zeit. Ich war sehr zufrieden. Bin nun aber auf P3D umgestiegen und hier funktioniert auch die neue 1.18 Beta bei den Außenansichten (nur der Globus sichtbar, auch händische Einstellungen sind nicht möglich) leider nur fehlerhaft. Daher im Moment für mich im P3D unbrauchbar.

Ich habe jetzt die Ver. 1.18.5 installiert. Nun scheint alle OK zu sein.