9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Air Berlin hat alle 15 Maschinen und viele 737er aus wirtschaftlichen Gründen abbestellt. Bin gespannt wie es da weitergeht.

Womöglich Flottenharmonisierung auf der Kurzstrecke auf Airbus. Ist jedenfalls ein hartnäckiges Gerücht. Die AUA hat das grad hinter sich.

wird spannend, wenn airberlin die Langstrecke beibehalten will sollte das wohl ein Signal für den A330neo oder gar den A350 sein. Auf der Mittelstrecke dann wohl den A320neo.
Aber das entscheidet wohl Ethihad…

weiter gesponnen: man könnte den A319 und die Dash8 auch gegen die S100 tauschen, bringt Pluspunkte bei Väterchen Moskau wenn es um das Erdgas etc. geht…
Europäisch/russische Produktion.,..

Naja, man hat mit Niki auch noch ERJs am Hals, die eigentlich viele Dash-Strecke übernehmen sollten. Problem mit der Dash: Man wird sie nicht zum geforderten Preis los. Da hat man jetzt doch lieber noch eine dazugeholt und die Embraers wieder zu Niki geschickt… Airbus statt Boeing auf Mittelstrecke wäre vor allem eine Entscheidung gegen die 737MAX.

“…Air Berlin hat alle 15 Maschinen und viele 737er aus wirtschaftlichen Gründen abbestellt…”
Tja, das wird wohl QualityWings hart treffen… 😀

Auch für den FS9?

Die Maschine kommt nur für den FSX.

Dankeschön,daß ist natürlich sehr schade… ..Geld gespart… .aber Danke für die Antwort