11 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Next Stopp Japan… Geht doch!

Wäre doch mal ein wirklich lohenswertes Land zur Erschließung mit dem FS X – für den FS 2004 gibt es ja nach wie vor die zahlreichen Arbeiten von Overland.

Leider scheinen die Jungs von Aerosim http://www.aerosim.co.jp offenbar nichts mehr zu machen – siehe den Plusartikel zum FS MAGAZIN 5/2012 (www.fsmagazin.de/download/FSM5_2012Plusartikel.pdf) und da kommt Graham Michael doch gerade recht… Ich bin jedenfalls gespannt.

Viele Grüße!

Bert

Kann meinem Vorredner nur zustimmen: ENDLICH entdecken Addonschmieden Japan für sich. Ehrlich gesagt kannte ich den Airport Nagoya vorher nicht aber es scheint ein bekanntes Ziel in Japan zu sein, wenn selbst Lufthansa diesen Flughafen täglich anfliegt. Wir können nur hoffen das Herr Pabst auch für diese Destination AES anbietet ;-).

Gruß,

Maurice

Ich freu mich auch sehr, dass sich in FS-Japan was tut. Ebenfalls interessant wird wohl Fukushima RJSF von Wing Creation: http://www.wingcreation.com/modules/products/index.php?content_id=16

Die wollen sich nach Erscheinen von RJSF an Narita heranwagen, würde mich freuen wenn das was wird… 😉

Endlich werden wir bald Japanische Airports in hoher Qualität anfliegen können! Ehrlich gesagt habe ich nie verstanden wieso z.B Narita, einer der bekanntesten Airports auf der Welt, nicht umgesetzt wurde. Dieser Airport wird sicherlich ein Verkaufsschlager! Ich würde mir wünschen das die neu erscheinenden “Spitzenairports” auch durch AES unterstützt werden!

Wing Creation? Sieht sehr interessant aus… Danke für den Hinweis, Sebastian. Und AES? Sicher alles Verhandlungssache 😉

Viele Grüße!

Bert

Es gibt schon ein wenig… wenn man bereit ist, danach zu suchen. Nicht nur die ziemlich teuren Nachbildungen von Kansai und Narita und Co. für 49,95 Dollar bei Aerosim. Da gibt es die Freeware-Tapeten mit VFR-Objekten/Sehenswürdigkeiten für Tokio, Yokohama, Nagoya (!) Osaka, Edo, usw. da gibt es das Luftwaffenmuseum der JASDF in Gifu und ein Link von deren Site verweilt auf eine in Entwicklung befundliche Szenerie von ganz Süd-Japan. Ich bin dem Trend ein wenig voraus und war gestern auf der Strecke Oshima-Kobe mit der NAMC YS 11 von Aerosim unterwegs… 😉 Wing-Creation hat noch mehr gemacht. Insgesamt gibt es rund dreißig keleinere Flughäfen in Japan.

Wie jetzt? Uns hier lange Zäähne machen und dann keine Links verraten? Geht gar nicht… Schöler Hasegawa: Setzen – SÄCHS 😉

Viele Grüße!

Bert

Die Stadt-Szenerien gibt es bei http://fsx.o.oo7.jp/
Dann gibt es noch bei http://www7a.biglobe.ne.jp/~lets_fly/scenery_list.html viel nett gemachten “Kleinkram”. Die Gifu-Szenerie kenne ich leider auch nicht.

Danke Dir!

Bert

Gifu:
http://secure.simmarket.com/gsnext-gifu-airbase-jasdf.phtml
Iast wirklich nett anzuschauen. Empfehle einen kleinen Spaziergang mit BOB, um die Detaisl zu sehen…

Das hier… darauf warte ich auch noch in Zusammenhang mit Japan:
http://gsnext.blogspot.fr/p/vues-du-japon-japon-du-sud.html