DCS

Neues am DCS-Himmel: Eurofighter und Mi-24P “Hind”

Auch wenn der wöchentliche Newsletter von Eagle Dynamics noch aussteht und in den kommenden Stunden sicher online gehen wird, sind auf der Screenshot-Seite von Eagle Dynamics jetzt echte Neuigkeiten in Form von Screenshots aufgetaucht. Die Gerüchte bestätigen sich: Eagle Dynamics bringt nicht nur mit dem Mi-24 “Hind” einen absoluten Heli-Klassiker in den Sim. Auch europäische Piloten können sich freuen: An der Umsetzung des Eurofighter Typhoon wird derzeit gearbeitet. Damit schafft es mal wieder ein europäischer NATO-Flieger in den virtuellen Himmel.

Aber auch an anderer Stelle wird weiter gearbeitet. So zeigt Ron Zambrano von RAZBAM jetzt auf Twitter einen Screenshot der kommenden F-15 Strike Eagle. Ein Flieger, der bisher nur in einer einfachen Umsetzung im DCS vorhanden ist.

Mehr Infos folgen sicher in Kürze.

 

Benachrichtigungen:
Nils Z.

Oh, das sind krasse Neuigkeiten. Hind war ja längst bekannt, aber dass sich ED an einen Eurofighter macht, hätte ich nie für möglich gehalten. Das ist dann also die große Überraschung, die von ED schon vor ein paar Wochen (um Neujahr rum?!) angekündigt wurde.

Ein bißchen freut mich ein Eurofighter als Luftwaffe-Aficionado schon, aber grundsätzlich ticke ich persönlich zu sehr old-school für so einen Computerflieger. Die ebenfalls angekündigte und leider weit nach hinten verschobene F-4E wäre mir deutlich lieber gewesen, oder ein Tornado, oder eine F-104G… SPAMRAAM missile shoot-outs machen doch nicht wirklich Spaß, Leute!

Carsten

das sind super Neuigkeiten mit dem EF2000 und der F-15E

wussa

Ich hoffe das dieser Eurofighter dann auch kommt. Gab doch schon mal ein Plan einen Britischen Eurofighter zu erstellen.

Aber das 3 Party Team scheint groß zu sein und der Kopf dahinter hat ja genug Kontakte um das auch durch zu ziehen. Gutes Zeichen ist ja das ED es nun offiziell publik gemacht hat.