Mit Orbx nach Norwegen – Torp für Prepar3D

Orbx Simulation Systems hat ein beliebtes Reiseziel in Norwegen, den Sandefjord Airport (ICAO: ENTO) für Prepar3D V4/5 umgesetzt.

Wie kann man möglichst kostengünstig Flüge nach Oslo anbieten, dachte sich eine bekannte irische Fluglinie. 86 Kilometer südlich von der norwegischen Hauptstadt fand man den Flughafen Torp-Sandefjord. Er besitzt eine Start- und Landebahn mit der Bezeichnung 18/36 (2949 m Länge).

Mittlerweile wird Torp auch von anderen Günstigfluggesellschaften angeflogen. Außerdem sind am Platz noch der European Helicopter Center, die Pilot Flight Academy und der Sandefjord Flyklubb ansässig.

Folgende Features bietet die Szenerie:

  • Ultra-detailed depiction of Sandefjord Torp Airport, Norway
  • PBR and 4k textures
  • Interior modelling and passengers
  • Custom PR included
  • Unique GSE vehicles, as well as GA statics
  • Custom cars on carparks
  • Custom night lighting + Dynamic apron lighting
  • Unique terraforming and mountainside modelling
  • Carefully optimized for high performance using the latest techniques
  • The latest major project from Norwegian developer Finn Hansen (Notodden/Hammerfest/Ålesund) & Jakub Łukaszewski

Das Add-on ist bei Orbx für 16 Euro erhältlich. Nach der Installation belegt es 2,52 GB auf der Festplatte.

Comments are closed.