KSFO FS2004 von FlightBeam released!

Die FlightBeam Studios haben die lange angekündigte FS2004-Version ihrer KSFO-X-Szenerie (siehe Bild), also des Internationalen Flughafens von San Francisco, veröffentlicht. KSFO FS2004 bietet hochaufgelöste Bodentexturen mit “Hi-Res”-Taxiways, eingearbeiteten Schatten und statischen Flugzeugen – und das alles mit dem Fokus auf einer möglichst hohen Ablaufgeschwindigkeit auf dem heimischen PC. Wer diesen Aussagen nicht traut, kann sich mithilfe der kostenlosen, aber zeitlich begrenzten Demo-Version einen Eindruck verschaffen. Das Bundle aus FS2004- und FSX-Version kostet $ 33.- (~ € 25,91) und wird von FlightBeam via Esellerate vertrieben.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ist schon komisch: Wird ein Addon für den FSX angekündigt und/oder veröffentlicht, schreit die Gemeinschaft nach der Umsetzung für den FS9. Ist diese oder ein “Nur-FS9-Produkt” da, bleiben sämtliche Kommentare/Dankeschöns aus…

@ Roli: Mmmmh, keine Ahnung. Könnte speziell in dem Fall aber vielleicht auch daran liegen, dass die “FS9er” warscheinlich fast alle noch die alte flytampa-Szenerie verwenden und deswegen keinen Grund zum Upgraden sehen…

@Roli
Na ja, dass ist halt angeborenes menschliches Verhalten:

Wenn klein Fritzchen das bekommt was es will, muss Mama ihn erst eindringlich auffordern “Danke” zu sagen, was mit Glück dann leise über seine Lippen kommt.
Wenn klein Fritzchen aber was nicht bekommt, was es unbedingt haben will, dann schreit er ohne Aufforderung aus vollem Hals 🙂

@ alle Kritiker/Nörgler + Besserwisser

auf der Basis vom FS9 wurden viele Produkte wahr, so das “unverzichtbare AES” von Oliver. An dieser Stelle ein ganz grosses Danke schön!! macht viel Freude, auch wenn es nur der FS9 ist und für mich auch bleibt.
Ich schreie nicht aus vollem Halse, sondern beziehe mich auf Aussagen verschiedener Entwickler, die gleichermassen den 9 und den X bedienen wollen/können und damit was den 9er angeht bestimmt keine Minderheit ansprechen