Flight1 bringt das GNS 530 und 430

F1_GNS

Wer auf “old school” GPS Systeme setzt, der kann bei Flight1 nun das GNS 530 oder 430 erwerben. Es wurden fast alle Systeme des originalen Vorbilds umgesetzt, wie z.B. WAAS, Terrain Proximity, TAWS und natürlich die Flugrelevanten Kartendaten. Wie beim GTN 750/650 müssen auch hier die beiden Varianten separat zum jeweiligen Vollpreis gekauft werden, also 530 extra und 430 extra.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Sicher mag es Oldschool sein, aber doch ist das GNS 430 oder GNS 430 WAAS oft in GA Maschinen von Vereinen verbaut. Was mir in den News fehlt: Wie wird das ganze denn aktualisiert?

Wie bis anhin; Aktualisiert werden kann entweder wenn Garmin die Trainer-Software aktualisiert, oder dann die Originaldaten von Garmin kaufen.