Bergen ist nun auch in X-Plane gelandet

Der Aerosoft Airport Bergen XP ist gelandet. Der zweitgrößte Flughafen Norwegens – u. A. wichtiger Fixpunkt für Hubschrauber zu und von Ölbohrinseln in der Nordsee – wurde von Stairport Sceneries und Jo Erlend Sund (Autor der FSX-Version) entwickelt und ist bei SimMarket für 17,95€ erhältlich. 

Geworben wird mit detaillierten Abbildungen der Flughafengebäude und -einrichtungen, originalgetreuen Taxi- und Runwaytexturen sowie, bei vorhandenem AutoGate-Plugin, animierten Fluggastbrücken. X-Plane-11-Nutzer kommen zusätzlich in den Genuss von animierten Servicefahrzeuge, die nicht Bestandteil von X-Plane 10 sind.

Außerdem soll das Interieur der Terminals ausmodelliert sein und Aerosoft Bergen XP soll ebenfalls Wintertexturen anbieten. Auf realistische Nachteffekte wurde geachtet und darüber hinaus wurde der Flughafen auf ein Custom Mesh gesetzt, sodass die Höhendaten stimmen und die Start- und Landebahn realistisch geneigt ist.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

geilo

Für mich der erste XP Airport hinsichtlicher Texturierung für mich besser aussieht (gemessen an den Vorschaubildern) als auf der Konkurrenzplattform.