Browsing: Community

Das FS MAGAZIN 5/2021 wurde den Abonnenten bereits gedruckt und als PDF zugestellt. Am Donnerstag, den 5. August 2021 beginnt der “normale” Verkauf. Der erfolgt mit gedruckten Ausgaben via Aerosoft www.aerosoft.com, dem Aviation Megastore www.aviationmegastore.com, United Kiosk www.united-kiosk.com und dem Verlag – Bestellungen an leserservice@fsmagazin.de werden gerne entgegen genommen. simMarket www.simmarket.com bietet PDFs an. Wie United Kiosk, wo – wie beim Verlag – auch günstige Abos abgeschlossen werden können. Der Verkauf in der Fläche bleibt eingestellt… Hier ein Inhaltsauszug – lange nicht mehr gab es so viele verschiedene Themen in einem Heft wie in diesem: Editorial Diesmal wird “personalisierte Werbung” und “Abhängigkeit und Diktat” thematisiert. Wie so oft…

Aerosoft und Orbx geben heute eine neue Vertriebspartnerschaft bekannt, beide Unternehmen werden ab sofort auch die Produkte des anderen vertreiben. Winfried Diekmann, CEO von Aerosoft, sagt: „Eine großartige Partnerschaft –  sowohl Aerosoft als auch Orbx sind sehr bekannte Marken im Bereich Flugsimulation und stehen für hohe Qualität und Kundenzufriedenheit. Gemeinsam können wir unseren Kunden eine enorme Bandbreite an interessanten Produkten anbieten. Anna Cicognani, CEO von Orbx, sagte: „Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit Aerosoft zu beginnen. Orbx entwickelt seit vielen Jahren hochwertige Produkte für die führenden Flugsimulationsplattformen. Wir sind stolz darauf, dass unsere beiden Unternehmen, die eine lange Geschichte…

Mathijs Kok hat im Aerosoft Forum das neue Tool “Aerosoft One” angekündigt. Es soll bald veröffentlicht werden und ermöglicht den Kunden, eine einfachere Installation und Aktualisierung der gekauften Produkte der Paderborner. Aber auch News, die benötigten Serials, der Zugang zum Forum, usw. – alles in einer grafischen Oberfläche. […] Wenn Sie ein Produkt gekauft haben (Sie können dies sicher über den Browser innerhalb von Aerosoft One tun), müssen Sie den Installer nicht mehr herunterladen, gehen Sie einfach zu Bibliothek, suchen Sie Ihr neues Produkt und klicken Sie auf Installieren. Das Produkt wird dann heruntergeladen und installiert. Um zu prüfen, ob…

Nachdem das Angebot auf http://wabpro.cz/A320/ schon seit einigen Wochen nicht mehr erreichbar ist, hat sich Nils Frank Schmidt auf den Weg gemacht, einen Online Performance Calculator für den A319, A320 und A321 zu programmieren und diesen kostenfrei auf http://perfcalc.pradz.de/ zur Verfügung zu stellen. Er will in den nächsten Wochen am A332 arbeiten. Wer weitere Ideen oder Feedback hat, kann Nils z.B. im VATSIM Forum schreiben. Danke für dieses Engagement!

Navigraph hat nicht nur den Cycle 2107 für seine Navigationskarten App und Navigationsdaten veröffentlicht, sondern es gibt nun auch ein neues “Navigraph Navdata Center” mit dem man Navigationsdaten für den Microsoft Flight Simulator einfach aktualisieren kann. Das neue Tool bekommen man im Login auf der Website. Nutzer der anderen Simulatoren wie PREPAR3D oder X-Plane müssen sich noch etwas gedulden, denn die Produktseite weist darauf hin, dass aktuell noch der alte “FMS Data Manager” zuständig sei. Es wird aber in Aussicht gestellt, dass das neue Tool, bald komplett zuständig sein könnte (allein die prominente Simulatorleiste auf der linken Seite weist dezent…

Navigraph informiert, dass für beide Angebote zukünftig ein Login Account verwendet werden soll. Es werden die bestehenden SimBrief Accounts automatisch zu Navigraph Accounts migriert. So soll sichergestellt werden, dass keine Daten verloren werden. Wer nicht so lange warten will und noch keinen Navigraph Account hat, der kann sich kostenlos registrieren. Man erhält damit nicht nur Zugang zum SimBrief sondern auch eine Demoversion der Navigraph-Karten. Sobald man sich mit dem Navigraph-Account in SimBrief eingeloggt, hat man die Möglichkeit, gespeicherten Flüge, Flugzeuge und die Versandhistorie vom bestehenden SimBrief-Account zu übertragen. Navigraph betont, dass SimBrief auch in Zukunft kostenfrei bleiben soll.

Einer für alle? World of Aircraft ist eine Serie eigenständiger Simulatoren, von denen sich jeder auf eine bestimmte Flugart konzentriert. World of Aircraft: Glider Simulator beinhaltet eine Reihe (motorisierter) Segler und Schleppflugzeuge in einer hochaufgelösten Flugregion rund um den Flugplatz Herrenteich (einem kleinen Flugplatz am Rhein nahe Speyer, dessen Flugplatz ebenfalls enthalten ist). Dabei nutzt der Simulator eine Grafik- und Physikengine speziell für die Simulation von GA Fliegern. Jede Edition konzentriert sich auf eine spezifische Art der Luftfahrt und beinhaltet die Region, Flugplätze und Flugzeuge, die Sie für die jeweilige Flugart benötigen. Da es nicht die ganze Welt und vollständige…

Vidan Design hat seinen Namen in SimNord geändert. Die erste Veröffentlichung unter dem neuen Firmennamen wird Dänemarks drittgrößter Flughafen, Aalborg Airport EKYT in Nordjütland für den Microsoft Flight Simulator sein. Das Team freut sich, bald die ersten Vorschaubilder des Aalborg Airport im MSFS zu zeigen!

Aerosoft hat einen HOME COCKPIT CONTEST aufgerufen. Ihr könnt bis zum 30. April 2021 EOD Bilder von seinem “Cockpit-Unikat” der Community vorstellen. Dem Gewinner winkt ein 500 EUR Aerosoft Gutschein (die Teilnahmeregeln findet Ihr auf der Event Website). […] Wir sind uns sicher, dass in unzähligen Wohnzimmern wahre Schätze schlummern und wir freuen uns auf Eure kreativen und realistischen Home-Cockpits. […] https://www.aerosoft.com/de/home-cockpit-contest/ Alle Details zum Event findet Ihr im Aerosoft Forum oder unter Home Cockpit Contest Hier ein Auszug vom Veranstalter Aerosoft: Wer darf Home-Cockpit Fotos einreichen und bis wann? Jeder (Einzelpersonen und Teams) darf Fotos vom eigenen/privaten Home-Cockpit bis…

Die internationale FlightSimExpo wird in diesem Jahr doch nicht im Juni stattfinden, sondern auf den 24-16. September verschoben. Das haben die Kollegen vor wenigen Stunden auf Facebook bekannt gegeben. […] We heard that there is a strong desire to delay #FSExpo until later this year.  […]” Statement auf Facebook Die Anmeldungen und Hotelreservierungen werden automatisch verschoben. Wer sich bereits vor registriert hat, bekommt der Email weitere Informationen. Die FlightSimExpo wird in den kommenden Tagen mit der Aussteller- und Sponsorensuche beginnen und versuchen, bis Juni eine erste Liste der Entwickler zu erstellen, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten.

1 2 3 6