X-Plane Kurznachrichten

v11_flight_school_preview

X-Plane 11 Blog  behandelt diese Woche die Flight School +++ Carenado hat seine Shrike inzwischen mit korrigierten Fehlern an normale Händler ausgeliefert, was auch bedeutet: Kunden von Carenado sollten ihre Version neu herunterladen.

Ich denke bis zur Veröffentlichung von X-Plane 11 wird der erste Slot der Kurznachrichten immer Laminar selbst gehören.

Dieses Mal ist der wichtige Punkt ein Detail, das Laminar aus seiner Mobile Version übernommen hat: die Flight School

Wie wir sehen hat man in diesen Fall keine besonderen X-Plane 11 Features aktiviert. Wer weiß ob diese auf der jeweiligen Maschine auch nur aktiviert waren. Solche Videos stammen häufig von Entwicklerrechnern und ein Entwickler möchte nicht gerne von den Bugs anderer Leute gestört werden.

Für erfahrene Flieger sind diese kleinen Szenarien eher belanglos, doch wirkliche Neulinge werden auch für diese kleinen Hilfen dankbar sein, wie auch für das optisch ansprechendere Userinterface.

Vor allem zeigt sich an diesen Extra jedoch ein kleiner, aber wichtiger Schritt. X-Plane Mobile hat inzwischen die gleiche Core Engine wie der Desktop Simulator. Dadurch ist es deutlich einfacher Features einer Version mit der anderen zu teilen.

So hat auch die neue Partikel-Engine von X-Plane 11 in der Mobile Version das Licht der Welt erblickt, was gerade in Bezug auf die Bedienung und Zuverlässigkeit deutliche Vorteile verspricht. Man hat auf dem Desktop mehr Kapazitäten, aber die Algorithmen haben bereits viele Teststunden hinter sich.

Ansonsten hat Laminar inzwischen X-Plane 10.51 und damit vermutlich eine der letzten Versionen von X-Plane 10 auf final gesetzt. Der Support für X-Plane 10 läuft zwar noch weiter, aber neue Features werden wohl nur noch in X-Plane 11 wandern.

Reine Nutzer können damit auf einer recht stabilen Plattform warten, während Ungeduldige und Entwickler sich in absehbarer Zeit auf die unfreiwillige Fehlersuche machen.

Wobei Aerosoft inzwischen auch einen X-Plane 10 Download anbietet, dessen Key auch für X-Plane 11 gelten wird. Beim momentanen Wechselkurs sind sie sogar günstiger als Laminar selbst.

Da Laminar den Release ja spätestens für Dezember angekündigt hat und DTG seinen Flight Simulator wohl im Dezember veröffentlicht steht uns ja ein interessantes Jahr bevor.


Und hier noch ein kleines Video von Carenados Shrike

Comments are closed.