SteveFX DX10-Fixer wieder erhältlich, Update auf 2.4

fixer

Nachdem ich euch bei den Kurznachrichten hier versprochen hatte, Neuigkeiten zum Thema DX10-Fixer weiterzugeben: Der Fixer ist wieder erhältlich.

Details, warum die Software nicht mehr verkauft wurde, oder warum sie jetzt wieder erhältlich ist, gibt es nicht – wohl aber eine Changelist:

New features in V2.4

– Improved Shadow Placement  (external and internal)  less gapping between the object and the shadow
– Improved HD Shadows – now works with almost any aircraft not just jets.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Lohnt sich der DX10-Fixer eigentlich, oder macht macht ein Update auf P3D mehr sinn? Der Preisunterschied ist ja nicht so riesig. Ich fliege fast nur 2 Maschinen…AirbusX von Aerosoft und die Lancair Legacy von RealAir. Für die Legacy gibt es aber noch keinen P3d-Installer und ich hab auch nichts gefunden, was aufzeigt, wie man das manuell machen kann. Bremen (EDDW) von AS hat glaub ich auch noch keinen P3d-Installer und für US Cities X San Francisco sieht es auch nicht besser aus.

Gibt es irgendwo im Netz allgemeine Infos, wie man jedes FSX-Addon unter P3d zum laufen bekommt? Und ist mit weniger Abstürzen zu rechnen? Mein FSX friert oft nach einem Flug von A nach B im AirbusX ab, wenn ich kurz vor dem Zielflughaven bin. Sehr nervig. Bietet der DX10-Modus mit dem Fixer evtl. sogar mehr Vorteile für mich, oder ist das nur gefrickel, was wieder Geld kostet und am Ende nichts bringt?