REX wird in Zukunft…

REX Essential Plus…das Wind Export Feature der PMDG 777 unterstützen. Auch planen die Macher von Real Environmental Xtreme realistischere Wetterdaten z.B. von Wetterballons.
Die komplette Meldung findet Ihr unter

PMDG 777 Wind Export Data and GRIB Data
Upcoming features and updates…

REX Game Studios announced today that they will support the new PMDG 777 Winds Export feature in their REX product line (http://www.realenvironmentxtreme.com) for FSX and Prepar3D.

In addition, REX GAME STUDIOS will be implementing GFS (Global Forecast System) GRIB model data into their products. This data will be updated four times a day. The majority of the data will be used for upper level winds and temperatures aloft. Users will have the option to use real weather balloon data or GFS forecast data.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wird seit 4.Oktober auch schon von AS2012 unterstützt. Die dazugehörige Beta kann man hier laden: http://www.hifitechinc.com/news/67-as2012-sp3-beta-available

GRIB verwendet AS2012 auch:
http://www.hifitechinc.com/forums/showthread.php?1088-How-realistic-are-the-upper-winds&highlight=GRIB

Schön, das andere aber nun auch nachziehen 😉

Also Opus nutzt GRIB Data auch schon ewig, gefühlt seit Jahren…

Nur als kleiner Hinweis an die beiden Kommentare vor mir: Dass jemand GRIB-Daten verwendet, ist eine sehr schwammige Aussage, GRIB ist ein Datenformat und sagt über den Inhalt ersteinmal nichts aus. Mit anderen Worten: ja, Opus und ActiveSky verwenden GRIB-Daten für die Upper-Air-Winds, aber nein, sie verwenden keine GRIB-Daten, die Daten von Wetterballonen enthalten.

Einfach zu sagen “GRIB hat Opus schon lange” usw. ist in diesem Zusammenhang leider falsch.

LG,
Bernd