QualityWings präsentiert den Stretch [Update: Released]

Der “Stretch” des Dreamliners steht mit dem Update, das gestern erschienen ist, kostenfrei für alle Nutzer der 787 zur Verfügung. Das Team von QualityWings präsentiert in einem neuen Video ihre Umsetzung der Boeing 787-10.

Bei dem Update handelt es sich nicht nur um eine Ergänzung der längsten 787-Version. “Bei diesem Update geht es um mehr”, erklären die Entwickler auf Facebook. “Wir haben auf euer Feedback gehört und haben viel Zeit in die Überarbeitung der Schriftarten und der Displays investiert. Dies ist am besten am EICAS zu sehen.”

 

 

 

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Update ist bereits draußen!

Richtig, wir haben unseren Artikel angepasst.

So soll’s sein. Alle Varianten. Sehr schön.

Bei mir taucht die 787 nach dem Update nicht mehr in der Auswahl in P3D auf, wenn ich im Dispatcher die High Resolution Displays auswähle…. mache ich was falsch?