ProjectBER: Neue BER Szenerie verzögert sich

Minecraft_BER

ProjectBER basteln bereits unbeirrt seit Jahren an der Fertigstellung ihrer BER Szenerie. Gleich dem realen Original verzögert sich die Fertigstellung aber weiterhin, auch wenn bereits große Teile umgesetzt sind. Unterstützt von der  “Flughafen Berlin Brandenburg GmbH” wird immerhin der komplette Flughafen inkl. Schönefeld und der gesamtem Innenaustattung der Terminals realisiert. Hier gibt es eine Übersichtkarte des Szenerieumfangs.

9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Tja, das hat man davon, wenn man sich an der Realität orientiert: 😀

Ich verstehe nicht ganz was das mit FSX/F3D/XP10 zu tun hat. Ja, ehrgeiziges Projekt, aber halt für eine andere Plattform und Zielgruppe, m.M.n..

Ich brauchte drei Anläufe um zu kapieren, dass der Flugplatz nicht für FSX/P3D gedacht ist.

Alter Finne! Wasn da los? Fs5 oder wie? 😀

In der Tat ein sehr irreführender Artikel. Ich habe mich gerade auch schon gefragt, warum sich jetzt noch ein anderes Team (nach der gelungenen Aerosoft/LimeSim-Szenerie) an den BER wagt. Und ich wusste gar nicht, dass das hier eine Minecraft-Fansite ist. 😉 Da hätte man im Artikel mal deutlich machen sollen, dass es nicht um Flugsimulation geht – oder den Artikel lieber ganz weglassen.

Die eigentliche “Schande” ist ja nicht der Artikel, der ist ja gut – wenn man ihn unter dem Gesichtspunkt sieht, wie er gemeint war -> als Fun-Beitrag 🙂

Das eigentlich “Schlimme” ist, dass wir ihm auf den Leim gegangen sind, dem Autor! :-))

Ich finde solche Artikel lockern das sonst so ernsthaft geführte Thema Flugsimulation erheblich auf.

Ich bin entweder zu jung oder zu alt, aber ich Check nichts 🙁

DAS nenne ich jetzt mal Realitätstreue in der Simulation! (Auch wenn’s nicht für ‘nen FluSi ist)