Milviz beschenkt B737-Kunden

milviz732Kunden der Add-On-Schmiede Military Visualizations dürfen sich über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk freuen. Wie MilViz vor wenigen Minuten auf Facebook mitteilte, kann jeder Simmer, welcher im Besitz der Boeing 737-200C ist, sich kostenlos das Livery-Set hier downloaden.
Wichtiger Hinweis: MilViz wird weder Support für das Livery-Set bieten, noch Fehler beheben!!!

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schon seltsam, wie MilViz mit seinen Kunden kommuniziert: da wird ein kostenloses livery-Paket groß als “Geschenk” verpackt, und gleichzeitig ein in Wortwahl und Tonfall recht unfreundlicher “disclaimer” hinterhergeschoben. So quasi, man solle sich ja nicht erdreisten, die falschen Fragen zu stellen. Muss ich jetzt Angst haben, wenn ich das Paket downloade?

Bei iFly, PMDG, simcheck und allen anderen mir bekannten Häusern ist es eigentlich Teil des Kundenservices, repaints zu hosten und teilweise sogar Installer dafür bereit zu stellen.

Denen tut wohl der aktuelle Kälteeinbruch in Nordamerika nicht gut…

Hehe, das ist allerdings wahr. Eigentlich ändert das ohnehin nichts. Kann mich nicht erinnern, dass Milviz jemals auf Support-Anfragen reagiert hätte.