Microsoft Flight Simulator 2024 – Xbox Games Showcase 2024, Release am 19 November

Der Microsoft Flight Simulator 2024 wurde offiziell bei der Xbox Games Showcase 2024 angekündigt!

Genießt atemberaubende Grafiken, realistische Flugphysik und eine Vielzahl neuer Features, die dieses Spiel zum ultimativen Flugerlebnis machen. Weitere Details zur Veröffentlichung und den neuen Inhalten werden in den kommenden Monaten erwartet.

Schaut euch den Trailer genau an und postet, was ihr so entdeckt in den Kommentaren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

10 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
conaly
conaly
9 Tage zuvor

Der A330 sieht dem Tablet nach nach IniBuilds aus. Im Letzten Developer Stream wurde ja auch angekündigt, dass mehrere 3rd-Party-Hersteller Content für den Basissim beisteuern werden. IniBuilds war ja bereits bekannt für den A330-700 (BelugaXL), jetzt wirds also auch ein A330ceo.

Nativ sind wohl jetzt auch Paxe vorhanden, zumindest beim Boarding sind welche zu sehen, vielleicht gibts ja auch endlich ordentliche Ground Operations OHNE GSX.

Ich freu mich drauf 🙂

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  conaly
9 Tage zuvor

“Ich freu mich drauf”
Und ich erstmal :-))

Das sieht ja sowas von umwerfend aus, einfach genial!
Und habe ich das richtig gesehen, da sind Avatare, die in der Gegend rumlaufen? Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn!

Wenn der “Neue” dann rauskommt, werden dann auch die Luftbilder aktualisiert? Gerade in Bottenhorn, einem Ortsteil von Bad Endbach, da ist der ganze Ort schneebedeck, eine Flugplatzentwicklung ist fast unmöglich 🙁
Lieber wäre mir dass die Luftbilder auch schon für den MSFS aktualisiert würden.

conaly
conaly
Beantworten  Christian Bahr
9 Tage zuvor

Im angesprochenen Developer Stream wurde angekündigt, dass ein neues Set an Bing-Aerials mit dem Release des MSFS2024 kommen wird. Und da diese Daten gemeinsam genutzt werden, werden diese auch im MSFS2020 verfügbar sein. Auch die DEM-Daten (Höhenprofile etc.) werden für den 24er neu geupdatet und werden ebenfalls im 20er verfügbar sein.

Alternativ kann man bereits jetzt mit dem Map Enhancement Mod auf aktuelle Bing-Daten zugreifen. Da besteht aber natürlich immer die Gefahr, dass was schief geht oder der Sim instabil wird. Hab das daher bisher nur einmal getestet aber nutze es nicht beim (ich nenns mal) produktiven Simmen:
https://www.youtube.com/watch?v=WzWCfIfxUjs

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  conaly
9 Tage zuvor

Danke, aber das nützt leider nichts 🙁

Ich würde gerne jetzt mit den Arbeiten an EDGT Bottenhorn beginnen. Ein eigenes Luftbild in der Größe, das den ganzen Ort abdeckt, wäre so um die 2GB groß. Die XBox hat aber ein Luftbild-Limit von 1GB, also das wäre kaum machbar. Potenziellen Nutzern der EDGT Szenerie wäre es nicht zuzumuten den Map Enhancement Mod zu installieren, einzurichten.

Hoffentlich liest hier jemand von Asobo und/oder Microsoft mit und es kommen doch noch neue Luftbilder in der Gegend für den MSFS 🙂

EDIT
Gibt es eigentlich ein Forum oder eine Stelle, wo man solche Wünsche äußern kann und diese dann aber auch auf Gehör stoßen?

Last edited 9 Tage zuvor by Christian Bahr
Sascha
Sascha
Beantworten  Christian Bahr
7 Tage zuvor

Gerade mal geschaut, aber da wird sich aktuell leider nicht viel machen lassen. Der Ort ist ja derart “verhunzt”, dass sich da mit custom aerials in dem Maßstab nichts machen lässt. Projected meshes wären eine Alternative, aber das hilft dir nicht mit den weiß getünchten Bäumen und Gräsern, welche sich in der Farbgebung an default oder custom aerials orientieren… 🙁

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  Sascha
7 Tage zuvor

So schnell geben wir nicht auf 😉

Wenn es eine Stelle gäbe, wo man solche Dinge ansprechen kann und das auch von den Verantwortlichen ernst genommen würde, dann würde ich sofort eine ensprechende Bitte äußern. Und es gäbe auch die Möglichkeit ein Luftbild zu splitten und aus einem Scenery Paket drei Pakete zu schnüren:
1. Luftbild mit 1GB
2. Luftbild mit 1GB
3. Flugplatz Szenerie.

Alles machbar aber irgendwie nicht ganz befriedigend.

DHC6
DHC6
9 Tage zuvor

Habe ich da etwa den ehemaligen Aerosoft Twin Otter gesehen?

Christian Bahr
Christian Bahr
Beantworten  DHC6
8 Tage zuvor

So genau habe ich da gar nicht hingesehen, aber interessant! 🙂

Wenn ich das richtig gesehen habe, dann wiegen die Schiffe rund um den Tanker in den Wellen, da scheint etwas an der Physik gemacht worden zu sein. Und dann die Sache mit dem Banner, das vom Schleppflugzeug gezogen wird, da scheint mir ebenfalls eine Physik dahinterzustecken.

Last edited 8 Tage zuvor by Christian Bahr
Bodo
Bodo
8 Tage zuvor

Da der FS2024 nur ein “verbesserter” FS2020 ist würde mich die Update-Prozedur interessieren. Muss der FS2024 stand alone neu vollständig installiert werden, oder gibt es auf eine bestehende FS2020 Installation eine Art Update, ähnlich wie bei Windows 10 auf 11…

Letztetes wäre gut, weil dann aich alles migruiert würde.

conaly
conaly
Beantworten  Bodo
8 Tage zuvor

Es wurde direkt nach der Ankündigung von Jörg bestätigt, dass es kein Upgrade wird, sondern ein eigenständiges Produkt. Da muss man wohl davon ausgehen, dass es eine separate Installation wird und somit nichts direkt migriert werden kann.

10
0
Würden uns über deine Meinung freuen!x