Manfred Jahns C-47: Mit Aeroworx jetzt auch in X-Plane

Die fantastische Freeware-Umsetzung der DC-3 bzw. C-47 Dakota für X-Plane von Manfred Jahn und Jan Visser hat ein Update bekommen. Mit dem offiziellen Placet der Entwickler und Zugang zu einer echten C-47 der South African Airways Museum Society, hatten Johan van Wyk und Fred Stegmann von Aeroworx das Addon für X-Plane weiterentwickelt. Ab sofort steht das Update des Rosinenbombers zum Download bereit. Natürlich bringt die Freeware auch im X-Plane die gleiche Immersion, wie es ihr P3D-Pendant tut:

This aircraft features a fully 3D vintage virtual cockpit, with dozens of mouse click-able animations. The Sperry is the primary autopilot, but for the more “modern” guys, a G530 is available as a pop-up. This is a public beta version, PLEASE read the “Release Notes” attached to the download. Version 3.0: A lot of issues corrected, cosmetic changes, performance improvements, auto lean/rich mixture, four tanks fitted and fuel selectors now operate as it should.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Hallo
Zwei kleine Anmerkungen. Der Downloadlink auf Flightsim führt ins Leere.
https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/40334-awxdc3v30zip/

Der Flieger ist schon seit 2017 für X-Plane vorhanden, es ist “lediglich” ein Update auf V3.0.0

überhaupt kein Problem. Für die News benötigt man in der Regel keine eigene Praxis mit XP.
Ansonsten gibt es ja hier User, die sich dann melden.

und Dank an Julius, dass es hier wieder XP News gibt.