P3D4 und P3D5: Hannover (EDDV) von JustSim released

Erst vor kurzem hatte Andrei Bakanov  auf Facebook seine nächste Szenerie angekündigt. Mit Hannover kommt jetzt eine weitere Szenerie aus Deutschland ins Portfolio von JustSim. Für P3D4, P3D5 und X-Plane soll die Szenerie erscheinen. Jetzt ist die Hannover für den P3D4 und P3D5 für 24 Euro im Simmarket erhältlich.

21 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

sieht gut aus….. bitte mehr davon!

Captain7 arbeitet auch an Hannover. Stand Februar war die Hälfte der Gebäude fertig. Im April wurde auf Facebook geschrieben das für April die vor Ort Foto Session anstand, diese jedoch wegen Corona nicht durch zu führen ist und man weiter zum Stand berichtet wenn es was neues gibt.

Im Vergleich zu JustSim wird sich das Warten alle Male lohnen.

Würde mich interessieren welchen Ausbau Stand beide haben, hatte gelesen das die da Terminals umbauen in Hannover.

Last edited 2 Monate vor by onlinetk

Der Russe macht wieder schnelles Geld.
Die Qualität ist naja und von der Nachtbeleuchtung wollen wir erst gar nicht sprechen.
Hatte selbst einige Airports von Justsim im Einsatz.
War mehr Mittel zum Zweck, wirklich überzeugt haben die mich aber nie.
Auf solche Vereine wie Justsim kann ich gut und gerne im neuen FS2020 verzichten.
Zum Glück nicht mehr mein Zirkus, nicht meine Affen.

Du wirst auch im FS2020 Airports kaufen müssen. Und wenn es nichts besseres gibt ist man in der Regel froh, wenn es überhaupt was an Payware gibt. Für das schmale Geld kann man auch keine Wunderwerke erwarten.

Alle, wenn Du nicht Stock fliegen willst, was auf Airports selbst nicht besser aussieht, als in P3D Stock. Leider sind Bilder davon verboten . Sonst würde ich ma EDDP posten.Ausgenommen ein paar faforisierte Airports. Aber auch die haben nicht Addon Qualität, nicht mal annähernd und auch nicht mal Justsim Qualität.

Last edited 2 Monate vor by simmershome

das ist ja auch ein Teil vom Geschäftsmodell von ASOBO? Die wollen die nächsten 10 Jahre den Sim mit Inhalten versorgen. Also Airports, Flugzeuge usw.

Und das muss man denen von ASOBO lassen, die können sehr gut 3D Objekte herstellen.

Nachtrag: Aber die Flugzeuge, auch die 747 usw. sehen schon gut aus.
Vielleicht wird ja die X-Box ein geschlossenes System mit Monopol für ASOBO an Inhalten. Wissen wir ja noch alles nicht. Aber wenn die in den nächsten Jahren mit Addons Geld verdienen wollen, dann nur über Qualität oder bessere Zugriffsmöglichkeiten.

Last edited 2 Monate vor by Lothar

Lothar, die Boxen, egal von wem, sind alle geschlossene Syteme, die nur mit klugen Mods umgangen werden können. Dazu gibt es eine ganze Forenwelt.
Asobo ist auch nur ein “Puppenspieler” im X-Box Konzept und der PC Gemapass der Weg zur X-Box als Übergangslösung. Daraus macht MS in seinen Geschäftsberichten nicht das geringste Geheimnis.
Wer mal genau recherchiert weiß eigentlich, dass der neu FS lediglich von MS Published wird. Asobo hat das Recht, den Namen Microsoft Flightsimulator zu verwenden. Es bleibt aber ein Asobo Simulator mit Zwang des Erfolges oder des Unterganges. MS wird da keine Hand drüber halten, wenn deren Geschäftskonzept nicht aufgeht.

“der PC Gemapass der Weg zur X-Box als Übergangslösung.”

Bitte mal einen Link zu dem entsprechenden Abschnitt in den Geschäftsberichten in dem das so ausgesagt wird! Danke!

Wer mal genau recherchiert weiß eigentlich, dass der neu FS lediglich von MS Published wird”

Da muss man gar nicht so genau recherchieren. Natürlich ist MS der Publisher, da Asobo “nur” ein Entwicklungsstudio ist. Die brauchen – wie bei ihren über 20 Spielen, die sie bisher entwickelt haben (darunter etliche schon mit MS) – natürlich wieder einen Publisher.

Und MS hängt da natürlich gar nicht drin, sagst Du, also keine Azure KI, kein Bing Datenmaterial, Server etc. Stemmt alles Asobo alleine und MS hat keinerlei Interesse und Ambition, dass das ein Erfolg wird?

Was Du als Puppenspieler bezeichnest ist vollkommen normales Geschäftsmodell in der Spieleentwicklung

Da hast Du Recht , aber MS stellt das lediglich zur Verfügung als Cloud Dienst, so wie ich meine Cloud und einige Zusatzdienste auch gegen Bares miete.Damit übernimmt der Cloudanbieter aber nicht das finanzielle Risiko des Nutzers.
Während der Flugsimulator X ein reines MS Produkt mit integriertem Aces war, ist es der neue genau nicht. Es ist ein reines Produkt von Asobo mit Recht den Namen zu nutzen.

Den von Dir geforderten Link gab es schon gleich nach der E2019 im Rahmen der Diskussion. Das Ziel heißt X-Box und deren Platzierung als Nummer 1. Das ist auch ganz logisch, weil die Tendenz im Gamingbereich zu den Boxen, Tablets und Smartfones geht, während der PC Anteil kontinuierlich sinkt. Um die PC Nutzer zu binden wurde der X-Box Gamepass für PC (Beta) zunächst für 3,99 Euro eingeführt und ist jetzt aktuell für einen Euro zu haben.
Da dieser Pass nun mal nicht PC Gamepass für X-Box sondern X-Box Gamepass für PC heißt steht auch die Zielrichtung fest.

https://www.microsoft.com/de-de/p/xbox-game-pass-fur-pc-beta/cfq7ttc0kgq8?activetab=pivot%3aoverviewtab

Offensichtlich verkauft sich das trotzdem wie Sauerbier, sonst müsste man nicht 75% Rabatt einräumen.

Da soll es aber auch gewesen sein. Hier gehört das Thema Justsim.

Ich warte allerdings definitiv auf die Umsetzung von Captain 7

Last edited 2 Monate vor by simmershome

Deine Aussage war, dass der Gamepass nur eine Übergangslösung auf dem Weg zur X-Box wird. Übergangslösung kann damit nichts anderes meinen, dass MSFS irgendwann nur noch X-Box exklusiv kommt.

Das hätte ich gerne besser belegt!

Und wie gesagt: natürlich ist MS der Publisher, ganz normal. Was willst Du aber damit ausrücken, in dem Du es so vielsagend einstreust?

Und ja, wäre schön gewesen, wenn das Zwillings-Dreamteam LothaReiner nicht auch noch diesen Artikel gekapert hätte

Da verwechselst Du was , ich habe 4 Zeilen geschrieben, als knappe Antwort an Lothar.
Und Dein Frage beantworte ich Dir gerne im nächsten FS2020 Tread, wenn Du sie dort nochmal stellst.

Aha

Ben hat hier zuerst den FS2020 genannt. Übrigens nutzt Rainer den P3D und ich den XP.
Es werden von mir auch immer die positiven Dinge zum FS2020 genannt. Z. B. Die Flugzeuge sehen gut aus.

https://archive.org/details/fs2020leak

Ja okay, da erwarte ich auch keine Wunder und muss euch recht geben.
Airports wird man, sofern man es möchte, als Addon kaufen müssen.
Justsim konnte mich da leider nicht überzeugen, da arbeiten andere Hersteller präziser.

Dann einfach nicht kaufen und ruhig sein. Es ist doch eh wieder nur polemische Kacke was da heraus kommt. Und anstatt zu maulen einfach mal besser machen!

Captian bleib am Ball und wirf die Flinte nicht ins Korn!

Ich versprechen, ich warte und kaufe eure Version auch!

In der zwischen Zeit muss ich aber leider bei JS zu greifen, dass allerdings nur zum Übergang in Ermangelung an Alternativen, versprochen!

Ach ja warte natürlich auf den nächsten Sale, Vollpreis ist JS nicht wert!

Also Captain 7 bleibt dran, Danke!!!

Bin total happy, endlich Hannover……..meine Homebase 🙂

Werde aber wohl auf die Captain7 Version warten 🙂

Warte auch lieber auf Captain7. Hier stimmt die Ubdatepolitik mehr als bei JustSim ! Bestes Beispiel war der Release von P3Dv5,…. 😉 !

Angesichts der wie gewohnt mit einem Edding aufgemalten Abriebspuren und des Umstands, dass Captain7 wegen Corona keine aktuelle Flughafentour durchführen konnte, kann ich mir schon vorstellen, welche zweifelhafte Qualität diese Version von JustSim haben wird. Mich kostet es also keine Mühe, auf Captain7s Version zu warten.