Infos zum baldigen Release der MBB-339

Dino Cattaneo informiert auf Facebook über den baldigen Release seines MBB-339 Jets für den MSFS:

Die Basisversion des Aermacchi MB-339-Pakets wird die Funktion haben:
– Zwei externe visuelle Modelle: MB.339PAN-MLU und MB-339A (nicht MLU)
– Mehrere Liveries, darunter Armada Argentinien, Vereinigte Arabische Emirate und Malaysia
– Zwei virtuelle Cockpit-Modelle: PAN-MLU und A-MLU: (dies ist nicht ganz korrekt, da das A-Modell nicht MLU ist). ANMERKUNG: nur das vordere Cockpit.
– Das Paket ist vollständig gemäß MSFS SDK entwickelt, einschließlich nativer Sicht- und Flugmodelle.
– Die Systemsimulation basiert auf der MSFS-Standardimplementierung
Der Preis beträgt 20€ (+ MwSt. Steuern, falls zutreffend). Verfügbarkeit und die Vertriebspartner werden in Kürze mitgeteilt.

Was die PRO-Version betrifft, gibt es drei Hauptziele:
– Vollständige Multicrew-Implementierung
– Fortgeschrittenes Flugmodell basierend auf externem Code
– Vollständige Systemsimulation basierend auf externem Code

Leider scheint ein erster Test darauf hinzudeuten, dass der MSFS-Kern noch nicht bereit ist, diese Funktionen zu unterstützen – es wird weiterhin nach neuen Lösungen gesucht und die Entwicklung des Simulators beobachtet. Auf jeden Fall wird die PRO-Version nicht in absehbarer Zeit fertig sein, und sicherlich nicht vor 2021.
Die Basisversion ist aber bereits recht vollständig und für die große Mehrheit der Benutzer dürfte sie gut genug sein.
…und nein, bis heute unterstützt das MSFS immer noch nicht das Rauchsystem

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Der Screenshot wurde offenbar auf dem LIPI (Militärflugplatz Rivolto“Mario Visintini”), der Homebase der “Frecce Tricolori”, aufgenommen, wie man u.a. an den Bergen dahinter unschwer erkennen kann. Sogar der Windsack und die Hochspannungsmasten sind an der richtigen Stelle…

Zitat:
Leider scheint ein erster Test darauf hinzudeuten, dass der MSFS-Kern noch nicht bereit ist, diese Funktionen zu unterstützen 

Nun gut, endlich haben wir Flightsimmer das in schriftlicher Form. Es ließt sich da draus, in absehbarer Zeit wird es kein gutes systemnahes addon geben. Ok. Dann halt mein Hobby ohne MSFS.