P3D

HifiSim Active Sky Open Beta für PREPAR3D v4/v5

Die Macher der Wetterengine “ActiveSky” haben eine neue Version für PREPAR3D v4 und v5 als Open Beta veröffentlicht. Die Software erhält man, wie üblich, über den Download auf den Produktseiten. Neu ist, dass man einen Account bei HiFi anlegen muss um dort seinen Serial Key und die Order Nummer zu hinterlegen. Erst dann start die Wetterengine lizensiert. Laut Hersteller, wurden viele der Backend-Systeme von ActiveSky wurden für ASP3D komplett neu entworfen oder überholt.

Wichtig: Als Bestandskunde sollte man sich schnell an der Open Beta beteiligen, da man den Bestandskunden in dieser Zeit ein kostenfreies Upgrade von ASP4 auf ASP3D anbietet.

Weitere Details findet Ihr auf der Produktseite.

Benachrichtigungen:
onlinetk

Und wie läuft das bei Simmarket Kunden? Da ist die neue Version noch nicht im Shop

Willy

Hallo das ist kein problem. es hat bei mir ohne probleme funktioniert
beim ersten start musst du dich reg. da benötigst du dein key und rechnungsnummer und dann bekommst du einen code auf deine mail addy

Michel See

Du lädst die Beta direkt bei HiFi SIM. Bei der Installation dann drauf achten, dass du wählst neuen Account erstellen.

Herr F.

Achtung, durch diverse Änderungen in AS gehen jedenfalls in der PMDG das Wetterradar etc. nicht mehr.

Werner

Aber man kann ja ASP4 parallel weiternutzen.

FreaXter

Ich glaube das Wetterradar geht auch bei TrueSky noch nicht. Ja mei, ich denke das wird noch wir müssen geduldig sein. Aktuell ist die NGXu und auch der FSLabs Bus noch nicht P3Dv5 kompatibel. Von daher eine gute Zeit, schon mal ein wenig auszuprobieren, zu testen usw.

Mike

Tja, offensichtlich gibt es diverse Probleme. Zur Zeit wird “Download Link Pending” auf der HiFi-Webseite angezeigt.

Mike

Drebing

Zuviele Requests, aber arbeiten dran.

ChrisK

HiFi scheint die Probleme gelöst zu haben. Der Download ging recht schnell. Habe gerade aktuell mich neu registriert und ca. 10 sec. später den Aktivierungsschlüssel bekommen.
Enhanced Atmospherics wird (noch) nicht unterstützt, aber da ich hauptsächlich mit VR fliege stört das nicht weiter, denn da wirds auch nicht unterstützt.

Fabian

Enhanced atmospherics wird seit dem Hotfix 1 auch in VR unterstützt, allerdings nur im Mono und stereo Modus, nicht im single pass. Wenn man auf VR schaltet kommt zwar noch eine Fehlermeldung, danach kann man Enhanced Atmospherics aber wieder anschalten. Führt allerdings in VR zu einem katastrophalen framerate Einbruch, zumindest bei mir.

Dreing

Entschuldigt die Unwissenheit: “Enhanced Atmospheric” ist nur für VR?

ChrisK

Nein, eher umgekehrt 🙂
In VR funkt. “Enhanced Atmospheric” noch nicht so richtig, geht nur im Stereo/Mono Mode und dann geht selbst meine 1080Ti in die Knie.

skystar

Zunächst mal ist es gar nicht so einfach gewesen, bis ich das aktiviert hatte. Man muss zunächst einen neuen Useraccount anlegen.
Dafür bekommt man aber nach dieser Open Beta (Das Produkt ist noch nicht fertig!!!) dann die Vollversion gratis.
Ich musste über ein Helpdeskticket erstmal meine Seriennummer wieder re-aktivieren lassen.
Derzeit hat der Helpdesk aber pro Stunden hunderte Anfragen, so dass man ca. 3-4 Tage im Rückstand ist, um die alle abzuarbeiten.
Ich hatte Glück, dass ich ziemlich direkt nach der Veröffentlichung das Ticket eröffnet hatte.

OK, meine letzte gekaufte Version stammte von 2016 und war vom FlightSimStore, der ja das Weggehen von ORBX nicht üpberlebt hat. Trotzdem war meine Seriennummer in Verbindung mit der damaligen Ordernummer ausreichend um diese Open Beta zu aktivieren.

FSUIPC hat inzwischen ein Update herausgebracht, um die Zusammenarbeit mit AS zu verbessern.
Ich habe leider noch relativ viele CTD. Insbesondere, wenn ich zwischen Fenstern umschalte.
Das habe ich mit FSGRW nicht, aber da ist leider immer “Smog”…
OK, ich bin ja jetzt registriert für die Vollversion und warte dann einfach mal. Wird bestimmt noch besser.

onlinetk

Hat bei mir problemlos funktioniert, danke erstmal an Alle.

Denke aber es wird wie üblich wieder ein kostenloses Update geben ob Beta Nutzer oder nicht. Gab es damals ja auch von 2016 auf V4 über Simmarket