Bemvindo ao Rio de Janeiro! TropicalSim holt Santos Dumont Airport auf den MSFS

TropicalSim präsentiert Rio de Janeiro´s Santos Dumont Airport (ICAO: SBRJ) jetzt auch auf dem MSFS 2020.

Damit erreicht jetzt eine der grössten fliegerischen Herausforderungen für Airliner den MSFS. Im echten Flugbetrieb dürfen den Santos Dumont Airport nur Kapitäne anfliegen. Denn die beiden Runways 02R/20L und 02L/20R sind mit 1323m bzw. 1260m sehr kurz. Ausserdem kann man auf die 02L/R nur mit einem visuellen Circling Approach anfliegen. Dieser Anflug führt über die Innenstadt von Rio vorbei am Corcovado mit seiner berühmten Jesusfigur und im Queranflug noch in einer Kurve am Zuckerhut vorbei auf die Landebahn.

Der Santos Dumont Airport wird hauptsächlich für Inlandsflüge in Brasilien, vor allem nach Sao Paulo Congonhas, genutzt. Langstreckenflüge werden vom Flughafen Galeão durchgeführt.

Die Szenerie kann jetzt bei simMarket für 20 Euro erworben werden.

Der Download ist 158 MB gross.

Features:

  • Hochdetaillierter Flughafen Rio de Janeiro Santos-Dumont / SBRJ
  • Volle Nachtbeleuchtung
  • Durchsichtige Fenster mit detaillierter Innenausstattung im Terminal und Lobby
  • Ehemalige Varig und Vasp Hauptquartiere umbebaut zur Shopping Mall
  • Taxiway Erweiterung inklusive
  • Native MSFS dynamische Beleuchtung
  • Funktionsfähige animierte Glas-Jetways
  • Reibungslose Integration in die  Default MSFS Szenerie
  • Benutzung von MSFS SDK FlightSim Materialien
  • Benutzung von MSFS SDK nativen gITF Modellen

Comments are closed.