Approaching Innsbruck (LOWI) wird überarbeitet

ApproachingInnsbruck_PreviewFür viele Simmer dürfte ein Traum in Erfüllung gehen. Insbesondere den Nutzer von PREPAR3D v2/v3, da ein Anflug in Innsbruck auch mit funktionierenden PAPI Lichtern anstrengend werden kann. Der Entwickler Gianni arbeitet mit Christoph Klose an einem Remake und passt unter anderem den Airport an die aktuellen Begebenheiten an. Laut der ersten beeindruckenden Featureliste wird er dann auch PREPAR3D kompatibel sein.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

„DANKE für die Überarbeitung“ ! ! YES 🙂