Wieder ein neues Ziel: Aalborg Airport

SimNord hat den Aalborg Airport (ICAO: EKYT) für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, Dänemarks drittgrößtem Flughafen, der 6 km vom Zentrum Aalborgs in Nordjütland entfernt liegt. Der Flughafen wird sowohl militärisch als auch zivil genutzt und bietet Linienflüge nach Kopenhagen, Oslo, Amsterdam, auf die Färöer Inseln, nach Barcelona, London und in andere europäische Städte sowie zahlreiche Charterflüge. Der Luftwaffenstützpunkt Aalborg (Flyvestation Aalborg) beherbergt das Lufttransportgeschwader 721 der Königlich Dänischen Luftstreitkräfte (RDAF).

Der Airport ist nur über den MSFS-Marktplatz zu haben. 🙁

 

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Jawohl.schön airports raushauen und ja keine flugzeuge für simmer verfügbar mach die sich anständig fliegen lassen.sind erstma die xboxer dran

Etwas deplatziert, dieser Kommentar. Entwickler entwickeln das, was sie am besten können – im Fall von SimNord (ehemals Vidan Design) sind das eben Szenerien. Flugzeuge hat der noch nie entwickelt. Und diejenigen Entwickler, die Flugzeuge entwickeln, haben auch schon äußerst brauchbare Flugzeuge für den MSFS produziert (Aerosoft CRJ 550/700 und PMDG DC-6, um die beiden prominensten Beispiele zu nennen) bzw. haben weitere Flugzeuge in der Mache. Gut Ding will Weile haben, erst recht wenn es um komplexe Flugzeug-Add-Ons geht! Auch für den FSX gab es nicht innerhalb eines Jahres nach Erscheinen schon zig Flugzeug-Add-Ons!