Taburet bringt Licht ins dunkle Down Under

Taburet FSX Night 3D OceaniaVirtuelle Nachteulen haben es zunehmend schwer, noch dunkle Flecken in der Flusi-Welt zu finden. Aerosoft kämpft dagegen ebenso unermüdlich wie Raimondo Taburet, der mit seiner neuesten Arbeit Ozeanien, oder genauer Australien und Neuseeland beleuchtet.

Auch hier wurden Lichtpunkte auf der Grundlage von OSM-Daten gesetzt, die sich mit dem Light-Bloom des FSX zusätzlich verstärken lassen. Die Licht-ins-Dunkel-Initiative für Down Under kostet € 15,46 im simMarket.

Comments are closed.