Surprise, surprise: Doha aktualisiert

Taxi2Gate hat den Hamad International Airport (ICAO: OTHH) in Doha für PREPAR3D v4/v5 veröffentlicht. Der Vorgänger war noch für den FSX-P3Dv2 released und seit dem war es still. Die Homebase von Qatar ist für stolze 30,93 EUR zu haben. Wer den Vorgänger erworben hatte, dann für knapp 18 EUR zugreifen.

Wie auf Facebook zu lesen ist, ist aufgrund von AFCAD Problemen aktuell nur die P3Dv5 Version im Download enthalten. Mit dem P3Dv4 Installer ist in den nächsten Tagen zu rechnen, so der Hersteller.

FEATURES: 

  • Custom Ground Textures
  • Custom Photo Scenery
  • Custom mesh
  • Hand placed Autogen
  • Carefully detailed 3d objects
  • Full detail Buildings
  • Realistic Ground Markings
  • Numerous static objects
  • Fencing
  • AFCAD
  • Realistic ground textures
  • Night ilumination
  • SODE JETWAYS
  • Animations
  • 3D Terminal interior
  • City of Doha
  • PBR TEXTURES
  • DYNAMIC LIGHTS
9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Auch die ältere Version lief problemlos im P3Dv4. Mit DL von inibuilds und dem passenden AFCAD war die Szenerie durchaus als Übergang zu gebrauchen.

Sehr positive Überraschung. Viele Details, gulungene Nachtbeleuchtung, und das bei guter Performance.
Etwas teuer, aber wer jetzt noch solche Szenerien für P3D releast, hat auch Support verdient.

Also… über 30€ und dafür bekommt man eine Szenerie, bei der immer mal wieder irgendwas nicht so dargestellt wird, wie es eigentlich sollte, wo immer mal wieder Dinge fehlen, die eigentlich da sein sollte und gleichzeitig kauft man sich für über 30€ „Selbstbedienungs-Support“ denn von T2G wird man kein Wort hören.

Dass die überhaupt noch über Simmarket ihr Zeug vertreiben dürfen wundert mich ungemein.

was genau fehlt denn bzw. was genau wird nicht so dargestellt wie es sollte?

In der München Szenerie hat einiges gefehlt bzw. wurde nicht richtig dargestellt. Die anderen Airports kann ich nicht beurteilen aber von der Menge an Fehlern, die es in München gab/gibt, leite ich ab, dass man offenbar nicht ausreichend Referenzmaterial zur Verfügung hat, wenn man Airports entwickelt bei T2G.

Und Support fehlt wie gesagt gänzlich.

Du hast genau eine (recht alte) Szenerie von dem Hersteller und glaubst jetzt beurteilen zu können, dass beim Update von Doha „immer mal wieder irgendwas nicht so dargestellt wird, wie es eigentlich sollte, wo immer mal wieder Dinge fehlen, die eigentlich da sein sollten“? Wie begründest du deine Aussage?

Was genau fehlte den in München oder wurde falsch dargestellt?

Würde mich auch mal interessieren…
Ich besitze sowohl die T2G als auch die Sim-Wings Szenerie von EDDM… Da gibts Vergleichsmöglichkeiten.
Aber für OTHH…?

Die Argumentation kann ich nur schwer nachvollziehen. Eine fast fünf Jahre alte Szenerie zum Anlass für Mutmassungen zu einer aktuellen Szenerie nehmen ? Was soll das ?
Ich habe eine gute Erfahrung mit dem T2G Support, z.B. ein paar gemeldete Fehler beim VDGS für Paris CDG wurden umgehend korrigiert.
Sorry, aber ein solcher Beitrag macht den Eindruck, dass es nur darum geht, einen Szenerie-Entwickler schlecht da stehen zu lassen.

Finde ich auch – also T2G hat vor einigen Jahren KSEA umgesetzt wo sich keiner rangetraut hat wegen der Performance und sie haben ein Meisterstück abgeliefert finde ich. Und für München kann man ja noch auf SimWings zurückgreifen falls die TG2 Scenery nicht gefällt – oder?