P3D

Seoul-Incheon auf Kurs

Das Team von Pacific Island Simulations arbeitet bereits seit einiger Zeit am Flughafen Seoul-Incheon. Dem Drehkreuz von Korean Air und Asiana fehlt schon seit Jahren ein angemessenes Pendant in unseren Simulatoren und das wird nun für Prepar3D v4 entwickelt. Auf ihrer Facebook-Seite zeigen uns die Entwickler auf einem neuen Preview-Shot den aktuellen Arbeitsstand. Vieles scheint bereits in den finalen Zügen zu sein und vielleicht können wir uns noch 2018 auf einen Flug nach Südkorea freuen. Wer weiß…

 

Comments are closed.