Das ist das allerletzte …

… Mal, dass Jo Erlend uns Bilder von seiner Szenerie Köln-Bonn zeigt, sagt er. Nicht, weil ihn jemand geärgert hat, sondern weil es nun tatsächlich die letzten Bilder vor dem Release sein sollen. Ob das nun heißt, dass wir am Wochenende schon alle nach Köln fliegen, oder doch noch ein paar Tage dazwischen liegen, weiß man nicht.

Jedoch kam mit dieser Ankündigung eine ganze Latte an hervorragenden Screenshots, die Köln-Bonn augenscheinlich zu einer der besten deutschen Szenerien machen werden.

Danke an Patrick für den Hinweis!

 

12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Absolut cool. Die Vorfreude wächst

Das kann man wohl sagen!!!

Unglaublich – das wird sicher die herausragendste Szenerie, die unser Flusi je gesehen hat. Vielleicht die beste Szenerie am Markt

Nun gibts auch ein Video

Ich glaube, die bisher größte Szenerie, die so detailreich dargestellt wurde. Hut ab!

Da gibt es bald Konkurrenz in Deutschland für 29 Palms 🙂

Mit Köln, Nürnberg und Bremen (übrigens auch neue Vorschaubilder bei FSDeveloper) hat Deutschland dieses Jahr große Schritte nach vorn gemacht.

Schade, dass ausgerechnet mein Heimatflughafen EDDS so grottig daherkommt. Und leider auch ohne Besserung in Sicht. Andere haben immerhin JustSim-Umsetzungen bekommen. Zwar auch nicht immer das Gelbe vom Ei aber doch noch deutlich besser als das, was wir aktuell haben.

Man darf halt nicht vergessen, dass EDDS zu einer Zeit entwickelt wurde, in welcher man mit Ressourcen noch haushalten musste. Sie wurde für kleines Geld für die aktuelle Plattform von technischer Seite kompatibel und damit nutzbar gemacht, optisch hat sie immer noch den Charme vom FS2004/FSX. Dennoch geht selbst von ihr ein deutlich höherer Nutzen aus als von der default-Szenerie.
Eine Neuauflage (von wem auch immer) sähe sicher zeitgemäßer aus. Auch wenn nicht mein Heimatairport, es ist mit Abstand die Szenerie in meinem Sim, der man ihren Charakter hinsichtlich Alter am deutlichsten ansieht.

Es gibt auch Airports die hübscher aussehen, sich aber der Ist-Zustand im Sim nicht mehr mit den aktuellen Flughafenerweiterungen und somit den Charts deckt. Die Optik sollte nicht das alleinige Merkmal hinsichtlich Nutzbarkeit sein, hat aber auch bei mir einen sehr hohen Stellenwert. 😉

Na du willst mir doch nicht sagen, dass der ressourcenschonend ist?! 🙂 Das ist wahrscheinlich mein Flugplatz auf dem ich die schlechtesten Frames habe. Sicher geht davon auch ein Teil an orbx GES aber in Nürnberg sind sie zum Beispiel nicht so übel.

Aber natürlich ist es klar, dass das Ding alt ist. Aber das ist ja nicht wirklich ein Trost. Und Nutzbarkeit ist auch nicht wirklich ein Kriterium, wenn es einfach keinen Spaß macht. Ich muss mich manchmal schon regelrecht zwingen, wenn ich bspw. meine eigenen Flüge im Simulator nachfliege. “Freiwillig” fliege ich den Platz eigentlich nicht mehr an, da es so viele andere bessere gibt.

EDDS ist auch mein Heimatflughafen und ich hoffe, dass Justsim entweder noch dieses Jahr ganz überraschend oder 2019 einen Release raushaut. Mit dynamic lighting gehen bei mir die Frames gerade in EDDS steil bergab, diese Effekte sind an dem Airport für mich nicht nutzbar. Dazu kommt die schrecklich helle, graue Bodentextur bei Nacht, die noch aus FS9-Zeiten stammt. Naja, hoffen wir das beste 😀