Review: LatinVFR Madrid Barajas (P3D v4)

Während andere Drehkreuze lange auf eine moderne Umsetzung in Prepar3D oder X-Plane warten müssen, haben wir in Madrid seit neuestem die Auswahl zwischen zwei Entwicklern. sim-wings, oder LatinVFR? Rezensent Tom hat sich die neue Version von LatinVFR angeschaut und wagt auch einen kurzen Vergleich zwischen den beiden Szenerien. Unser Review zur sim-wings Version findet ihr hier.

Madrid Barajas von LatinVFR gibt es im Shop der Entwickler und sicher auch bald im simMarket für knapp 28€ bzw. 35€. Sie ist exklusiv mit Prepar3D v4 kompatibel. Der neueste Hotfix wird zur Nutzung empfohlen. Die sim-wings-Version erhaltet ihr direkt im simMarket oder bei Aerosoft für gut 32€. Hier gibt es auch eine FSX-Version, die etwas günstiger ist.

Benachrichtigungen:
Chris

Danke für das Review, etwas lang aber informativ 😉 Mit welchem Kameratool wurde da gearbeitet? ChasePlane?