P3D v4: … und Zürich!

In P3D v4 lässt es sich nun endlich auch in die Schweiz fliegen, nämlich nach Zürich. Der Mega Airport aus dem Hause Aerosoft wurde für v4 aufgefrischt und bringt dementsprechend neue Features mit. Besitzer der bisherigen Version können wie immer einen satten Rabatt bekommen.

Features:

  • AFD optimiert, Frequenzen und Approaches anhand von aktuellen Charts angepasst
  • Jetways sind nun via CTRL+J bewegbar
  • Bodenlayout überarbeitet
  • Gebäude und Objekte optimiert für Prepar3D V4 für bessere Ablaufgeschwindigkeit
  • Befeuerung und Lichter verbessert und dynamische Lichter eingesetzt
  • Runway- und Taxiwaybeleuchtung jeweils in ein Objekt zusammengefasst, mit Tagschaltung versehen und Mat und Ani (Flashes) korrigiert
  • AGNIS optimiert, heller und präziser
  • AESLite auf P3D V4 optimiert (schattenfähig, etc.)
  • Tools zur Optimierung des Systemperformance:
    – “LSZHTraffic” zur Anpassung des des dynamischen Bodenverkehrs
    – “LSZHConfig” zur Optimierung der Szeneriedarstellung
    – “Resolution” zum Umschalten der Textureauflösung zwischen Hoch und Standard
3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nun ist eines meiner Primärflugziele – die Schweiz – wieder komplett. Danke an das Enwicklerteam für diese P3Dv4 Veröffentlichung!

Und Screenshots gibt es auch schon: http://www.friendlyflusi.de/forum/index.php?thread/24-p3d-screenshots/&postID=2033#post2033

Lieben Gruß
Christian

Fsdt hat ja auch p4 kompatibel gemacht oder?

Ja, aber die “alte” Szenerie wurde nur in P3DV4 portiert und ist nicht mehr up to date. Fehlende Parkplätze, fehlende Gates. Da ist die Version von Aerosoft schon auf dem jetzigen Stand.