Österreich bekommt Freeware Updates verpasst

LOWGLOWK_ManfredManfred Marbler hat seine beiden Freeware Airports Graz (ICAO: LOWG) und Klagenfurt (ICAO: LOWK) für den FSX je mit einem Update versorgt. Danke für dieses Engagement und die tollen Freeware Destinationen im Nachbarland. Wir haben die Änderungen und die Downloadquellen für Euch zusammengestellt.

LOWG (Graz)

Das nervige Texturen flackern wurde endlich bereinigt. Es wurden unpassende Objekte entfernt und neue Modelle eingebaut. Zudem sind “Moving Parts” hinzugekommen: Enten – die herumlaufen, neue animierte Fahrzeuge, am Tower bewegt sich die Werbeschrift und am Gate 3 gibt es Personen die sich bewegen.

LOWK (Klagenfurt)

In Klagenfurt gibt es animierte Arbeiter und beim Glock-Hanger (der eckige blaue Hanger). Es fährt auch eine Limousine zum roten Teppich vor und holt einen Ehrengast ab. Auch in LOWK laufen Enten herum, wo wird aber nicht verraten, damit ihnen nichts passiert. ;O)

Wer LOWK ohne LOWG installieren möchte und vorher nicht V3 installiert hatte, sollte aus dem Installationsordner von LOWG den “Effects” Ordner kopieren und in den Sim einfügen. Das wurde beim aktuellen Paket vergessen, wird aber korrigiert so Manfred auf Anfrage der Redaktion.

 

Beide Downloads findet Ihr im Laufe des Tages bei simviation.com

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Diese Freeware-Szenerien von Österreich sind absolut empfehlenswert. Toll, dass es so etwas noch als Freeware gibt. Gäbe es mehr davon, bräuchte man so manche Firma nicht finanziell zu inthronisieren. Vielen herzlichen Dank dafür an den Macher !!!!

Ich finde nur Klagenfurt auf der Site. Und leider klappt der kostenlose Download bei mir nicht.

Bei simaviation.com finde ich unter dem Suchbegriff “Graz” nur die Version 7. Bei Avsim steht aber bereits die Version 8 vom 25.8.2015 zum Download bereit.

Danke für deinen Tipp war schon am verzweifeln!

hallo zusamen,
bin begeistert von der Szenerie. Allerdings, was mir auffiel, vielleucht euch auch, beim Landeanflug, kurz vor dem Aufsetzen, will die Maschine nach rechts ausbrechen. Kennt ihr dieses Phänomen, oder sind es etwa die Winde