Mega Airport Frankfurt: Diskussionen und Fortschritte

FRA

Das hessische Großprojekt des German Airport Teams schreitet weiter voran. Im Forum von Publisher Aerosoft gibt es erneut Bilder aus der Beta-Phase der neuen Szenerie. Die Previews des Lufthansa-Drehkreuzes wurden jedoch am vergangenen Mittwoch durch eine Aussage von Mathijs Kok in harsche Kritik gezogen:

I can now also confirm SODE will not be supported. (Mathijs Kok)

Die Ankündigung, dass der neue Mega Airport erneut über keine animierten Jetways für P3D-Nutzer und FSX:SE-Piloten verfügen soll, rief eine riesige Welle von Protesten und Diskussionen hervor. Die Enttäuschung über die Entscheidung der Entwickler war derart groß, dass im Forum bei vielen Kommentaren bereits von einem No-Buy-Kriterium die Rede war. Zwar gibt es auch Gegenstimmen, die die Notwendigkeit von beweglichen Fluggastbrücken in einem Flugsimulator an sich in Frage stellen, dennoch haben die German Airport Entwickler die Prosteste und Diskussionen anscheinend mit Argusaugen verfolgt. Mit einem neuen Set an Screenshots ließ Mathijs Kok im Namen der Entwickler heute zum Thema SODE und bewegliche Jetways verlauten:

No promises, but there is discussion about this going on.

Wir sind mal gespannt….

Comments are closed.