Jetzt wird es wild im P3D V4

Beim schreiben mancher News kann man den Inhalt kaum glauben. Das hat nichts mit deren Wahrheitsgehalt zu tun, sondern damit, dass der P3D V4 offenbar wie ein Jungbrunnen wirkt. Gestern hat Leonardo angekündigt, die Fly the Maddog MD-82 für den P3D V4 umzusetzen. Der ursprünglich für Fs2004 und FSX entwickelte Flieger, zählte mit zu den komplexesten Addons damals. Das Teaser Bild zeigt die damalige Umsetzung, aktuelle Bilder findet ihr unter

 

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

und als Nächste kommt die RFP 747…
Wahnsinn!

Kann ich leider nicht bestätigen.

Genau, so einen in der Art brauchen wir auch noch. Spitzen Neuigkeiten!

Sehr cool.