Jetzt auch in lang: Embraer 190-195 von VirtualCol erhältlich

Knapp einem Jahr nach dem Release der Kurzversionen der Embraer E-Jet-Reihe (EMB 170/175) haben VirtualCol ihr Flugzeug nun gestreckt. Inzwischen sind auch die Varianten E190/E195 erhältlich.

Die E-Jet-Familie ist eine Reihe erfolgreicher Kurzstreckenflugzeuge des brasilianischen Herstellers Embraer, die bei zahlreichen Airlines weltweit Verwendung finden. Die Variante E190 ist, gemessen an der Stückzahl, nach der 175er die zweiterfolgreichste der Familie und knapp 4,5 Meter länger als die Kurzversion. Je nach Konfiguration finden maximal 114 bzw. 124 (E195) Passagiere Platz an Bord.

Wie schon bei dem im Juni 2021 erschienenen Addon bietet VirtualCol keine tiefgehende Simulation des realen Vorbilds, sondern will in erster Linie ein optisch ansprechendes Modell mit rudimentären Systemen zum kleinen Preis bieten. Zwar wurde nicht schlicht das Cockpit komplett vom Ursprungssimulator übernommen, sondern an eine Embraer-Optik angepasst – so findet man etwa die für den Hersteller charakteristischen geknickten Steuerhörner.  Doch ein wirkliches Abbild der operativen Systeme erhält man mit dem Kauf nicht.

Wer darauf keinen großen Wert legt, eine modellierte Kabine mag und einfach gerne mit dem Flugzeugmuster im MSFS unterwegs sein möchte, kann den Flieger für gut 17 Euro etwa im Simmarket kaufen.

Comments are closed.